1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Display beim MBP ? Matt oder Glänzend?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von langer112, 31.05.08.

  1. langer112

    langer112 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    126
    Hi,

    nach langem hin und her hab ich mich nun endlich entschlossen! Ich investier lieber die 350 EUR Aufpreis und nehm mir anstelle dem MB Schwarz das MBP ... Hab mir im MediaM. auch schon das Teil angesehen ... wow ... was mir nur auffiehl, ist das z.B. das MB Air das klarste Display hatte. Ich finde das Display einfach gigantisch! Das MB hatte auch ne glänzende Oberfläche und das MBP ne matte... Der Verkäufer sagte mir er hats auch mit Glänzender Oberfläche ... na ja den Unterschied konnt er mir nicht richtig erklären... Was haltet Ihr denn von der glänzenden Oberfläche? Ist die genau so wie beim MB Air?

    Vorteile / Nachteile?

    Werd das MBP aber wohl im Applestore kaufen oder online ... die Infos im MM waren nicht gerade die besten ...

    Danke für eure Hilfe

    Gruß
    Mike
     
  2. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Ich würds bei MM kaufen, da du hier 2 Jahre Gewährleistung bekommst. Was das matte Display angeht, es ist vorteilhafter wenn du es unterwegs nutzt. In einem abgedunkelten Raum besitzt das glossy Display jedoch schönere Farben, was eher für eine Bildbearbeitung spricht. Du musst dich selbst entscheiden. Im MM kannst dir die Notebooks ja anschauen und vergleichen ;)
     
  3. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Die gibt es auch bei jedem anderen Händler hierzulande - auch bei Apple.
     
  4. langer112

    langer112 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    126
    hey ja stimmt daran hab ich noch gar nicht gedacht ... 2 jahre garantie ... hehe ... bekomm ich da auch die stundentenrabatte?
     
  5. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Garantie != Gewährleistung

    Ich würde es auf keinen Fall bei Media Markt kaufen! Die Menschen dort haben einfach keine Ahnung, geh doch mal zu einem lokalen Händler und hole dir ein Angebot.
     
  6. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Wenn du ein Student bist dann auf keinen Fall im Laden kaufen. Dann lieber hier: unimall.de oder macatschool.de etc. 2 Jahre Gewährleistung ist auf jeden Fall besser als 1 Jahr Garantie. Und ob die Mitarbeiter eine Ahnung haben oder nicht interessiert mich beim Kauf nicht, da ich schon davor weiss was ich will ;) Aber zum Ausprobieren ist es auf jeden Fall die besser Lösung.
     
  7. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @macminimal

    Informiere dich bitte erstmal selbst, bevor du so ein Schmarrn fabrizierst. Du bekommst ein Jahr Garantie von Apple UND zwei Jahre gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung durch den Händler. Die Gewährleistung ist im Zweifel aber schlechter durchzusetzen, als die Garantie, da nach sechs Monaten eine Beweislastumkehr stattfindet und DU nachweisen musst, dass der Mangel bereits von Anfang an bestand. Viel Spaß dabei.

    Ansonsten würde ich abraten bei MM zu kaufen; die arbeiten auf einen i.A,. sehr hohen Inkompetenzniveau und haben sehr oft überteuerte Preise (bisheriger Rekord vor Ort: 1200 Euro über dem Apple-Store-Preis bei einem Apple Cinema Display 30 Zoll).

    Wenn du Student bist, schau mal, ob deine Uni bei Apple on Campus mitmacht; das bekommt man schon ordentliche Rabatte. Immer einen Blick wert sind auch die Angebote von www.unimall.de
     
  8. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Könntest du dich bitte etwas mit deinem gefährlichen Halbwissen zurückhalten? Mir rollen gerade die Fußnägel hoch.

    1. im Apple-Shop bekommst du auch 2 Jahre Gewährleistung
    2. Warum sollen 2 Jahre Gewährleistung besser als 1 Jahr Garantie sein? Sinn? Denn nach 6 Monaten kehrt sich bei der Gewährleistung die Beweispflicht um und du darfst dann beweisen, dass der Fehler schon von Anfang an im Gerät steckte, ums mal ganz einfach zu sagen. Bei der Garantie kannst du dagegen dich auch nach den ersten 6 Monaten noch auf die Garantie berufen.
    3. Und Glossy-Displays bei der Bildbearbeitung??? Nee, lieber nicht, da die Farben verfälscht sind und am Ende die Ausdrücke anders aussehen, als auf dem Display - selbst wenn das Display kalibriert ist.
     
  9. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Ganz Klar:

    Matt

    +

    Online im Apple Store (wegen dem 14tägigen Rückgaberecht.... denn z.b. (Sub-)Pixelfehler werden bis zu einer bestimmten Menge nicht als Fehler gesehen. und das ist dann ärgerlich wenn nach 5 Tagen auf einmal ein Pixelfehler da ist...) Darum Online bestellen... Dann kannst du innerhalb von 14 Tagen ohne Grund austauschen...

