1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Grafikkarte für den MacPro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macapple01, 01.12.06.

  1. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ich hab ne frage :
    Unterstüzt der mac pro die SLI Technologi von den Nvidia karten
    oder ist es besser eine Radeon X1900XT zu nehmen
     
  2. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    SLI wird unterstützt, aber die X1900XT ist wohl technisch besser.
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Jetzt neu: Man kann eigene Beiträge editieren - man ist nicht mehr gezwungen einen neuen zu verfassen, weil man etwas vergessen hat.

    scnr.
     
  4. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Was hat das mit Grafikkarten für den Mac Pro zu tun?
     
  5. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Mir fällt nur in letzter Zeit auf das viele Doppelpostings entstehen, wo im "neuerem" nur ein bisschen was ausgebessert worden ist..
     
  6. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    OK, jetzt hab ichs auch gesehen....
     
  7. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Ob eine X1900XT ein SLI Gespann geschwinsigkeitsmäßig schlägt hängt auch ein gutes Stück davon ab, wie schnelle Dein Rechner ist. Eine 1,8Ghz CPU wird bei vielen Spielen ein SLI ausbremsen und damit gar nicht die POwer eines SLI-Verbundes ausnutzen können. SLI ist eigentlich erst dann nützlich,wenn Du 1600er Auflösungen fährst und dann AA und AF schön hoch aufdrehst.
    Problem bei nvidia: nVidia Karten haben ein ziemliche mieses Anisotropisches Filtering (Ausnahme: die neuen 8800er die aber noch nicht für den Mac verfügbar sind). AF ist bei den nvidia ziemlich winkelabhängig, so dass Du bei Spielen mit vielen schrägen Kanten (z.B. wow) die Übergänge der Texturebenen siehst udn deren Auflösung niederiger erscheint. ATI Karten habe hingegen auch die Möglichkeit eines winkelunabhängigen AF und bieten super klare und scharfe Übergänge in den Texturen. Auch das Anti Aliasing der ATIs ist um Längen besser als bei nVidia.
    Ich empfehle daher durchaus die X1900XT, die genug Power hat auch in hohen Auflösungen mit AA und AF zu protzen. SLI empfehle ich nur, wenn Du massig CPU Power hast (am besten Intel und dann 2*2,2GHz oder mehr) und mit einigen Quaitätsmängeln in der GRafikdarstellung leben kannst.

    Und bitte: Keine ATI <-> NVIDIA Flames... darauf können wir hier verzichten :-D
     
  8. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Zusätzlich sei noch gesagt, dass man mit der X1900XT auch gleichzeitig HDR und AA verwenden kann, was bisher noch mit keiner Karte ging.
     
  9. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Was wiederum aber nur Windows-Gamer anspricht, da es bisher auf Mac-Systemen nicht zum Tragen kommt und danna uch vom Spiel selbst nicht nur unetrstützt sondern auch aktiviert werden müsste. Ein Globales Kontrollfeld gibt es ja leider auf dem Mac nicht.
     
  10. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ich mocht mir einen MacPro kaufen :
    Da möcht ich entweder 3 Nvidia Karten Oder eine Ati X1900XT
    Unterstüzt Mac Die Krossfire Karten??
     
  11. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Oh man... also ich kann verstehen das man keinen Lust hat die SuFu zu nutzen... wenn Du aber in diesen Thread postest,solltest DU ihn zumindest lesen - dann findest Du auch die Antwort:

    Kleiner Tipp damit Du schneller ans Ziel kommst: Es ist die erste Antwort die Du lesen musst!
     
  12. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Richtig, aber für mich hört sich das Ganze hier auch so an, als wolle er damit unter Windows zocken. ;)
     
  13. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    wenn mann sich den nun einen macpro kauft und dann mit bootcamp win xp (ich hoffe auf xp 64bit weils ja xeon prozzis mit 64 bit sind) zum laufen bringt - und die ati nimmt ist es dann das gleiche als würde ich mir eine high end dose kaufen?
    ich werde mir dann dazu auch einen 23" apple display gönnen...
     
  14. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Kurz und einfach: Ja
     
  15. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    dann bin ich glücklich :)
     
  16. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Eine kleine Einschränkung gibt es zu vermerken, nein eher zwei

    1.) Logischerweise kannst DU nur Mac-spezifizierte Grafikkarten verbauen, also keine einfach beim PC Höker kaufen

    2.) Wenn Du mit dem Gedanken spielen solltest, Deinen Rechner zu tunen (Stichwort: Overclocking), musst Du darauf auch ledier verzichten. Zumindest was CPU und Speicher angeht. Die Grafikkarte kannst Du natürlich unter Windows mit ATITrayTools und ähnlichem weiterhin aufbohren...
     
  17. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    ich denke das die ati mit 512 mb ram erstmal reichen wird. neuen pc kaufe ich eh alle 2 jahre und von erweitern oder aufrüsten/aufbohren halte ich gar nix!

    die zwei xeon prozzis da drin haben ja auch nen "bischen" dampf :)

    nun muss ich nur noch schaun wegen nem imac. freundin will einen haben die zockt aber nur counter strike was ja eher nicht so hardwarehungrig ist :)

    gruß
     
  18. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    In gewisser Weise hast Du natürlich recht, die Rechenpower ist schon enorm. Auch die X1900XT dürfte eine Zeit lang reichen. Aber es zeichnet sich schon ab, dass bereits Mitte/Ende 2007 Spiele auf den Markt kommen werden, an denen sich slebst eine X1900XT die Zähne ausbeißen wird. Selbige Karte schlägt übrigens auch in meinem Daddelkasten. Mit der X1900XT bricht allerdings auch bei mir eine neue Zeit im PC Daddeln an. Bisher war ich immer ein fleißiger Aufrüster, besonders was Grafikkarten angeht. Aber die SPieleindustrie kann es mittlerweile nicht schnell genug sehen, so dass man faktisch jedes Jahr aufrüsten müsste. Damit habe ich nun auch abegschlossen. Ich werde zwar auf Spiele mit DiectX10 wie Crysis in voller Pracht verzichten müssen (schon alleine deshalb weil ich mir nicht ein Windows Vista nur wegen DX10 aufzwingen lasse) - aber das is mir mittlerweile egal.
    Was die Prozessoren angeht hast Du nun zwar etliche Kerne, aber bisherige Spiele können maximal von zweien profitieren, der Rest geht im statistischen Rauschen unter. Schade, ist aber so. Fachzeitschriften haben bereits Quad-Cores unter Spielen getestet und bisher keine Leistungsverbesserung über Dual-Core CPUs hinaus festgestellt. Somit wirst Du hier noch einige Reserven für die Zukunft haben.
    Probleme sehe ich eher bei dem 30" Display, denn die dortige Auflösung wird auch die X1900XT unter mächtigen Druck setzen.
     
  19. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Er möchte ja auch ein 23" haben, damit sollte es eigentlich kein Problem sein.


    Kann man nicht jede beliebige PCI-Express Karte da reinsetzen? Für Windows sollte es doch entsprechende Treiber geben, unter OS X könnte es allerdings zum Problem werden.
     
  20. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Also ich glaub das die X1900XT auch keinen probleme mit dem 30'' hatt
     

Diese Seite empfehlen