1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Weder OS X noch Windows erkennt noch meine ext. Festplatte.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von iFriese, 09.03.08.

  1. iFriese

    iFriese Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    31
    http://www.apfeltalk.de/forum/wichtig-externe-festplatten-t57937-31.html

    Ich habe im anderen Thema bereits mein Problem angesprochen und da wurde mir empfohlen einen eigenes Thema dafür zu öffnen. Und mehr technische Details zu geben. Nun gut, ich versuche es ...


    Da mein alter Mac im Januar gestorben ist, musste ich mal mit dem PC an meine externe Festplatte ran. Ich konnte ohne Probleme an meine Daten gelangen. Am nächsten Tag ... beim zweiten Versuch ... jedoch nicht mehr. Da wurde mir von Windows eine Formatierung empfohlen, die ich natürlich verneinte. Jetzt besitze ich ein neues MacBook aber auch das erkennt meine Festplatte nicht mehr.

    Ich mag technisch naiv sein, aber nachdem selbst die einfachsten USB Sticks kompatibel sind, fand ich es selbstverständlich, dass externe Festplatten mit mehreren 100 GBs das auch sein müssten. Zumal in der heutigen Arbeitswelt gerade eine ext. Festplatte flexibel sein sollte.

    Nun gut. Ist ja nun zu spät.

    Meine Frage:
    Wie kann ich meine Daten jetzt noch retten?


    Da ich mir nicht sicher bin, welche technischen Daten gemeint sind, gebe ich Euch einfach mal die Infos vom Festplattendienstprogramm:

    Name : TrekStor HDT725040VLAT80 Media
    Typ : Medium

    Partitionstabellen-Schema : Master Boot Record
    Medien-Identifikation : disk1
    Medienname : TrekStor HDT725040VLAT80 Media
    Medientyp : Allgemein
    Verbindungs-Bus : USB
    USB-Seriennummer : 000000000009A5EAW
    Gerätebaum : /PCI0/EHC1@1D,7/@2:0
    Beschreibbar : Ja
    Auswerfbar : Ja
    Mac OS 9-Treiber installiert : Nein
    Ort : Extern
    Gesamtkapazität : 372,6 GB (400.088.457.216 Byte)
    S.M.A.R.T.-Status : Nicht unterstützt
    Mediennummer : 1
    Partitionsnummer : 0


    und beim überprüfen des Volumes "disk1s1":

    Name : disk1s1
    Typ : Volume

    Medien-Identifikation : disk1s1
    Mount-Point : Nicht aktiviert
    Verbindungs-Bus : USB
    Gerätebaum : /PCI0/EHC1@1D,7/@2:1
    Beschreibbar : Ja
    Kapazität : 372,6 GB (400.085.812.224 Byte)
    Eigentümer aktiviert : Nein
    Eigentümer ausschaltbar : Nein
    Formatierbar : Nein
    Startfähig : Nein
    Journaling wird unterstützt : Nein
    Journaling : Nein
    Mediennummer : 1
    Partitionsnummer : 1






    Beim überprüfen der ext. Festplatte kommt folgende Meldung:

    Volume „disk1s1“ überprüfen
    Überprüfen des Volumes fehlgeschlagen: Dateisystem wurde nicht erkannt



    Mein MacBook ist die ganz neue Generation und das Betriebssystem die aktuelle Version von OS X. Zwischenzeitlich war die Festplatte mal kurz an einem PC mit Windows XP angeschlossen.

    Werden noch andere technische Details benötigt?
     
  2. iFriese

    iFriese Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    31
  3. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Festplatte reparieren (ohne zu überschreiben)

    Ich gehe mal davon aus, dass XP ein paar Zeilen (trotz Verneinung) auf Deine ext. Platte geschrieben hat. Typisch XP, aber egal.

    Hast Du probiert, Deinen Mac von CD/DVD zu booten und die ext. Platte mit dem Festplatten-Dienstprogramm zu reparieren?
    Falls das nicht geht, muss wohl DiskWarrior ran. Aber das kostet.

    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/19441
     
  4. iFriese

    iFriese Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    31
    Danke schonmal für die erste Antwort!


    Also mein neues MacBook funktioniert ja. Ich verstehe nicht ganz wie Du das meinst!?

    Schon probiert. Das Programm zeigt zwar die ext. Festplatte an, aber kann mir ausser Infos nichts geben. Die Tasten für die Reparatur sind inaktiv.

    Das schaue ich mir mal an. Danke. Hoffe nicht zu teuer. Kostenlos gibt es nichts ähnliches, wie?
     
  5. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Sonst gibt es noch TechTool Deluxe.
    Hast Du AppleCare? Dann ist es kostenlos.
     
  6. iFriese

    iFriese Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    31
    Ja, ich habe die Apple Care. Aber mein TechTool Deluxe erkennt nur die Macintosh HD.
     

Diese Seite empfehlen