1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Vertrag fürs Iphone3G?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von pauleee, 08.01.09.

  1. pauleee

    pauleee Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    wie ist denn eure Erfahrung bei dem iPhones bezüglich des Datenverkehrs.
    Ich wollte mir ein iPhone ohne Netlock kaufen und dann zusätzlich einen
    Vertrag bei Vodafone abschließen.

    Der würde für 35 Euro monatlich folgendes beinhalten:


    • 60 Minuten in alle dt. Netze
    • Flat ins Vodafone Netz
    • 40 Frei SMS
    • HSDAP Flat mit einer Volumen Begrenzung von 300mb
    Ich finde den Tarif vom Preis gar nichtmal so schlecht. Nur bin ich mir ein wenig
    unsicher wegen der Volumen Begrenzung von 300mb. Aber wenn man nicht den
    ganzen Tag irgendwelceh Youtube Filmchen schaut sollte das doch ok sein oder
    wie seht ihr das?

    lg
     
  2. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Ohne Youtube, ohne iTunes/AppStore onroad-downloads, ohne Internet-Radio, ohne Dauer-Google-Maps.
     
  3. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Ab 300 MB kostet es dann oder wird dann nur deine Geschwindigkeit begrenzt?

    Faktoren die für mich auch entscheidend wären, wäre die Netzversorgung bei UMTS bei D2, habe da aber keine Ahnung wie das ausschaut.

    Ansonsten ich nutze den Complete M:

    - 100 Freiminuten in alle Netze (Sa+So zu D1 und ins deutsche Festnetz kostenlos)
    - 40 sms frei
    - Inet Flat, aber ab 300 mb wird die Geschwindigkeit gedrosselt
    - hotspot nutzung inklusive
    - voicemail

    49,95€

    Kommt halt immer drauf an...

    Allerdings finde ich das Iphone macht nur richtig Sinn mit einer Inet Flat, wo man halt nich immer drauf achten muss wieviel man verbraucht hat. Ich kann halt einfach ALLE Funktionen des Iphones bedenkenlos nutzen.
     
  4. arctic_storm

    arctic_storm Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    68
    Das Problem bei dem Tarif ist, dass du das iPhone ja auch für volle 500€ kaufen musst, wären also über 24 Monate rund 500€ + 840€ = 1340€.
    Bei T-Mobile hättest du mit dem Complete M-Vertrag 60€ + 1176€ = 1236€, dafür mit 100 Minuten und einer Fairflat (300MB mit HSDPA, danach GPRS :().

    300MB reichen für ab und zu surfen imo sehr gut aus, mit Programmen wie MobileButler habe ich meinen aktuellen Verbrauch immer im Blick (dürfte nur für T-Mobile funktionieren).
     
  5. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Also ich zahl nur 49,95€ monatlich für den Complete M. Einmalig fürs Iphone 149€
     
  6. Rennschnecke

    Rennschnecke Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    155
    Heey,

    vor dem Probleme stehe ich auch. Ich weiß auch nicht, ob ich, bei dem Complete M, mit den 300MB hinkomme. Wir haben von der Firma eine UMTS-Karte von Vodafone und wenn man da manchmal mit GPRS reingeht, dass ist ja sowas von.... ;)

    Deswegen bin ich auch noch am krümeln, ob die 300MB reichen, weil danach gibts ja GPRS Geschwindigkeit.
    Ich weiß leider nicht, was das alles so verbraucht, wenn man ab und zu Youtube schaut, Emails (ohne Anhänge) und was man noch alles schönes machen kann, mit JB :p


    Grüße
     
  7. pauleee

    pauleee Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    35
    AppStore usw könnte man ja auf Zuhause mit Wlan verlagern.


    Leider kostet jeder weitere MB dann.

    Naja mit 500€ komme ich da leider nicht hin. Ich habe nun gerade ein angebot bei eBay gefunden für
    589,99€ ohne Netlock. Sprich:

    590€ + 840€ = 1430€

    Bei mir wäre mit D2 die UMTS Netzabdeckung besser als die von D2.

    Hmm, die Qual der Wahl :(
     
  8. connect

    connect Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    144
    Ich hab ein ähnliches Vodafone-Paket mit der Option 'Internet Flat Plus', aber da sind meine ich sogar 500MB drin und danach wird lediglich die Geschwindigkeit auf 64k gedrosselt. Allerdings muss ich sagen versteh ich nicht, wozu man mehr Datenvolumen braucht. Trotz PUSH-Diensten, Mailverkehr, surfen und hin und wieder googls-Maps und anderen Spielereien komme ich gerademal auf ca. 250MB/Monat...

    Aber gut, zumindest YouTube nutze ich nicht ;)
     
  9. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    ??

    Ach ja, angeblich soll die Drosselung von T-Mobile nur bei Hardcore Usern eingesetzt werden. Aber keine Ahnung ob das stimmt. Aber was ich so gelesen habe soll es wohl nicht so sein das man exakt ab 300mb gedrosselt wird.

