1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wetterdaten erhalten auch ohne Internetzugang

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von strohscw, 12.02.08.

  1. strohscw

    strohscw Gast

    Kaum dabei schon die zweite Frage:

    Es stört mich, dass die Wetteranzeige nur bei Internetzugang funktioniert.

    Soll heißen, ich würde mir wünschen, dass das iPHONE die runtergeladenen Wetterdaten zwischenspeichern würde, denn dann hätte ich sie zumindest für einige Tage, auch wenn ich zwischendurch mal keinen Internetzugang über mein WLan zuhause habe.

    Gibt es da eine Lösung??

    P.S. iPHONE 1.1.3 gejailbreaked und mit TurboSim
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    nein, das iPhone ist ja dafür ausgelegt IMMER einen Zugang zum Internet zu haben. Das iPhone ohne eine solche Möglichkeit zu betreiben macht in meinen Augen auch gar keinen Sinn.....
     
  3. strohscw

    strohscw Gast

    mein Problem: bin daheim mit wlanzugang, lade mir die wetterdaten für die ganze woche runter, und sobald ich den internetzugang verliere, dann sind auch die wetterdaten für die kommenden tage, die ich bereits hatte, wieder weg.

    das muss doch besser gehen, oder?
     
  4. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    Vielleicht per Telepathie? … ;)

    Was ich mache (http://wetterstationen.meteomedia.de/messnetz/) die Grafik (.png) runterladen und lokal speichern. Andere Seiten lassen sich doch drucken, als PDF sichern, und dann offline anschauen. Mangels iPhone weiss ich jetzt nicht ob du PDFs anschauen kannst, das wäre aber eine Möglichkeit für einen Workaround.

    Think different!
     
  5. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Natürlich ist das Iphone auf eine Datenflat ausgelegt, aber das die Wetterdaten nicht gespeichert werden ist wirklich nicht optimal. Ich weiss ja nicht wie lange es dauert bis sich das Wetterwidget aktualisiert hat, die Daten aus dem Speicher zu holen würde auf jedenfall schneller gehen. Es kann ja dannn im Hintergrund dei neuen Daten holen, aber in dieser Zeit steht dann schon mal was in der Anzeige.

    Vor allem aber ist das iPhoe ein mobiles Gerät. Das bedeutet das man nicht imm einen Internetzugang hat. Im Funkloch, in der Gegend ohne Edge. Da wären dann wenigstens noch die veralteten Daten eine Hilfe.
     
  6. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Das runterladen der Wetterdaten dauert 1-3 Sekunden, höchstens. Ob diese Daten nun, wenn man mal zufällig in eins der immer weniger werdenden Funklöcher kommt, lebensnotwendig sind, sei mal dahingestellt. Wenn ich heute im iPhone aufs Wetter schaue, ist dort eh eine Tendenz ablesbar. Was dort steht, das weiß ich auch noch am nächsten Tag, dazu muss ich nicht unbedingt erneut eine Abfrage machen. So viel Details gibt das Widget ja eh nicht her.
     
  7. ballerbast

    ballerbast Jonagold

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    20
    Bei mir lädt mein Iphone nicht mehr alle Orte für die Wetterabfrage. Es kommt immer die Meldung aktualisierung fehlgeschlagen. Nur Berlin wird angezeigt.
     
  8. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    Also bei mir zeigt er die Daten an die ich heute morgen aktualisiert habe und momentan bin ich nicht online...
     

Diese Seite empfehlen