1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechsel zwischen Spaces funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von wladimir-blumen, 29.09.08.

  1. wladimir-blumen

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    28
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einiger Zeit spaces aktiviert, weil ich mitunter sehr viele Fenster bzw. Programme gleichzeitig geöffnet habe. Spaces habe ich so eingestellt, dass jedes Programm einem bestimmten Space zugeordnet ist: Sprich Internetanwendungen öffnen sich nur auf Space 1, Office-Anwendungen auf Space 2 usw.

    Wenn ich jetzt mehrere Programme in verschiedenen Spaces geöffnet habe, tritt immer wieder folgendes Problem auf: Wenn ich auf ein aktives Programm im Dock klicke, müsste normalerweise automatisch auf den Space gewechselt werden, auf dem das Programm aktiv ist. Das funktioniert aber nicht immer und ich muss dann mittels strg+Space-Nr. auf den Space wechseln, was auf dauer sehr nervig ist. Damit wieder automatisch auf die Spaces gewechselt wird, muss ich neustarten. Weiß jemand vielleicht, woran das liegten könnte, dass der Wechsel zwischen den Spaces nicht mehr automatisch funktioniert?

    Vielen Dank!
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    also hab das ähnlich wie du bei mir gelöst, jedoch funktioniert es bei mir einwandfrei. hast du deinen mac mal neugestartet? hilft manchmal. und welche leopard version hast du?

    wenn das alles wirklich nichts hilft versuch mal die zugriffsrechte zu reparieren...


    und als aller letzte variante, jedoch bin ich nich der fan davon: installier dein leopard neu mit der funktion archvieren und neuinstallieren, oder mithilfe eines tm backups. geht eigentlich ratze fatz, aber wie gesagt wir wollen hier nicht in Windows gewohnheiten verfallen ^^

    gute nacht
     
  3. wladimir-blumen

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    28
    Ich habe aktuell 10.5.5 am Laufen. Wie gesagt, nach einem Neustart funktioniert der automatische Wechsel wieder. Aber nach einer gewissen Zeit geht's dann wieder nicht mehr. Und ich möchte ungern 2 mal am Tag neustarten.

    Habe ich auch schon probiert. Hat leider keine Auswirkung.

    Halte ich für übertrieben. Außerdem könnten dadurch andere Probleme entstehen. Aber wenn alles nichts nützt, werde ich es vielleicht mal probieren.
     
  4. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Es können immer andere Probleme entstehen, auch durch nen neustart. ich schreibe nur das was ich meine...
     
  5. bpreindl

    bpreindl Gala

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    52
    HI,

    ich habe nun auch dieses Problem: Klicke ich auf eine aktive Anwendung im Dock, wird nicht automatisch auf das richtige Fenster gewechselt. Gibt's dafür bereits Abhilfe oder wie habt ihr das Problem gelöst?

    Dankeschön
    Bastian
     
  6. fulip

    fulip Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    alter Thread jedoch noch immer ungelöst und ich habe nun das gleiche Problem.

    Ein Neustart schafft auch bei mir Abhilfe, jedoch sind laufende Neustarts wohl keine dauerhaft Lösung.

    Ich habe auch schon versucht die Zuordnung zu verschiedenen Spaces zu verändern und zu erneuern, jedoch taucht das Problem nach einiger Zeit wieder auf.

    Ich hoffe es hat schon jemand eine Lösung zu diesem Problem,

    mfg, fulip
     
  7. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Ich hatte früher manchmal Probleme mit Spaces, die aber durch andere Programme (Startobjekte beachten!) hervorgerufen wurden; vermutlich war ein Helferlein schuld, mit dem die Schreiberei erleichtert wurde (Tastatur-Kürzel etc.).
    Ich würde also mal in der Abteilung aufräumen (guckt Euch die Menüleiste oben rechts an: wenn dort sehr viel Betrieb herrscht, wird es m.E. für Spaces schwierig).
    Nun habe ich schon seit Monaten keinerlei Sorgen mehr mit der Bildschirm-Verwaltung. Alles läuft wunschgemäß.

    Viel Glück
    Jens
     
  8. fulip

    fulip Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    weiss vielleicht noch jemand anderes etwas zu dem thema?

    Helferleins hab ich keine installiert - Hyperspaces - ich dachte, dass dies sicher an den Problemen Schuld hat - hat es aber nicht.

    Die größten Probleme habe ich z.b. mit Powerpoint (kann leider kein Keynote verwenden da mehrere Personen an der uni an der gleichen Präs. arbeiten - alle auf Windows)

    Da ist es so, dass sich die Fomatierungspalette in einen anderen Space verschiebt ohne mein zutun.

    Mfg, fulip
     
  9. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Hallo, fulip,

    hast Du denn auch für Powerpoint in den Systemeinstellungen, Exposé & Spaces, eine Programmzuweisung vergeben? Taucht es dort in der Liste auf, mit einem Space-Eintrag?

    Womöglich hast Du die Palette einmal selbst (also händisch) in einen anderen Raum verschoben?

    VieIleicht hast Du auch nicht das Häkchen (ganz unten auf der Seite) gesetzt bei der Eintragung (ich zitiere den unmöglichen Satz):
    „Beim Wechseln zu einem Programm zu einem Space mit geöffneten Fenstern für das Programm wechseln“

    Guck mal!
    Jens
     
  10. fulip

    fulip Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    42
  11. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Ja, fulip,
    das ist ja wirklich schade für Dich.

    Da kann man also nichts machen…
    Jens
     

Diese Seite empfehlen