1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Vertrag optimal für`s iPhone?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Flohppy, 05.12.07.

  1. Flohppy

    Flohppy Idared

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    29
    Hallo miteinander!
    Bin neu hier!:)

    Werde demnächst ein iphone bekommen aus den usa, da ein Vertragswechsel ansteht!

    Aber:

    Welchen Vertrag würdet ihr für`s iphone empfehlen? Das zielt natürlich insbesondere auf die Datenmenge, die transferiert wird, ab, dadurch, dass man ja die Möglichkeit hat ins "normale" internet mit dem teil zu gehen!

    Welche Anbieter haben da gute Verträge im Programm, die den Datentransfer ausreichend abdecken(der gar eine flat haben)? Habe momentan überhaupt keinen Überblick und auch keine Zeit mich damit intensiv zu beschäftigen!

    Danke!!
     
  2. Homerecordman

    Homerecordman Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    339
    Complete M, L oder XL ;)
     
  3. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    Gibt da keine Lösung die zu jedem passt.

    Ich finde die Konditionen von o2 gut. Dort kann man sich relativ günstig seinen optimalen Vertrag zusammenbasteln.

    Ich habe z.B.:

    250 Freiminuten (+ 15% Rabatt auf die gesamte Rechnung jeden Monat)
    250 Frei-SMS
    200 MB für die Internetnutzung

    und ich zahle einen Grundpreis von 42€ dafür.

    Den einzigen Grund den Vertrag bei einem anderen Anbieter zu machen, sind, meiner Meinung nach, wenn viele Freunde/Verwandte/Bekannte einen anderen Anbieter haben (z.B. sollten sie vor allem E-Plus und Base haben, würde sich eine Base-Flatrate eher lohnen) oder du telefonierst so wenig, dass sich kein "richtiger" Vertrag lohnt und du wählst Simyo als deinen Provider und zahlt für jedes Gespräch, jede SMS und jeden MB, dafür aber nur kleine Beträge bei geringer Nutzung.
     
  4. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Ich würde empfehlen: Complete L oder XL.

    Eplus hat schonmal gar kein Edge, Vodafone nur mit schlechter Abdeckung, O2 nur über so einen Roaming-Krempel, der aber auch abgestellt werden soll.

    Kurz: Mobiles Surfen kannst du ohnehin vergessen, da über GPRS Ladezeiten von 5-7 Minuten für eine 0815-Website normal sind.

    Billiger als bei der Telekom wirst du für die selben Leistungen bei keinem Anbieter weg kommen.
    Bzw. die selben Leistungen bekommst du eh nicht. (Visual Voicemail fällt komplett weg, Mobiles Internet ist nicht zu gebrauchen, Keine Garantie aufs iPhone. Und dann muss man immer wieder warten, bis man die neuste Firmware auch für sein Unlock-iPhone bekommt.)
    Ich wundere mich immer wieder, warum Leute sich für maximal 400-500 Euro Ersparnis (über 2 Jahre) ein völlig beschnittenes Produkt kaufen und sich dazu auch noch jede Menge Arbeit antun.
    Und eine Woche später kommen dann verzweifelte Hilferufe, weil mit dem Unlock was nicht geklappt hat... oder das Teil gibt den Geist auf. Liest man doch täglich hier...
     
  5. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    Kommt dann halt noch darauf an wie wichtig einem die Geschwindigkeit des Internets ist. Ich bin z.B. total zufrieden mit GPRS und das ist bekanntlich eins der langsamsten. Also mit anderen Worten: Mobiles Surfen ist für mich dadurch keinesfalls gestorben, ich nutze es sogar relativ häufig! Die von dir angegebenen Ladezeiten von 5-7 Minuten für eine "0815-Website" kann ich absolut nicht unterschreiben. Standardmäßig läd eine Seite rund 3 Minuten vollständig, oft muss sie aber gar nicht vollständig geladen werden, da man ohnehin gleich weiterklickt, zu dem gibt es ja Cache, in dem die Seiten abgespeichert werden und so schneller geladen werden können. Außerdem gibt es inzwischen einige Seiten die eine mobile Variante ihrer Seite anbieten, diese abgespeckten Seiten laden sich ebenfalls sehr rasch.

    Sollte einem die Internetgeschwindigkeit aber so wichtig sein steht wohl nur T-Mobile und Vodafone zur Auswahl, wobei die sich bei den Preisen nicht viel nehmen. Mir persönlich sind bei dem iPhone besonders die Mobiltelefonfunktionen wichtig, daher habe ich auch bei dem Vertrag dort meinen Schwerpunkt gelegt.
     
  6. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Also ich hab T-Mobile Relax 50 Student (7,50 Euro), mit der web'n'walk 200MB Basic Standard (15 Euro) und Relax SMS 40 (5 Euro); macht insgesamt 27,50 Euro im Monat, was wirklich schwer in Ordnung ist und genau meinen Anforderungen entspricht.

