1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn Marketing schief läuft [Endlos]

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von rumsi, 06.05.08.

  1. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Grüßt euch,

    aus gegebenem Anlass eröffne ich mal dieses Thema.

    Ich hab soeben den neuesten Newsletter von Apple bekommen.

    Der Betreff trägt den bahnbrechenden Titel "Musik für Ihre Ohren". Ich bin begeistert!!
    Ich weiß zwar seit wir in einer Welt mit Popstars, DSDS und ähnlichen Shows Leben, gibts auch Musik die fürn Arsch ist, aber dennoch finde ich greift Apple mit diesem Betreff mal ordentlich in die Trickkiste.
    So einen Titel hat die Menschheit wohl kaum gesehen, dass ist doch mal etwas, wo Apples Marketingkonzept voll zuschlägt. ;)

    Ganz ehrlich, wie kann man so einen erbärmlichen Betreff als Newsletter-Header setzen??

    Mich würde es aber Interessieren welche werbetechnischen Fehltritte euch so bekannt sind.

    Schreibts mir!

    Gruß,
    der M

    P.S.: Die im Newsletter beworbenen "Sony MDR-EX 90LP In-Ohr-Kopfhörer" hab ich jetzt schon knapp ein Jahr und muss sagen ich bin begeistert davon gibts aber nur in Schwarz :)
     
  2. Jalisco

    Jalisco Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    15.02.08
    Beiträge:
    262
    Ich habe letztens doch sehr über ein Werbeprospekt vom Saturn lachen müssen..

    Von vorne bis hinten wurden in dem gesamten Prospekt nur Laptops und PC-Zubehör beworben, bis ich schließlich auf der letzten Seite oben rechts eine kleine Anzeige für ein Epiliergerät gesehen habe...
    Das passt finde ich jetzt nicht so wirklich zusammen :-D
     
  3. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Vielleicht mit USB-Anschluss? ;)
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Naja... der Mitsubishi Pajero floppte in spanischsprachigen Ländern wegen seines Namens

    Erst viel zu spät wurde er dort in "Montero" umbenannt
     
  6. Pathina

    Pathina Gloster

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    65
    Ich persönlich find eauch den apollo-opktik claim "Wir haben nur Ihre Augen im Kopf" zwar sehr treffend und irgendwo genial, andererseits aber auch arg morbide..
     
  7. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Wie wär ein klassiker : Douglas "come in and find out"
    Nett finde ich auch das Männchen mit der Handspritzdüse aus der Autowaschanlage, das die Spritze auf Beckenhöhe hält und somit ein absolut falscher Verdacht erweckt wird. ( Waschanlage in Sonthofen i. Allgäu )
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Bei Apple Deutschland ist mir das auch des Öfteren aufgefallen...

    Schlampige Übersetzung...o_O
    Denn: In den USA klinegen die ganzen Apple Werbeslogans immer um einiges besser als hier...immer wenn ein neues Produkt kommt, bringt Apple ja auch direkt immer neue Slogans mit. In den USA klingen die echt gut, aber hier in Deutschland sind die oft einfach Wort für Wort übersetzt...finde das auch nicht gut.
     
  9. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    was ja an sich kein schlechter spruch ist, wie ich finde, ihn jedoch nur jeder 5. (wenn überhaupt) versteht bzw richtig übersetzt
     
  10. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Naja, da es immer noch große Defizite gerade bei den älteren Mitbürgern im Bereich Englisch gibt, gehe ich davon aus das ein : Komm rein und finde was du suchst , interpretiert wird.
    Sicherlich wissen die wenigsten ( auch junge Menschen ) das es: Komm rein und finde raus heißt :)
    Englisch war zu dieser Zeit wohl mehr ein Trend :) Man sieht das ganz gut an der Entwicklung der Hautcreme von Nivea, die Anfangs "Nivea - Gesicht" hieß und sich nicht verkauft hatte. Kaum wurde auf Nivea - Visage umgestellt, fing jeder an das Zeug zu kaufen. Irgendjemand hatte das mal alles in nem Seminar untergebracht. Ich glaube da ging es um Werbung und Marketing in den 80ern, aber schlag mich, ist schon lange her.
     
