• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Whatsapp schreibt iPhone-Speicher voll

Oliver Bergmann

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
14.11.10
Beiträge
1.517
Wenn Ihr das Whatsapp-Update vom 29.Februar 2016 auf Version 2.12.14 noch nicht geladen habt, solltet Ihr damit noch etwas warten. Golem berichtet über vermehrte Probleme von iPhone-Usern, dessen Speicher in kürzester Zeit mit bislang unbekannten Daten vollgeschrieben wurde. Verdächtigt wird Whatsapp, welches nach dem Update vom 29. Februar anscheinend einen gravierenden Fehler in der Speicherverwaltung beinhaltet und für "Speicher ist voll"-Meldungen auf dem iPhone sorgt.

Golem vermutet in dem Bericht, dass die falsche Speicherbelegung durch eine neue Funktion von Whatsapp, mit der man PDF-Dateien versenden kann, verursacht wird.

Es könnte sein, dass Whatsapp dafür einen Cache mit reserviertem Speicher einrichtet - dabei aber über das Ziel hinausschießt.
Eine Lösung gibt es noch nicht. Aus einigen Foren wurde berichtet, dass das Speicherproblem durch das Löschen der App behoben wurde. Auf meinem iPhone 6s mit 64GB Speicher konnte ich dieses Phänomen noch nicht beobachten. Allerdings konnte nach einer Anfrage eines Users in Facebook bezüglich dieser Speichermeldung der Fehler auf das Whatsapp-Update eingegrenzt werden.

Bereits kurz nach der Veröffentlichung des Whatsapp-Updates häuften sich die Probleme mit gar nicht oder zu spät versandten Nachrichten. Auch soll es einige App-Abstürze gegeben haben. Heise berichtete noch am 02. März über anhaltende Störungen.

[UPDATE 4. März 2016:]
Whatsapp hat sehr schnell reagiert und ein Update herausgebracht, welches das Problem beheben soll.




via golem.de Bild von Jan Persiel, bestimmte Rechte vorbehalten


zurück zum Magazin...
 
Zuletzt bearbeitet:

GunBound

Rote Sternrenette
Mitglied seit
23.06.05
Beiträge
6.011
Ja, auch ich habe das Problem mit meinem 16GB-iPhone. Nicht updaten!
 

iSushi73

Fuji
Mitglied seit
22.09.12
Beiträge
36
also ich habe bis jetzt auch noch keine probleme damit.
 

Oliver Bergmann

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
14.11.10
Beiträge
1.517
Es wäre interessant zu wissen, wie das Sende- und Empfangsverhalten derer ist, bei denen die Probleme auftreten.

- Habt Ihr viele Dateien aktiv versendet oder bekommen?
- Vielleicht auch schon PDF-Dateien versandt?
 

GREYAchilles

Gelbe Schleswiger Reinette
Mitglied seit
18.03.12
Beiträge
1.749
Bei mir ist trotz dem aktuellen WhatsApp alles im Lot.
 

Frank SoS

Akerö
Mitglied seit
12.11.13
Beiträge
1.839
6s, aktuelles WhatsApp, keine ungewöhnliche Speicherbelegung
 

ottomane

Roter Winterkalvill
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
11.582
Bei mir bisher kein Problem. Ich lese aber nur in Gruppen mit, nichts versendet. Grundsätzlich ist das ein übler Fehler. Es wird spannend, wie WA den wieder aus der Welt bekommt.
 

lukas2148

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
30.01.11
Beiträge
235
Bei mir treten an einem 16GB 5s die Probleme genauso auf. Ständig kommt die Meldung, dass der Speicher voll sei. Ich hätte es aber nie auf Whatsapp zurückgeführt, weil ich gar nicht daran gedacht hätte. Die Meldungen kamen vorher auch schon, weil es nun mal bis auf 200-300mb voll ist. Aber seit ein paar Tagen gehäuft.
 
  • Like
Wertungen: GunBound

AGEel

Jamba
Mitglied seit
24.07.11
Beiträge
56
Alles in Ordnung mit meinem 5s. Kein Speicherproblem mit dem neuem Update.
 

Saudumm

Gloster
Mitglied seit
21.09.14
Beiträge
61
Hatte das Problem am Montag nach dem Update. Handy wurde auch ziemlich warm und der Akku hat sich recht schnell verabschiedet. Wusste da aber noch nicht, dass WhatsApp schuld ist.
Nach einem Restore läufts wieder einigermaßen.

Hatte heute nach den ersten Meldungen mal WhatsApp deinstalliert und 5GB freien Speicher dazugewonnen, obwohl WhatsApp laut Anzeige nur 400MB benötigt hat.
 

GunBound

Rote Sternrenette
Mitglied seit
23.06.05
Beiträge
6.011
Was bringen der Community eigentlich die Meldungen, dass bei gewissen Usern "alles OK" sei? Ernst gemeinte Frage: der Artikel meldet, dass WA bei manchen die genannten Probleme verursacht; dann muss man sicher nicht schreiben, dass man keine Probleme hat.
 

saw

Korbinians Apfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
6.920
Hm... eben mal geschaut, der freie Speicher ist auffällig gering geworden.
Fast 20GB Andere Daten? Das waren als ich vor einiger Zeit das letzte Mal geschaut hatte noch deutlich unter 5GB. An üblichen Verdächtigen ist schon alles gelöscht.
Mal schauen ob sich das nach dem nächsten Update ändert oO
1.jpg
 

KALLT

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
12.11.08
Beiträge
1.523
Ich finde es erstaunlich, dass eine App das überhaupt unbemerkt machen kann. Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum die Speicheranzeige in den Einstellungen nie wirklich stimmt und es unsichtbare Fettdepots gibt. Das ist genau so ein Problem auf OS X und etwas woran Apple unbedingt arbeiten sollte.
 

agentteddy

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
22.05.15
Beiträge
5
WhatsApp hat soeben ein Update released, mit dem das Problem gefixt wird. Normal über AppStore ladbar
 

Ipppmaci

Gloster
Mitglied seit
27.11.15
Beiträge
65
Update ist da und beseitigt das WhatsApp Speicher Problem...Ein GLÜCK:p
 

Marc1174

Jonathan
Mitglied seit
28.11.14
Beiträge
82
Das ging schnell. Hatte zwar bisher keine Probleme aber bin froh das es jetzt, hoffentlich, gelöst ist.

Schönes Wochenende