1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Scanner läuft unter Mac Os X 10.5.5. ?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von mood747, 22.11.08.

  1. mood747

    mood747 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    2
    Ich brauche einen Scanner, arbeite mit der Creative Suite und muss auch immer mal wieder ein Logo einscannen oder eine Grafik, ein Foto etc. Ich möchte dabei über Photoshop scannen.
    Mein alter Canon Lide 20 (noch aus Windows Zeiten) läuft nicht auf meinem MacBook Pro, es passiert einfach garnichts, auch egal welche Treiber ich installiere, es scheint als hätten da so einige Leute Probleme damit. Auf der Canon Seite steht, dass die Canon Scanner nur bis 10.4. funktionieren...
    Da das Teil vor 4-5 Jahren gekauft wurde und eh nicht funktioniert, würde ich mir gerne einen neuen Scanner kaufen. Es soll ein Flachbettscanner sein, der für Grafikanwendungen brauchbar ist, aber trotzdem preisgünstig. Max. 200€.
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    #2 marcozingel, 22.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.08
  3. jannes64

    jannes64 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.08
    Beiträge:
    1
    ich habe den Lide 25 und der funktioniert einwandfrei, allerdings war dem Gerät eine extra CD für 10.5 beigelegt (auf der MCHD 1.0 QH7-3389-01 steht)
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ich habe einen canon 8000f und der funktioniert auch problemlos... treiber geladen, installiert und ab dafür!
     
  5. DiHa1977

    DiHa1977 Starking

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    218
    Ich habe auch den Canon Lide 25 und der funktioniert mit Photoshop CS3 wenn ich es unter Rosetta öffne. Man kann aber auch über das von Apple mitgelieferte Programm "Digitale Bilder" Scannen und den Scan dann mit Photoshop öffnen lassen. Einen funktionierenden Treiber für den Scanner habe ich bei Canon bisher noch nicht gefunden.
     
  6. hagbard_23

    hagbard_23 Jonathan

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    81
    ich hab auch einen 8000f, allerdings nur einen ppc-treiber, mit dem ich immerhin unter rosetta scannen kann. hast du einen ub-treiber? oder scannst du mit vuescan?
     
  7. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ich scanne mit den treibern von der canon homepage...

    http://de.software.canon-europe.com/products/0000439.asp
     
  8. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
  9. Breznsemmel

    Breznsemmel Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    721
    Also mein Lide 30 funktioniert wunderbar unter OS X. Du kannst Dir bei Canon die CanoScan Toolbox X herunterladen. Ist zwar nicht so komfortabel wie unter Windows und das Programm schon etwas in die Jahre gekommen, aber es funktioniert.
     
  10. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Lide 600F
     
  11. hagbard_23

    hagbard_23 Jonathan

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    81
    Stimmt schon, es funktioniert. In Wirklichkeit würde ich aber nach einer Möglichkeit suchen, direkt in Photoshop zu scannen. Und das läuft eben über die TWAIN-Schnittstelle. Die ist zwar UB, aber der Treiber des 8000F ist es nicht. Der ist nur für PPC. Und daher muss ich Photoshop unter Rosetta starten, das nervt zwar, aber es funktioniert.
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Canon Lide 20 plus Toolbox unter 10.5.5 frißt zwar die gesamte Systemkapazität, funktioniert aber in allen Belangen, einschl. Mehrbildscan und Erzeugen durchsuchbarer PDFs.
     
  13. pegi

    pegi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    269
    Epson Perfection 3200 mit Treiber von der Epson-Homepage
     

Diese Seite empfehlen