Wer kauft sich die Apple Watch Series 3?

Dieses Thema im Forum "Wartesaal" wurde erstellt von Verlon, 13.09.17.

  1. Verlon

    Verlon Großherzog Friedrich von Baden

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    5.284
    wollte mal in die Runde fragen: wer kauft sich die Series 3? Und upgraded ihr oder seid ihr Erstkäufer?

    Ich spiele mit dem Gedanken mir die Nike Series 3 zu holen. Die Preise sind echt attraktiv (50€ weniger als die Series 2). Allerdings ohne LTE.
     
  2. Der.Shorty

    Der.Shorty Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.07.16
    Beiträge:
    130
    Ich hab noch die Original Watch. Also die vor der Series 1.

    Ich persönlich sehe keinen Grund zu wechseln. Die Original Watch ist ausreichend schnell (7 Apps im Dock), und hat alle Funktionen die ich brauche. Selbst schwimmen gehen kann ich damit, obwohl nicht extra beworben.

    Das Apple die Series 1 auch noch im Angebot behält bestätigt mich dies, das ich die Series 3 nicht brauche.

    Wer eine Series 2 hat, braucht sich wirklich keine Gedanken um eine Neuanschaffung zu machen.
    Es sei denn, man muss es unbedingt haben und das Geld spielt mit.

    Praktische Vorteile fallen mir keine ein.


    Neukäufer sollten sich tiefergehend nochmal die Funktionen der Series 1 und 3 anschauen und entscheiden was sie benötigen. Reviews, Hands on, Meinungen, Vergleiche. (Und nicht von Werbe-Blabla beeinflussen lassen. ;))
     
    Brit1, bruni, luckyie und 2 anderen gefällt das.
  3. Hc20

    Hc20 Damasonrenette

    Dabei seit:
    25.09.13
    Beiträge:
    491
    Ich tendiere auch zur Watch Series 3 "Nike" auch ohne LTE
     
    mash99 gefällt das.
  4. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.484
    Ich selbst hätte eventuell nur eine Series 2 Sport für den Sport zugelegt, diese gibt es nun aber nicht mehr von Apple und ob ich nun irgendwo anders mir eine besorge weiß ich noch nicht. Die Series 3 ist für des das ich nur Sport damit machen würde mir zu teuer, hätte Gehöft das die Series 1 verschwindet als Einsteigergerät und die Series 2 den Platz einnimmt. für den Alltag hab ich ja noch meine Series 0 Stainless.
     
  5. ottomane

    ottomane Roter Winterstettiner

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.712
    Eigentlich müssten ja nun die Preise für die AW2 fallen. Aber bisher beobachte ich das noch nicht.
     
  6. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.484
    Wenn dann fallen sie ab den Zeitpunkt wo man die Series 3 kaufen kann, aber ich befürchte das da die Preise auch nicht so fallen werden.
     
  7. nikolas410

    nikolas410 Jonagold

    Dabei seit:
    07.07.10
    Beiträge:
    21
    Als Neukäufer habe ich auf die AW3 gewartet. LTE brauche ich so gut wie gar nicht, aber das AW3 Modell ohne Celullar hat jetzt eine Plastik-Rückseite wie die AW1 und kein Keramik. Ich warte lieber ab zu sehen, was Apple Stores mit den ganzen Beständen von den AW2 macht. Kann mir gut vorstellen, dass die Preise fallen werden.
     
    #7 nikolas410, 13.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.17
  8. lessthanmore

    lessthanmore deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.523
    Ich hatte die AW2 Nike und war auf die AW3 Nike mit LTE gespannt.
    AW2 habe ich vor ca. 4 Monaten verkauft und gegen eine Forerunner 935 von Garmin getauscht.

    AW3 bietet weiterhin keinen Mehrwert und wird demnach erst einmal nicht gekauft. Ich mache es eher von App-Anbietern wie Spotify oder Nike (NRC)/ Strava/ 'andere Laufapp hier einsetzen' abhängig.
    Wenn die NRC App sauber, ohne Abstürze und mit Intervallen, evtl. sogar mit HF-Bereichen läuft und ich über Spotify streamen bzw. Musik speichern kann, dann werde ich sie mir kaufen. Wohl aber ohne LTE. Den Mehrwert sehe ich momentan nicht, außer zu Telefonieren und ggf. Musik zu streamen.
     
  9. sTaY92

    sTaY92 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    128
    Genau das sind auch meine Prämissen für den Kauf. Besonders Spotify. Auch wenn dies nicht von der Hardware abhängt, wird es dann wohl trotzdem die S3. Ob mit oder ohne LTE hängt davon ab, ob es möglich sein wird, mehr als 2 GB als Musik nutzen zu können, gerade für Offline-Playlists.

    Hoffe die geplante App wird dann demnächst mit WOS4 auch released...
     
  10. Der.Shorty

    Der.Shorty Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.07.16
    Beiträge:
    130
    Eben das ist das, was ich eben versucht habe auszudrücken.

    Die Series 1 ist das Einsteiger Modell. Und die Series 3 das Flagship.
    Deswegen fühle ich mich mit meiner Erfahrung, dass die Original Watch heutzutage 'noch' ausreicht, bestätigt.


    Bei Cellular scheiden sich die Geister.
    Ich verstehe den Mehrwert, immer erreichbar zu sein. Aber eben dieses will ich nicht.
    Ich will nicht, wie in der Keynote gezeigt, mitten auf dem See angerufen werden, während ich am paddeln oder segeln bin.
    Man ist ja wirklich IMMER erreichbar.
    Bis jetzt habe ich auch immer mein iPhone dabei gehabt, also bräuchte ich diese Feature wirklich nicht.