  11. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Manchmal muss ich aber zugeben, dass der schwank ins englische oder französische mir lieber ist, als der schwank in die deutsche mundart.

    stellt euch nur mal vor wenn es eine "florena - jesüscht" gäbe ;)

    gruß,
    der M
     
  12. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Da bin ich anderer Meinung. Ich finde das "denglisch" in der deutschen Werbung schlichtweg nur noch peinlich. Anstatt sich knackige Werbungen mit der eigenen Sprache auszudenken, werden englische Phrasen gedroschen, die eh nur die Hälfte der Konsumenten richtig versteht. Wir leben weder in England noch in Frankreich. Lustig auch, wenn man deutsche Wertarbeit anpreist und gleichzeitig im Englisch-Kauderwelsch an die Öffentlichkeit geht. Ich stehe zur Vaterlandssprache.
    Ein Slogan ist ja nichts weiter als ein Dialog mit dem Kunden auf (visuelle) Art, wer es hier nicht schafft mit der eigenen Sprache den gewünschten Effekt zu transportieren, hat meiner Meinung nach irgendwas missverstanden.

    Schau dir doch die Umfragen an, die wenigsten der Konsumenten kommen im Slogan-Jungel der Werbung überhaupt noch zurecht, da frage ich mich warum immer noch so viele Agenturen genau das praktezieren, was in der Praxis nicht funktioniert.
     
  13. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    Ich habe heute ein Plakat gesehen: "Ein Tag ohne Marienhof, ist wie eine Vaterschaft ohne Test"
    versteht das wer?

    Gruß
     
  14. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    öhm.... *grübel*
    ich wuerde es "glücklich" oder "erfüllt" nennen?

    oder sagen wir einfach, der schuss ging absolut nach hinten los :)

    gruß,
    der m
     
  15. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Schlechte Werbung?
    Die von Microsoft in diversen Zeitschriften (Spiegel usw.)
    Aber auch diese "Kein Jägermeister" Werbung finde ich ja sowas von überflüssig!! Wenn man wenigstens das Zeug kaufen könnte was da in der Flasche zu sehen ist, aber nein, das einzige was es zu kaufen gibt ist so ein blödes Glas!! Mir ist schon klar, dass diese Werbung im Kontrast zu diesem "Wild" Image von Jägermeister stehen soll, aber trotzdem irgendwie blöd...
     
  16. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923

    Wobei "Visage" ja dann auch mehr französisch ist... ;) Aber stimmt schon
     
  17. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Ein Beispiel wäre da auch ein ehemaliger Kunde, der vor knapp nem Jahr zu mir gekommen ist und "einfache" Visitenkarten wollte, genau im Nachbarhaus von Ihm sitzt eine Agentur ... mit dem Slogan: "High Quality Cross-media" . Mal abgesehen davon das High Quality auf <td> und JPEG Vorlagen für Flyer basiert, wusste der Kunde nicht das es sich um eine "Werbeagentur für neue und klassische Medien handelt". Schon blöd oder ? Aber ey, dafür hört sich "High Quality Cross-media" doch verdammt prof. an -.-
     
  18. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Das kommt bestimmt noch... So würde ich das jedenfalls machen, wenn ich bei Jägermeister im Marketing säße... :-D Nette Vorstellung übrigens...
     
  19. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    und ich hab mich schon gewundert was die da fuer nen muell verkaufen wollen. das es sich dabei um glaeser handelt wusste ich gar nicht. ich geh zu selten einkaufen -.- und noch weniger geh ich durchs spirituosenregal..
    ich lass es mir lieber machen... von meinen lieblingsbarkeepern meiner lieblingsbar. die besitzer haben oft nicht nur geschmack in der richtigen cocktailmischung sondern auch fuer die bedienungen... wenn die dame sp süß lächelt beim bringen und kurz flirted schmeckt der Mojito doch gleich um längen besser :D

    Gruß,
    der M
     

Diese Seite empfehlen