1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wecker des iPod Touch

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von dantoncale, 22.10.07.

  1. dantoncale

    dantoncale Gast

    Hallo Leute,

    ist es richtig (oder stell ich nur was falsches ein) das der iPod Touch nicht
    über den internen pieps Lautsprecher wecken kann? Es macht doch wenig
    Sinn -meiner Meinung nach- das er nur über die Kopfhörer wecken kann oder?

    Vg DC
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Du kannst ja auch Lautsprecher statt den Kopfhörern anschließen. ;)
     
  3. the_fieldworker

    Dabei seit:
    09.10.07
    Beiträge:
    86
    Das Problem scheinen einige User zu haben, mich eingeschlossen. Nachdem ich den iPod touch komplett neu gestartet habe (d.h. Standby-Taste mehrere Sekunden gedrückt halten, dann auf "Ausschalten" und nach ein paar Sekunden Wartezeit wieder die Standby-Taste drücken) bringt der iPod touch auch einen Piepton jenseits des Kopfhörerausgangs. Probier mal, ob das bei dir funktioniert. Würde mich wirklich interessieren, ob sich diese Fehlerbehebung reproduzieren lässt. Seither funktioniert es bei mir.

    Gruß, the_fieldworker
     
  4. VersatileMind

    VersatileMind Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    366
    Bei mir ertönt nach dem Einschalten ebenfalls ein kurzes Signal.
     
  5. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    bei mir geht kommt beim Wecker auch ein piepen aus dem eingebauten "Lautsprecher". Nur leider sooooo leise, dass der Wecker null Sinn hat! Schade :mad:
     
  6. dantoncale

    dantoncale Gast


    mmh, habe das mal probiert. Aber es tut sich nix, kein pieps.
    Schade eigentlich, aber evtl ändert da Apple ja noch was beim
    nächsten Update. Der Wecker ist wirklich zu leise und an externe
    Boxen kann ich den technisch/örtlich nicht immer anklemmen.
     
  7. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Wie sieht es dann beim tippen auf der Tastur oder beim entriegeln aus....kein Ton?
     
  8. dantoncale

    dantoncale Gast

    Das geht, da höre ich Ton. Höre ja auch den Wecker über die Kopfhörer.
    Mich wundert nur das es nicht auch lauter über den internen Speaker geht.
     
  9. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Also grundsätzlich geht es schon über den Speaker, nur eben nicht laut
     
  10. winterhausen

    winterhausen Alkmene

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    32
    ich habe auch das Problem mit dem Wecker. Nach dem "Zurücksetzen" hat es funktioniert. Allerdings nur ein paar mal. Am nächsten Morgen war "Funkstille" und ich bin dann halt liegengeblieben.
    Wer weiss eine Lösung ?
     
  11. winterhausen

    winterhausen Alkmene

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    32
    Hat denn jetzt jemand eventuell eine Lösung parat?
     
  12. creeeech

    creeeech Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.08.11
    Beiträge:
    8
    Bei mir war es so, dass der Wecker ohne Kopfhörer sehr leise war, doch ich glaube, dass ich eine Lösung habe:Bei jedem Wecker muss man Zeit etc. einstellen. Der letzte Button ist "Advanced". Wenn man hier bei "Sound Fade In" "Never" auswählt, sollte der Wecker in gewünschter Lautstärke ertönen.
     

Diese Seite empfehlen