    Optional empfehle ich noch den Apple Care Plan... Diesen aber unbedingt auf Ebay bestellen... da kriegst du den für den Halben Preis.
     
  10. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    OT:
    Mobiler Computer = immer matt ( solange es noch matte displays gibt?)
    iMac = glänzend ( auch wenn es ein mattes Display geben würde, beim iMac ok)


    Lösung:
    1. bei MM kaufen und zwei Wochen ordentlich benchmarken, wenn der EK-Preis ok?
    2. apple Care aus den Staaten holen
    oder halt bei unimall, edu-store, refurb, usw
     
  11. dr.macy

    dr.macy Empire

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    84
    Ergänzung zu Jensches Tipps:

    Apple Care bei eBay USA kaufen! Das ist noch mal billiger.

    Edit: Müllermilch war schneller
     
  12. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ich weiß zwar nicht wie das glossy display beim mbp aussieht, mein mattes ist aber 1a!!!
     
  13. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    Das ist leider falsch. Bildbearbeitung macht man nicht mit glossy-displays weil sie die Farben viel zu intensiv darstellen. Wenn du auch nur ein wenig auf Farbtreue setzt bist du mit matt gut beraten. Ich persönlich würde mir nie ein glossy kaufen, die Brillianz ist auch so super und die Spiegelungen auf den Glossys nerven mich öfters bei anderen geräten...
     
  14. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Nimm das matte Display. Glossy ist zwar schön zum angucken, verfälscht aber die Farbe und ist desswegen auch nicht zur Bild und Videobearbeitung geeignet (ich sag nur "Colorcorrection").


    Gruss
    Smooky
     
  15. Ubu

    Ubu Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    388
    Ich kann dir auch zum matten Display raten.
    Ich finds einfach besser - zwar muss ich dann auf knackigere Farben verzichten, dafür sind die Farben aber halbwegs echt und ich kann das Book auch bei Gegenlicht verwenden. Ich muss zugeben, ich habe noch nie ein MBP mit Glossy gesehen, aber wenns' so schlimm ist wie beim iMac, nein Danke! Ausserdem kann man, soweit ich weiß, mit einem matten Display den Wiederverkaufswert des Notebooks steigern.
     
  16. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Zwei Wochen benchmarken?! Welcher Sinn soll dahinter stehen?

    @Ubu
    Ich würde das anders ausdrücken. Ein mattes Display erhöht nicht den Wiederverkaufswert, sondern ein glossy Display senkt ihn ;)
    Ich habe jedenfalls schon ein glossy Display bei einem MBP gesehen, aber der absolute Großteil war matt . Ein mattes Display, was auch mein MBP hat, würde ich immer wieder wählen.
     
  17. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Wo ist für dich dabei dein "Schmarrn". Du scheinst ja hier ein richtiger Profi zu sein ^^. Dich zwingt keiner dort was zu kaufen, aber ich habe noch nie deswegen Probleme dort gehabt. Falls du dich damit angesprochen fühlst, dann denke es dir lieber, anstatt die anderen hier anzustressen ;)

    Ich weiss schon was eine Gewährleistung ist ^^, denn ich habe Jura studiert. Somit brauchste dich hier nicht wie der letzte gegenüber den anderen aufzuführen :)

    Gruß
     
  18. dr.macy

    dr.macy Empire

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    84
    Mag schon sein, dass Du den Unterschied kennst. Aber wenn Du sagst:

    dann vergisst Du, dass Du bei Apple beides hast. Die 2 Jahre Gewährleistung sind gesetzlich vorgeschrieben. Nach den ersten 6 Monaten musst Du beweisen, dass der Schaden Produktionsbedingt ist. Die Garantie gibt der Hersteller und es bleibt ihm frei, zu entscheiden, wie lange.

    Also: 2 Jahre Gewährleistung und 1 Jahr Garantie, wie incognito schon sagte.

    siehe: Gewährleistung ungleich Garantie

    Vielleicht schaust Du doch noch mal in Deine Lehrbücher...
     
  19. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675

    In der Regel nehmen MM oder Satürn_Märkte die Ware wieder zurück. apple-online gewährt selbiges, sowie der refurb-Laden.

    Sinn: Das Zeug testen. Wenn ok = behalten; wenn nicht ok = Rückgabe. Was ist da kognitive schwer zu verstehen? o_O

    Wo ich sicher nicht einkaufen werde: diverse apple Geschäfte umme Ecke und notebookbilliger.de
     
  20. Ubu

    Ubu Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    388
    Yep, so ist es korrekt(er) ausgedrückt ;).

    Aber ich denke die beste Entscheidung wäre, einmal in irgendeinen MM, Saturn, Gravis, whatever, zu pilgern, sich beide Displays genau anschauen und dann eine Entscheidung treffen. Das heißt natürlich nicht, dass du es dort kaufen sollst/musst.
    Wenn du Schüler bist, dann Unimall.at/.de - bei einem Student kann man sich nach Apple on Campus auf der jeweiligen Uni erkundigen.

    Schließlich ist Glossy oder nicht eindeutig Geschmacksache.
     

Diese Seite empfehlen