    PS: Also EDGE ist nicht so langsam wie Dion meint. Klar, gibt es Gebiete, wo EDGE schlechter verfügbar ist, aber trotzdem funktioniert alles einwandfrei und relativ flott. Natürlich ist es nicht mit Surfen über WLAN und 16MBit-DSL zu vergleichen. ;)
     
  7. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    Zum Vergleich o2:
    50 Freiminuten (4,25 €)
    100 Frei-SMS (12 €)
    200 MB (10 €)
    Gesamt: 26,25 €

    Also 1,25 € weniger, dafür 50 Frei-SMS mehr. Dafür kann man halt kein EDGE nutzen.

    Verwechselst mich wohl mit lebiLL, zudem spricht er nicht von EDGE sondern von GPRS. ;)
     
  8. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Test mit O2-GPRS:

    "Spiegel-Online braucht 6:55 Minuten um wenigsten lesbar geladen zu werden. Auf den vollständigen Aufbau (also den fertigen Ladebalken) wollten wir dann nicht mehr warten. Über W-Lan: 14 Sekunden

    Web.de schafft es, wenigstens komplett aufgebaut zu werden. Braucht dafür aber 4:54 Minuten. Über W-Lan: 24 Sekunden"

    Und der Link: http://www.iphone-ticker.de/2007/08/25/video-internet-test-iphone-ladezeiten-mit-o2-gprs/
     
  9. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    Ja, aber was willst du mir damit sagen, die Seite kenn ich, die Tests auch und habe es auch selbst versucht (und es stimmt), dennoch brauche ich im Schnitt nicht so lange um eine Seite komplett zu laden, weiterhin habe ich ja noch andere Gründe genannt warum mich die Ladezeiten nicht so sehr stören.
     
  10. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    Es ging ja nicht darum, ob es dich stört oder nicht, sondern um die Ladezeiten im Allgemeinen. Web.de und Spiegel.de sind wohl gängige Seiten, oder nicht?
    Mich würde es rasend machen, wenn es so lange dauern würde...ich würde es einfach nicht mehr benutzen.
     
  11. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    Ich surfe Gott sei Dank weder auf web.de und spiegel.de und da viele andere Seiten, die für mich interessant sind, schneller laden, hab ich damit kein Problem und wie gesagt muss das jeder für sich entscheiden.
     
  12. Annette0705

    Annette0705 Klarapfel

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    276
    So ähnlich ist's bei mir auch ... bin aber keine Studentin mehr ;) ...

    T-Mobile Relax 50 (€ 10,-) + web'n walk basic Standard 200 MB (€ 15,-) + TMobile@home (Festnetznummer auf dem Handy) für € 4,95 ... Macht € 29,95 fix im Monat.

    SMS schreib ich so gut wie nie. Von daher kann ich die im Fall des Falles extra bezahlen.
     
  13. rulaman

    rulaman Jamba

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    59
    Ich empfehle Complete M, L oder XL von T-Mobile. Nach Deiner Frage schließe ich, dass Du besonderes Interesse am mobilen Surfen hast und da sind die Tarife von T-Mobile die besten. Edge weitgehend verfügbar (demnächst überall) und zahlreiche Hotspots, deren Nutzung im Tarif enthalten ist.

    Wenn Du nicht viel telefonierst reicht Dir wahrscheinlich der Complete M. Besonders seit die Wochenenden komplett frei sind.
     
  14. Flohppy

    Flohppy Idared

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    29
    Danke erst einmal für die Antworten!:)

    Evtl sollte ich noch erwähnen, dass ich sehr, sehr viele sms schreibe!:-D Ist mir irgendwie lieber als telefonieren. da komm ich meist locker mit 100 freiminuten im monat aus!
     
  15. funz3l

    funz3l Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    551
    ich würd auf jeden fall zu einem der Complete Tarife raten... die sind wirklich in Ordnung. Vorallem wo jetzt noch telefonieren ins Festnetz und ins T Mobile Netz am Weekend umsons ist.

    Abropo wenn ich 6 Minuten warten müsste bis ne seite geladen is würd ich das handy an die wand werfen :) im ernst da vergeht doch der ganze spaß am iPhone und dann brauch ich kein iPhone.
     
  16. lebiLL

    lebiLL Martini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    649
    ..man kann bei T-Mobile auch zu den Complete-Tarifen Extra-SMS dazubuchen!
     
  17. Flohppy

    Flohppy Idared

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    29
    Hab`s total verplant, dass die Complete Tarife ja die iphone Tarife sind.

    Die sind mir eindeutig zu teuer pro Monat bzw für das gebotene. Bin ja noch Student:-D

    Es sollte keinesfalls die 40-45 Euro im Monat übersteigen. Damit wollte ich dann, wenn möglich, auch komplett abgedeckt sein.

    Also sieht im Grunde so aus:

    100 Freiminuten

    möglichst viele Frei sms

    ca. 100 mb surfvolumen, sollte wohl ausreichen, da ich ja fast überall ins wlan kann.
     
  18. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ich hab:

    Telefonflatrate (O2Netz + Festnetz)
    150 FreiSMS
    200MB Daten
    ---------------
    35 Euro/Monat

    Das Ganze mit 2 SIM Karten (die andere ist in meinem "Partyhandy", einem N73)

    Damit komm ich ganz gut hin
     
  19. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Complete L
     
  20. Flohppy

    Flohppy Idared

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    29
    Ist mir zu teuer;)
     

Diese Seite empfehlen