Welches Macbook Pro 15" kaufen ?

Robust-Werkstoffe

Granny Smith
Mitglied seit
07.03.18
Beiträge
13
Ich suche aktuell nach einem A1286 mit I7, der Rest ist mir nicht besonders wichtig, außer dass es nicht ein Modell mit Grafikkartenproblemen sein soll.
Aktuell besitze ich eins aus 2009, welches nun schonmal nachgelötet wurde, aber auch seine alten Symptome inzwischen wieder aufweist.

Welche Modelle/Jahre/Grafikkarten sind denn beim A1286 frei von Problemen, bzw. recht langlebig?
An sich finde ich den Rechner wirklich stark, arbeite viel mit Parallels und CAD, das macht er soweit auch seit Jahren super mit, jetzt wollte ich plug n play die Festplatten switchen und weiter damit arbeiten.
Sind die High Res Modelle von 2010 auch betroffen?
 

Wuchtbrumme

Roter Herbstkalvill
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.061
ja. Meiner Erfahrung nach laufen die 2012er Modelle *ohne* Retina ganz stabil. Das 2012 mit Retina hat leider einige Krankheiten. Aber 2013-2015 15“ geht wieder (abgesehen von Staingate).
 

Apfel123

Uelzener Rambour
Mitglied seit
24.01.09
Beiträge
370
Ich würde ein 2014 oder 2015'er kaufen, wenn ich auch die Gebrauchtpreise wegen der Anfälligkeit der Nachfolger als überzogen ansehe.
 

Robust-Werkstoffe

Granny Smith
Mitglied seit
07.03.18
Beiträge
13
Bin mit dem A1286 soweit super zufrieden, deswegen wollte ich da nichts großes neues, habe jetzt ein Angebot für ein Mitte 2012er mit I7 ohne Retina gefunden. Denke das wird er dann.

Die Festplatte von einem A1286 2009 sollte man plug n play auf 2012er stecken können oder?
 

Wuchtbrumme

Roter Herbstkalvill
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.061
Ich würde die Festplatte per Adapter USB3-SATA anschließen, kostet 15 Euro. Und dann mit dem Festplattendienstprogramm wiederherstellen auf die interne Festplatte. Aber ich würde noch eine SSD >=500GB einbauen, kost‘ fast ga nix und macht einen riesigen Geschwindigkeitsunterschied, damit ist das quasi ein aktuelles Gerät! Aufpreis ca. 90 Euro. Geht ab wie Zunder!

Krankheiten vom 2012er *Retina*: Staingate, Grafikkarte, SSD.
 

Robust-Werkstoffe

Granny Smith
Mitglied seit
07.03.18
Beiträge
13
Auf dem alten defekten Laptop habe ich schon meine 500gb SSD, der neue hat ne 500 GB HDD. Deswegen die überlegung.
 

Wuchtbrumme

Roter Herbstkalvill
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.061
ah, ok. Das Umstecken *sollte* funktionieren, sofern auf der SSD eine Betriebssystemversion gleich oder höher der Minimalversion des 2012er Geräts ist - das wäre im Extremfall 10.7.irgendwas. Ich gehe davon aus, dass das sowieso niemand mehr betreibt aber falls doch, einfach die Internetrecovery starten und drüberinstallieren.

Dennoch würde ich ein Backup empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Reemo

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.974
Krankheiten vom 2012er *Retina*: Staingate, Grafikkarte, SSD.
Staingate ja, hat halt jedes Laptop.

Grafikkarte und SSD? Was genau soll da sein?
Ich habe ein 15" 2012er Retina und wundere mich grad. Denn das bei den Bauteilen irgendwas sein soll höre ich zum ersten mal.
 

Wuchtbrumme

Roter Herbstkalvill
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.061
Die Grafik vom 2012 war im Austauschprogramm, SSD habe ich das eine oder andere Mal gelesen, aber egal, die SSDs dürften ziemlich runter sein.
 

Reemo

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.974
@Wuchtbrumme

Nein. Die Grafik des normalen 13er von 2012 war im Austauschprogramm. Nicht die des 15er retina. Und warum sollte die SSD runter sein?
 

Wuchtbrumme

Roter Herbstkalvill
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
13.061
die Grafik vom 13“ MBP 2012 kann nicht im Austausch gewesen sein, weil das in der Ivy Bridge-CPU integriert ist. Das war schon die GT650M aus dem 15“. Die Auflösung war ja auch doppelt so hoch.

Eine 7 Jahre alte SSD, vor allem kleinere, dürften extrem runter sein (da reicht schon das integrierte Logging), nur nicht bei Geräten, die sehr wenig genutzt wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Reemo

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.974
@Wuchtbrumme

Wie du meinst. Ich habe tatsächlich noch nie von einer defekten GT650 gehört und eigentlich verfolge ich das Thema doch recht intensiv. Und SSD's... In meiner mittlerweile 15 jährigen Laufbahn als IT'ler ist mir noch nie eine defekte SSD unter gekommen. Andersrum kann man die ja zum Glück im 2012er Austauschen.
 

ottomane

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.543
Ich weiß aus erster Hand, dass es das 2012er Retina 15" war, das vom Grafikproblem betroffen war. ;)
 

Robust-Werkstoffe

Granny Smith
Mitglied seit
07.03.18
Beiträge
13
Also "neues" Mitte 2012er Macbook mit I7, ohne Retina ist da.
Mal sehen wie viele Jahre man damit noch Spaß hat, Parallels und Creo (CAD Programm) laufen jedenfalls völlig Flüssig.
Festplatte hat Plug n Play gepasst, nur das Startvolumen musste man neu einstellen.