1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Werden externe Platten von Time Machine nicht gesichert?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bileo, 13.07.09.

  1. bileo

    bileo Erdapfel

    Dabei seit:
    13.07.09
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    habe neuen Mac Mini und zum ersten mal statt Déjà Vu Time Machine für meine Backups benützt. Die HD des Mac Mini hat TM problemlos auf eine externe 1TB-Platte gesichert, allerdings zwei externe Platten mit iTunes und iPhoto nicht. Ich kann bei TM ja nur Platten ausschließen, wie kann ich TM bewegen, die beiden Externen auch zu sichern? Die 1 TB-Platte hängt mit Firewire 800 am Mac Mini (mit iPhoto), die 1TB Backup-Platte für TM hängt mit Firewire 800 an der ersten und eine Firewire 400 Platte (mit iTunes) hängt an der TM-Platte. Gibt es eine Lösung für TM oder muss ich iPhoto und iTunes über Déjà Vu sichern. Und wenn, kann ich das auf die TM-Platte sichern?
    Gruß,
    Franz
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Du kannst beliebige Ordner oder auch nur bestimmte Dateien ausschliessen.
    Externe Platten werden standardmässig in diese Ausnahmeliste eingetragen, brauchst sie nur wieder rausnehmen dann werden sie auch mitgesichert.
     
  3. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Geht bei Optionen in den Systemeinstellungen von TM.
     

Diese Seite empfehlen