WhatsApp hat sich gelöscht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps" wurde erstellt von HauiS04, 08.03.17.

  1. HauiS04

    HauiS04 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.03.17
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen.
    Gestern ist mein WhatsApp bei der Nutzung abgestürzt. Beim neu öffnen war kein Verlauf mehr da und ich wurde gefragt ob ich aus dem Backup herstellen möchte. Hab dann natürlich erstmal gegoogelt aber nichts wirklich hilfreiches gefunden.
    Mein Backup was gemeint war ist eine einmalige Sicherung von Anfang September 2016 weil ich das speichern in iCloud einmal ausprobieren wollte. Danach hab ich beim Backup mit der iCloud auf "nie" gestellt.
    Mein letztes Backup von meinem iPhone 5 ist von Ende Januar 2017 also wesentlich neuer.

    Gestern habe ich erstmal versucht die Verläufe so irgendwie zurückzubekommen (z.b. ein-/ausschalten). Das hat alles nicht geklappt. Da eh schon alles weg war hab ich gedacht ich lösche die App mal und gucke was mir WhatsApp dann vorschlägt, vlt erholt es sich ja wieder. Das war auch nicht der Fall also habe ich erstmal aus dem iCloud Backup wiederhergestellt.
    Ich denke an den gesamten Verlauf werde ich nicht mehr rankommen aber was gibt es noch für Möglichkeiten? Wie komme ich vlt an den gespeicherten Verlauf im iTunes Backup ran ohne das gesamte iPhone wiederherzustellen?

    Hatte das Probleme schonmal jemand das WhatsApp während der Nutzung abstürzt und dann alles weg ist?

    Vielen Dank schonmal im voraus! Ich hoffe ich kann es wenigstens noch ein bischen retten.
     
  2. ken-wut

    ken-wut Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    2.358
    Tja, meines Wissens wird das Backup nur in der Cloud gemacht. Wenn du zuvor ein Backup auf iTunes gemacht hast , hilft nur die Wiederherstellung. Ansonsten wäre alles futsch.
    Es sei den, jemand weiß noch was?
     
  3. charybdis75

    charybdis75 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.17
    Beiträge:
    381
    Stimme ken-wut zu. Das Phone-Backup speichert nicht den Chat-Verlauf. Nur die iCloud ...
     
  4. NorbertM

    NorbertM Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    6.127
    Also ich meine, das ist im normalen Backup enthalten. Zusätzlich kann WhatsApp selbst ein tägliches Backup erstellen, das bei Neuinstallation verwendet werden kann. Das kann man natürlich auch alles abschalten, dann sind die Daten weg.