1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Akkus für Apple BT-Maus?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von dust123, 24.05.06.

  1. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Hallo zusammen,

    mir ist aufgefallen, das die Akkus welche ich mir für meine Apple Bluetooth-Maus zugelegt habe relativ schnell leer werden. Ich kann mich daran erinnern das der erste Batterien-Satz fast 12 Wochen gehalten hat. Die Akkus hingegen sind schon nach spätestens 4 Wochen leer. Ist das normal bei Akkus oder sollte ich mir andere zulegen? Habe keine Ahnung davon und mir einfach mal die mit der höchsten Kapazität gekauft (2300 mAh oder so). Außerdem wird in den Systemeinstellungen auch der Ladebalken nur auf ca. 80% (der letzte Balken ist leer) angezeigt obwohl die Akkus voll geladen sind.
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Sind das Akkus mit 1.2 oder 1.5V? Ich habe z.B. nur erstere und kriege da auch nicht den ganzen Ladebalken bei der Wireless Mouse hin.
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Kapazität ist nicht das selbe wie Spannung.
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Heute scheint der Tag zu sein, an dem ich viiiel zu lernen habe. Du hast natürlich Recht. Aber gab es da nicht trotzdem irgendwie einen Unterschied zwischen Akkus und Batterien weshalb, laienhaft ausgedrückt, Akkus nicht soviel Power haben wie Batterien?
     
  6. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Daran habe ich auch schon gedacht. Gibt es eigentlich Akkus mit 1,5 Volt?

    Das würde auch zum Verhalten der Batterie-Anzeige passen, mit Batterien wurde noch fast volle Ladung angezeigt als die Spannung plötzlich weg war. Bei den Akkus geht der Balken in langsamen Schritten Richtung null.
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ja. Akkus haben soviel ich weiß 1,2 V. Batterien haben 1,5 V. Wie ich mir auch erinner, fällt die Kapazität der Akkus gleichmäßig und stetig. Batterien halten ihre Kapazität fast bis zum Schluß und "gehen dann schnell leer".
     
    1 Person gefällt das.
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  9. m00gy

    m00gy Gast

    Du bist so gut zu mir. Danke. :)
     
  10. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Bidde. Ich hoffe, ich habe dir keinen Mist erzählt.
     
  11. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hat jemand sehr postive erfahrungen mit einem bestimmten typ/marke akkus bezgl. der laufzeit?

    wenn ja bitte einen link posten
     

Diese Seite empfehlen