Welches Mailprogramm

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von warhammer, 19.03.09.

  1. warhammer

    warhammer Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.437
    Hallo,

    ich bin ja gerade dabei von Windows auf OS X umzusteigen. Momentan nutze ich Outlook und frage mich welches wohl das geeignetste Mailprogramm unter OS X für mich wäre.

    Ich nutze eigentlich gar nicht so viele Sachen, folgendes sollte das Mailprogramm können:

    * verwalten von mehreren Mailkonten in einer Ablagestruktur
    * Spamfilter
    * Verschicken von Textmails
    * Regeln zum Ablegen von Mails in bestimmte Ordner
    * POP3 Mails auf dem Server erst dann löschen wenn man sie im Mailprogramm löscht
    * Adressbuch/Kontaktsynchronisation mit dem iPhone / mehreren Telefonen
    * Aufgabenverwaltung und Kalender können sicher andere OS X Standardapplikationen

    Komme ich dabei mit dem Apple Mail aus oder sollte ich mich mehr in Richtung Thunderbird (oder was sonst?) orientieren?
     
  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Die Adressbuch/Kontaktsynchronisation solltest du viel vom eigenen Programm "Adressbuch" machen lassen. Aber ansonsten müsstest du mit deinen Anforderungen und Mail klar kommen...