1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wecker für den Mac, welcher nicht in der Menüleiste angezeigt wird

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Zettt, 21.06.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi


    Ich bin's satt "Alarm Clock" dort in der Menüleiste zu sehen. Weiss jemand vielleicht einen anderen Wecker, den ich nicht ständig sehen muss?

    Er sollte es schaffen meinen Mac aufzuwecken, das ist überhaupt die wichtigste Funktion. Denn ohne wachen Mac, kein wacher Zettt. :p


    Danke euch
     
  2. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Oh nein, erinnere mich nicht an deinen Wecker :-c :-c :-c :p :p :p ;)
     
    Hotdogge gefällt das.
  3. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Aurora!

    Hat mich bisher immer zuverlässig geweckt. Das Symbol in der Leiste oben kannst du abschalten und den Mac aus dem Ruhezustand holen funzt auch super.


    Gruß, Egbert :)
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Nicht ganz ;)

    [​IMG]
     
  5. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Ich habe WakeTime im Einsatz. Das Programm muss nicht gestartet sein und kann aus der Menüleiste entfernt werden und weckt dabei zuverlässig. Außerdem hat es noch eine Sleep-Funktion.
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Das klingt ja geil!
    Aber sag mal, klappt bei dir der Download auch nicht?
     
  7. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Ich habe vorhin den Entwickler angeschrieben, da ich ihm die deutsche Übersetzung schicken wollte. Seine Antwort wegen des Downloads: "I'm sorry, but WakeTime has been sold 3 hours after it release !" :(
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Tja dann geht die Suche wohl weiter... ;)

    Egal ob WakeTime nun nicht mehr verfuegbar ist oder nicht.
    (BTW: An wen wurde es weiter verkauft?)
     
  9. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Welche Version hast Du denn? Bei mitr (3.1 r417) funktioniert Aurora prima ohne MenüItem

    Gruss

    [​IMG]
     
  10. Also ich benutze Awaken und finder das sehr gut.
     
    #10 Nuvolaris_03, 21.06.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.07
  11. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Auch wenn ich gerade erst die Option in den Prefs gesehen habe.
    space, mach doch mal wieder ein Update deiner Software! ;)
    [​IMG]

    Aber mal ganz abgesehen davon, ohne iTunes tut Aurora ja nicht oder?
     
  12. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, das kommt davon, wenn man das beim Start nach Updates-Suchen immer ablehnt :).

    3.3 geht ohne iTunes mein Herr : No Playlist und Aktion: Eigene Anwendung ablegen

    Gruss
     
  13. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Awaken von Embraceware ist sehr ähnlich - um nicht zu sagen gleich wie WakeTime und kann auch aus der Menüleiste entfernt werden.

    Embraceware ist auch der Käufer von WakeTime. Sie haben sicherlich die Freeware aufgekauft damit Awaken (kostet US$ 8,95) weiterhin keinen kostenlosen Konkurrenten hat.
     

Diese Seite empfehlen