1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Software kann perspektivisch Verzerren

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Tekl, 08.01.08.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Apples Motion - wenn's denn in Bewegung geraten soll.
    Illustrator - kann's sowohl mit Vektor-, als auch mit Bitmapobjekten.
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Es geht um reine Standbilder und Illustrator kennt zwar Verzerrungshüllen, aber die sind nicht perspektivisch, bzw. ist das nur sehr aufwändig zu realisieren. Der Frei-Verzerren-Effekt arbeitet leider in einem extra Fenster. extra Fenster. Zudem kann ich mir Illustrator privat gerade nicht leisten.

    Trotzdem Danke für Vorschläge.
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Mehr weiß ich leider nicht, sorry.

    PS: Klar geht das auch perspektivisch mit Illustrator, ist auf den ersten Blick nur etwas tricky. Um's "extra Fenster" kommt man allerdings nicht herum :).
     
  5. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ok, vielleicht weiß ja jemand anderes noch mehr. Pixelmator ist ja schon ganz ok, wäre es nicht so lahm bei großen Bildern.
     
  6. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    vielleicht GIMP?
     
  7. mhat

    mhat Erdapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    5
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Oh danke. Hatte mir das schon angeschaut, aber nichts gefunden. Nun warte ich noch ab wie Photoshop Elements wird, und entscheiden dann, was ich mir zulege. Photoline ist schon ganz gut, aber teilweise gefällt mir die Bedienung und die Qualität nicht, besonders beim perspektivischen Verzerren.
     

Diese Seite empfehlen