    Ich persönlich würde bei einer Neuanschaffung eine NEUE Series 1 kaufen, wenn ich Wert auf Garantie und Neugeräte lege.
    Wenn mir das aber egal ist, würde ich mich nicht scheuen einschlägige Plattformen im Auge zu behalten für GEBRAUCHTE Series 1 und 2.

    Die Series 3 würde ich mir nur zulegen, wenn ich auch das Kleingeld dafür, 'über' habe.
     
    luckyie gefällt das.
  11. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.484
    Ich selbst kann da nur für mich sprechen, mir langt die Serie 0 bei weitem. Ich habe mich mit Apps rumgespielt und weiß welche ich nun benötige und welche nicht. Wirkliche viele sind es nicht und die es sind liefert mir die Watch mit.

    Kalender, Erinnerungen, Nachrichten Zentrale, Musik und eben die Workout App. Schön hätte ich eigentlich nur die Series 2 gefunden nun, damit ich endlich mich mal überwinden kann aktiv Schwimmen zu gehen und mit der Series 2 kann man das dann ja auch tracken.

    Kann ich verstehen, mag auch nicht immer Erreichbar sein.
     
  12. Bennyle

    Bennyle Pomme au Mors

    Dabei seit:
    11.10.12
    Beiträge:
    856
    Ich wollte mir schon immer eine kaufen - aber beim Sport habe ich "Angst" dass die voll zerkratzt.
    Aber zum Musik hören wäre sie gut, da ich mein Smartphone nicht ins Training mitnehmen möchte.

    LTE fällt aber bei mir flach, weil ich "nur" Telekom Prepaid habe.
    Aber was ist vom LTE der Mehrwert? Es muss nicht ständig mit dem Iphone gekoppelt sein?

    Ich überlege zwecks Series 2 aber brauch man unbedingt Apple Care?
     
  13. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.484
    Da gibt es nun 2 Möglichkeiten, du kaufst die Günstige Sport Variante oder du kaufst die teuere Edelstahl Version. Die hat auch Saphirglas drauf, da bekommst du nicht so schnell einen Kratzer rein, dafür ist das Gehäuse sehr Kratz empfindlich.

    Man wäre wirklich immer erreichbar ist der Mehrwert, die Series 2 kann auch ohne iPhone schon sehr viel und muss nicht ständig in der Nähe sein. Die für mich wichtigen Sachen beim Sport bekommt sogar die Series 0 hin ohne das ich ein iPhone dabei haben muss. Musik und Tracken der Aktivität.

    Habs damals mit der Series 0 mir dazu geholt und seitdem nie benötigt.
     
  14. lessthanmore

    lessthanmore deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.523
    Nun, evtl. nutzt du vorhandene Funktionen nicht vollumfänglich wie bspw. die "Nicht stören"-Funktion.

    Ich finde es super, immer erreichbar zu sein. Ich fahre viel mit meinem Mountainbike durch die Gegend und von der LTE Version verspreche ich mir hier Vorteile.
    Ich kann schnell Hilfe rufen inklusive Standort (allerdings wurde diesbzgl. nichts vorgestellt) und ich kann wichtige Kontakte in eine Gruppe packen und diese dürfen mich jederzeit anrufen.
    Alle anderen landen auf der Mailbox.
    Zudem kann ich einfach an der Uhr abheben und muss nicht anhalten und mein iPhone rauskramen.

    Immer erreichbar zu sein heißt nicht zwangsläufig, dass mich jeder zu jederzeit erreichen kann ;)
     
    Milkaaa gefällt das.
  15. sTaY92

    sTaY92 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    128
  16. Bennyle

    Bennyle Pomme au Mors

    Dabei seit:
    11.10.12
    Beiträge:
    856
    Andererseits ist die Series 3 "billiger" geworden, also ohne LTE.
    Aber wenn ich ein anderes Band ab Werk will, geht das nicht? Ich kann nur das Sportarmband nehmen? (bei der Sport)
     
  17. McApple

    McApple Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.804
    Ich habe mir kürzlich erst eine Series 2 gekauft und bin sehr zufrieden. LTE benötige ich nicht, habe das iPhone immer am Mann und beim Sport will ich nicht durch Gepiepse genervt werden. Einzig das Barometer wäre reizvoll, aber deshalb alleine lohnt sich die Series 3 nicht. Also warte ich auf die Neuerungen der Series 4.

    Aber wer noch eine Series 0 oder 1 hat, für den ist natürlich jetzt der perfekte Zeitpunkt um zuzuschlagen.
     
  18. MukMuk

    MukMuk Starking

    Dabei seit:
    26.09.16
    Beiträge:
    216
    Bin völlig zufrieden mit meiner AW2, habe sie auch erst seit Mai. LTE in der Watch interessiert mich nicht wirklich da ich immer mein Handy dabei habe.
     
  19. gerbozor

    gerbozor Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    312
    Hab seit kurzem die Nike Watch (Series 2) und bin vollends zufrieden damit. Da ich i.d.R. eh selten ohne iPhone das Haus verlasse ist LTE für mich uninteressant.
     
  20. staettler

    staettler Sternapfel

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.002
    Hatte die S2 auch schon Keramik als Rückseite?

    Ich denke ich werde bei der S3 Nike auch zuschlagen.