1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Progammiersprache nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Slashwalker, 13.01.08.

  1. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hallo,
    mich würde mal interessieren, mit welcher Programmier- / Scriptsprache ATler ihre Websites "dynamisieren" ? Ich persönlich setze vorwiegend auf ColdFusion als ApplicationServer, kann aber auch paar PHP Grundlagen. :-D
     
  2. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    PHP
    Ruby on Rails wollt ich mir auch noch anschauen. Bin leider aber noch nicht dazugekommen. o_O
     
  3. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Zur Zeit Java: bei Gelegenheit werde ich mir mal Django (Python basiert) ansehen.
     
  4. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    PHP - seit Version 2 dabei - aber die Entwicklung von und in PHP macht mir zusehens sorgen. Daher habe ich vor einiger Zeit angefangen mir Ruby und das Rails-Framework anzueignen. Die Sprache Ruby ist wirklich elegant und das Framework Rails liefert schnell faszinierend simple ergebnisse - bei einigen Konzepten muss ich aber ganz schön umdenken …
    Java setze ich für kleine Tools - nicht aber für Webseiten ein. Die letzten JavaServer-Pages habe ich vor fünf Jahren geschrieben - keine wirklich schöne art Webseiten zu programmieren …
     
  5. Lord Mobi

    Lord Mobi Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    258
    Eigentlich rein PHP, meistens mit MySQL-Anbindung...
    Clientseitig noch JavaScript bzw. AJAX^^
     
  6. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    seit 2 jahren nur noch actionscript und flash :)
    früher mal php/sql ausprobiert^^
     
  7. Kiteman

    Kiteman Jamba

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    55
    Skriptsprachen

    Bei dem Problem "welche Skriptsprache oder welcher Applikationsserver" solltest Du eher ergründen was Du in Zukunft vor hast. Jede Skriptsprache hat seine Stärken und auch Schwächen.

    Man kann immer wieder beobachten, das Boliden für die Spielstrasse verwendet werden.

    MacOS X bietet nach dem Wechsel von MacOS 9 eigentlich alles was ein Webentwickler braucht. Eigentlich ist der Mac und sein OS die Lösung für das Webdevelopment, insbesondere wenn man OpenSource verwendet.

    Seit mehr als 12 Jahren entwickle ich nun und es gibt auch beim Skripten immer wieder Dinge die richtig absolut hipp sind. Für Dich stellt sich aber die Frage: Mit was erzeuge ich den besten Output in einem überschaubaren Zeitrahmen.

    Kurze Übersicht

    Perl

    ist so eine Art Urmutter der Skriptsprachen und wirklich mächtig aber manchmal auch kryptisch. Musst Du aber mal 20 Mio. Zeilen extrahieren, wirst Du die Macht von Perl sehen. Es gibt immer wieder aufgaben wo ich gut finde.

    Python

    leider mich nie tief auseinandergesetzt, aber es gibt interessante Module zum steuern des OS. Auch basiert der Zope Appliaktionsserver mit einem prima CMS darauf.

    Java

    das was so um 1998 - 2002 absolut angesagt. Mit Java können sehr komplexe Sachen gelöst werden, aber vor allem aber wenn man in der Gruppe arbeitet. Als Einzelentwickler brauchen die Ergebnisse besonders als Anfänger länger

    PHP

    es gibt viele grosse Communities dazu und prima Lösungen für den kleineren und mittleren Bereich. Man hat auch den Vorteil das man mit der Sprachstruktur recht gut Ajax/JS schreiben kann. PHP5 ist sicherlich Lösung.

    Ruby

    bietet anscheinend viele interessante Ansätze im schnell Coden, bin mir aber noch nicht so sicher ob das auch mal diesen Stellenwert erhalten wird wie viele sich das wünschen. Auch hier meine ich was für Ergebnisse will ich erzielen.

    Lasso

    Das ist eher den Ur Macianer der frühen Stunden des "Internetpublizierens" bekannt. Lasso bot die erste richtige Schnittstelle zu FilemakerPro. Die Community ist sehr versiert und gibt und hat qualifizierte Entwickler. Lasso hat sich richtig gemausert und obwohl kommerziell es ist sein Geld wert, weil auch bei Millionen Hist der Applikations Server prima läuft. Auf http://www.lassosoft.com ist ein interessanter Vergleich mit PHP zu finden von der MacWelt.

    An Deiner Stelle würde ich PHP, Ruby, Perl, Python verwenden, da die auf dem Mac schon sind, da kannst Du lokal testen und ein oder zwei Tutorien zu jeder Sprache machen. Dann siehst Du was Dir gefällt. PHP hat den Vorteil, das auch hier viele Entwickler gesucht werden, also legt los :)

    Viel Spass beim coden
    Kiteman
    http://www.gotarifa.com
     
  8. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    RubyOnRails
     
  9. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Er ist doch nur neugierig und will wissen, was wir verwenden xD er hat gar nicht gefragt, was er verwenden soll o.ä.

    Ich verwende PHP&MySQL, einfach aus kostengründen und weil sie überall unterstützt werden. Bei anderen serverseitigen Technologien muss man den Server nicht selten teuer bezahlen (Coldfusion-Server, Java-Server) , außerdem hab ich keine Zeit mehr, dass alles zu lernen... vielleicht irgendwann mal^^
     
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    primär php, rubyonrails hab ich mir mal ein bisschen angeschaut, aber werde ich wohl nicht weiter verfolgen.
    ruby auf der shell mag ich, aber rails ist irgendwie nicht so mein ding. und zur zeit versuche ich mir noch java + wicket / Velocity anzuschauen
     
  11. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Html & Php
     
  12. king lui

    king lui Morgenduft

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    168
    PHP mit MySQL, ein bisschen JavaScript und natürlich HTML.
     
  13. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Die Frage war nach Programmiersprachen, mit denen Webseiten dynamisch gemacht werden sollen. HTML ist weder das eine noch das andere.

    Ich benutze PHP (immer weniger), Java (JavaServer Faces), bisschen Perl (CGI).
     
  14. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Ich programmier eigentlich alle meine Sachen mit PHP. Habe mich in letzter Zeit auch in JavaScript eingearbeitet um ein bisschen AJAX programmieren zu können. Komm damit eigentlich ziemlich gut zurecht.

    Ruby on Rails wäre allerdings auch interessant...
     
  15. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    PHP, Javascript und mit ROR und hab ich mal angefangen aber weil ich damals keine Verwendung dafür fand habe ich mich schnell wieder auf PHP konzentriert. :)
     
  16. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    PHP & MySQL
    Jetzt bin ich dabei Java zu lernen.
     
  17. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    ASP.net :cool:

    *J*
     
  18. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    HTML & CSS
    Für meine eigene Page: Wordpress = PHP & MySQL
     
  19. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Sprachen:
    PHP, Ruby, Java, HTML, CSS, Javascript

    Frameworks:
    Symfony, Ruby On Rails, Spring, Hibernate, JSF, Prototype, Scriptaculous

    DB:
    MySQL


    die fettgedruckten momentan (beruflich) aktiv
     
  20. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Fluchen ist die einzige Sprache die alle Programmierer perfekt beherrschen.
     
    iPhreaky gefällt das.

Diese Seite empfehlen