1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Mac ist der richtige für mich...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Jannis M., 01.07.08.

  1. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Hallo.

    Nun will ich mich hier mal zu Wort melden.

    Ich möchte mir bald einen Mac kaufen.
    Ich will mit dme Mac:

    • Bilder bearbeiten und erstellen
    • Surfen,chatten
    • Musik in iTunes hören
    • Ab und zu mal den ein oder anderen Film gucken
    Ein großes Display wäre mir wichtig.
    Welcher Mac ist der richtige für mich?
    Er sollte ca.3 Jahre treue Dienste bei mir leisten.

    Was meint ihr?
     
  2. NEOCHI

    NEOCHI Auralia

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    200
    Mit dem iMac für 999,-€ solltest vollkommen zufrieden sein.

    Gruß
     
  3. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    iMac, ob 20" oder 24" musst du wissen, in jedemfall reicht da das Einsteigermodell!
     
  4. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    So isset.
    Alternativ würde ich mir noch n passenden Ramriegel optional dazu kaufen,am besten per DSP.
     
  5. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Kauf dir einen iMac. Da ist der Bildschirm groß genug um auch vernünftig Filme anzuschauen. Da du ja nicht mobil sein möchtest wäre es glaube ich die beste Wahl.
    Die anderen Sachen die du aufgezählt hast erledigt das Gerät auch ohne Probleme :)
     
  6. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    alle der selben Meinung...also eindeutig ;)
     
  7. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Ja, denke ich auch. 20" Display, reicht locker. Zum Filme schauen und Musik hören passt er ebenso gut. Vorallem hast du gleich alles dabei. Evtl könnte man den Mini nehmen, jedoch ist der iMac in Preis/Leistung meiner Meinung nach derzeit besser dran. Dazu kaufst du dir den Apple Protection Plan in ebay und du hast 3 Jahre deine Ruhe.

    Und wehe hier kommt jemand mit von wegen 12 und ein iMac... in meinem Thread war es schon zu viel o_O

    Edith: Mann in ich lahm ^^
     
  8. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Der iMac ist wirklich ein tolles Gerät. Ich hatte immer Laptops, bis ich irgendwann gemerkt hatte, daß ein Laptop (für mich) Blödsinn ist. Zwar war ich als Student die ideale Zielgruppe für einen portablen Mac, doch stand der trotzdem nur auf dem Schreibtisch rum. Für die zehn Mal im Jahr, für die ich einen portablen Mac gebraucht hätte, soll ich die restlichen 355 Tage auf anständige Performance, eine vollwertige Tastatur, ein 20" Display, ggf. einen DVD Brenner und ordentlich Festplattenkapaziät verzichten?? Nein, daher stieg ich auf einen iMac um und bin seither wirklich zufrieden. Der kleinste iMac kostet 879,- EUR (für Studenten der Münchner Unis über den AppleStore des LRZ), genau so viel wie das kleinste MacBook. Aber vergleichbar sind die Geräte natürlich nicht. So ist die Überlegung "Brauche ich wirklich einen portablen Mac" von entscheidender Bedeutung. Vielleicht ist das für Dich bisher kein Thema gewesen, aber m.E. lassen sich viel zu viele Leute zu einem portablen Mac hinreißen.

    Meine Empfehlung also auch: Der iMac 20", wenns finanziell passt natürlich den 24". Der kostet 1408,- EUR. Wie bereits ausgeführt wurde, ist die nachträgliche Speichererweiterung sehr wichtig. Ich würde jedoch nicht den Speicher im AppleStore mitbestellen, sondern eben nachträglich. Der oft empfohlene Händler DSP ist leider immer noch zu teuer. Es gab Zeiten (Bevor Apple intel einsetzte), da musste man mit den Spezifikationen sehr vorsichtig sein, da Apple Rechner nicht jeden Speicher akzeptierten. Heute ist das nicht mehr so und Du hast die Freiheit jeden DDR2 667MHz PC5300 Notebookspeicher einzubauen. Ich habe z.B. shon einige Aeneon 2GB Speicher verbaut (Bei eBay mit der Nummer 160255166692), die kosten 26,90 EUR und hervorragend.

    Zuletzt möchte ich Dir nahe legen, Deinen Mac nicht irgendwo anders als bei Apple Direkt im AppleStore (bzw. im AOC Store Deiner Uni/Schule usw). Bei Mediamarkt/Saturn usw. stehen regelmäßig nicht ganz aktuelle Modelle rum. Da Apple gelegentlich kleinere Updates an den Produkten vornimmt, erkennst Du als Laie den Unterschied nicht.

    Viel Spaß mit Deinem iMac!
     
  9. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich werde mir dann warscheinlich ein iMac 20" oder 24" holen.
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  10. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    xcen > it[​IMG]
    Ich glaube für dein Anwendungsgebiet sollte der 20er gut reichen. Auch den Preis finde ich wesentlich angenehmer, vor allem in deinem Alter ;)
     
  11. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich müsste nur die hälfte zahlen....
     
  12. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Die Frage ist warum, wenn die andere hälfte die Eltern zahlen, würde ich trotzdem den kleinen 20er nehmen, wenn du jedoch aus einem anderen Grund 50% Erlassen bekommst, dann schau nach dem 24er, welche Konfiguration ist dort relativ egal. Ich hab mir am Freitag den 24er mit allem Schnick Schnak bestellt, auch aus dme Grund, das ich weniger zahlen musste.
     
  13. Zorpox

    Zorpox Braeburn

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    44
    Öhm also ich hab nen 20" G5 der ist super, ich weiss das Problem mit den Farben am 20iger, sehe ich aber für den Hausgebracuh als nicht so tragisch an. 20" sind völlig ausreichend. Ich hab auf 12² angefangen
     
  14. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ich würde dir nen mac pro mit 2 quad-cores (jeweils 3,2ghz) empfehlen, dann hauste noch 32gb ram rein, 4tb festplatte, ne nvidia quadro fx 5600 und 2 30zoll cinemas.
    das sollte für deine verhältnisse gerade ausreichen und der preis..pffff...papa zahlt ja schon........
     
    uwe9 gefällt das.
  15. ThreeOfNine

    ThreeOfNine Meraner

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    230
    ´nough said!
     
  16. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Muss das sein ? :-
     
  17. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Ich finde auch.. sowas muss nicht sein. Ein unverhältnismäßiger und beleidigender Beitrag gegen ein 12 jährigen. Mein erstes iBook G3 12" hat auch mein Vater bezahlt, darauf bin ich stolz und ich habe mich sehr gefreut.
     
  18. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Danke :)

     
  19. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. wenndes nur mal endlich machen würdest *augnroll* :p :-D
     
  20. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich wollte ja auch erst ein iMac :)
    Aber meine Meinung hat sich wieder geändert.

    Vor 2 Woche wollte ich mir erst noch ein PowerBook kaufen :)
     

Diese Seite empfehlen