1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer ne Ahnung von linearer Algebra-> Matrizenrechnung?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von eki, 03.03.08.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Guten Abend,
    hat wer ne Ahnung von Matrizen?
    Wenn ja; bitte weiterlesen :D

    Also folgende Aufgabe
    (Vorab: Bin auf ner Wirtschaftsschule und da rechnen wir nur Unternehmens bedingt ;) )

    Also wir haben Matrix A, B und C

    Sie stellen die Produktion eines Endproduktes E dar.

    Also Matrix A gibt an, wieviele Rohstoffe in ein Zwischenpordukt gelangen
    Matrix B gibt an wieviele Zwischenprodukte in ein Endprodukt gehen.
    Matri C gibt an, wieviele Rohstoffe in ein Endprodukt einfließen
    (Matrix C ist eine Ausnahme, da nur manche Rohstoffe direkt in das Endprodukt einfließen.

    So nun sollen wir die Rohstoffsverbrauchsmatrix D angeben.
    Meines erachtens ist das so

    A*B*C=D

    Soweit so gut.
    Ich habe A*B ausgerechnet.
    Die Matrix AB(Ergebnis von A*B) hat das Format 4X3

    So jetzt wollte ich AB*C nehmen um an D zu gelangen.


    Das Problem ist:
    Matrix AB hat das Format 4X3
    Matrix C hat das Format 4X3

    Das heißt ich kann die nicht multiplizerien, was ich aber muss.
    Da man ja immer Zeile*Spalte nehmen muss..
    Was mach ich jetzt?

    Das Format einer Matrix ändern geht nicht..


    Gibt es da einen anderen Weg?
    Ich hoffe ich konnte das deutlich genug beschreiben :D
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    A*B+C=D wäre wohl sinniger, weil C doch den direkten Eingang von Rohstoffen ins Endprodukt beschreiben soll (und daher weder mit A noch mit B etwas zu tun hat). Dann klappt's auch mit der Verrechnung. :)
     
    eki gefällt das.
  3. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    ui danke, daran hatte ich garnicht gedacht..
    Da kann man beruhigt drauf hören, habe eben gelesen, dass du Mathematiker bist ;D
    Danke dir :)
     

Diese Seite empfehlen