    Würdest du denn mit den 60 Freiminuten hinkommen? Falls nicht würde ich an deiner Stelle wohl zu T-Mobile tendieren.
     
  10. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Ich bin viel mit dem iPhone im Internet, ca. 1 bis 2 Stunden täglich, verzichte aber auf YouTube, Internet Radio & größere Downloads, fahre nie mit Google Maps durch die Gegend und lese überwiegend angepaßte Webseiten - damit komme ich auf 150 bis 200 Mb im Monat.
    Internet Radio ist das einzige, was mir etwas fehlt, aber da kann ich zu schlecht abschätzen, wieviel ich damit verbrauche.
     
  11. pauleee

    pauleee Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    35
    Ich denke schon, da ja noch eine Flat ins Vodafone Netz vorhanden ist.
     
  12. connect

    connect Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    144
    Kann das sein, dass Du als Datentarif die falsche Option rausgesucht hast?
    Mit dem iPhone musst Du die 'Internet Flat Plus' buchen, da sind definitiv 500MB drin. InfoDok 275

    http://www.vodafone.de/infofaxe/275.pdf
     
  13. pauleee

    pauleee Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    35

    Du hast recht. Ich habe das Vodafone Mobile Connect Volume L genommen.
    Kostet 19,95€ monatlich und beinhaltet 300mb Volumen.

    Sind denn bei dem Vodafone InternetFlat Plus Tarif alle Ports offen?
    Mir währe zB. wichtig das ich gelegentlich einen SSH-Client nutzen kann.


    Weil ich lese geraden:
    Und weiß nicht was ich unter "über den APN wap.vodafone.de und web.vodafone.de" verstehen soll.

    /edit:

    Ich hatte noch nicht soviel mit Handy-Internet zu tun und wusste daher nicht was ein APN ist. Jedoch hat ein Blick mir bei Wikipedia geholfen. Nur bin ich mir noch unklar wie das mit den Ports ist. Sind alle Ports freigeschaltet?
     
  14. connect

    connect Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    144
    Wird funktionieren, jedenfalls habe ich es mit einem 'richtigen' Datentarif via Laptop über den APN web.vodafone.de schon genutzt.
    Somit sollte es auch mit diesem Tarif laufen, jedenfalls konnte ich noch keinerlei Einschränkung feststellen.
     
  15. pauleee

    pauleee Alkmene

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    35
    Hmm,

    irgendwie finde ich deinen genannten Tarif nicht auf der Vodafone Seite o_O

    /edit:

    Ich sollte erstmal richtig lesen dann meckern. Ich habe es nun gefunden glaube ich.
    Ich muss die Option "HappyLive! UMTS" buchen und kann dann zusätzlich "Internet Flat Plus" dazunehmen. Right? :)
     
  16. Imagine

    Imagine Granny Smith

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    17
    Richtig. De facto also 15€ zusätzlich zu Deinem Telefonvertrag, und Du hast eine komplette 500 MB flat mit allem drum und dran. Ich bin bisher erst einmal gedrosselt worden, und da hatte ich fast 1 GB Datenvolumen verbraucht (war der erste Monat mit dem iPhone, und mein WLAN ging nicht...^^).

    Ich bin froh, dass ich zu diesen Konditionen bei Vodafone bleiben konnte. Wenn mir mein iPhone wirklich mal abhanden kommen sollte, bestelle ich die Internet-Flat einfach wieder ab und hole mir ein 08/15-Handy, statt auf einem Telekom-Knebelvertrag sitzen zu bleiben...
     
  17. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Ich habe den Complete M ForFriends für 41,65 EUR mtl.
    Habe damals vor dem Vertragsabschluss auch überlegt ein "Freies iPhone" zu kaufen und meinen bisherigen o2-Vertrag mit nem Datenvolumen zu nehmen. Nach kurzem berechnen war allerdings klar, dass T-Mobile über die 2 Jahre für mich ca. 200 EUR billiger ist.
    Sollttest vielleicht auch mal kurz durchrechnen.
    Die Netzabdeckung solltest du schon berücksichtigen, aber 8GB iPhone 60 EUR + 24 x 49 EUR (Complete M) - 123 EUR (momentan 2 Monate umsonst und kein Anschlusspreis) = 1113 EUR und wenn du jemanden bei T-Com kennst, kannst du nen For Friends Vertrag abschließen.
    Mußt dir halt mal genau anschauen.
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Nur so zur Info: Der durchschnittliche Datenverbrauch von iPhone-Nutzern mit einem T-Mobile-Vertrag liegt unter 50MB/Monat. Hier im Forum treiben sich meistens die absoluten PowerUser rum.
     
  19. connect

    connect Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    144
    interessant... irgendwie habe ich mir sowas auch gedacht...
    Hab eben mal nachgeschaut und komme selbst gerademal auf ca. 90MB diesen Monat
     
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Im Dezember hatte ich auch nur 22 MB. Liegt aber daran, dass ich da größtenteils in Münster war und dort hat man ja fast überall WLAN (entweder privat oder über Uni/FH)
     

Diese Seite empfehlen