1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Webdesign HP-Programm

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von mrlässig, 03.01.09.

  1. mrlässig

    mrlässig Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    554
    Hallo
    ich suche ein gutes Programm zum erstellen von Homepages unter OS X
    was könntet ihr mir da empfehlen?
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
  3. mrlässig

    mrlässig Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    554
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Dreamweaver richtet sich an professionelle Anwender und ist entsprechend umfangreich und teuer, besitzt aber für Profis sehr viele gute Tools und Hilfsmittel. Für eine kleine Privat-Homepage, also eine nicht so breitgefächerte Seite zur Selbstdarstellung, ist es eigentlich zu oversized, da reichen die kostenlosen Alternativen aus.
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
  6. mrlässig

    mrlässig Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    554
    kann man im dreamweaver auch mit Ebenen arbeiten hab mir mal kurz die Testversion besorgt und hab leider nichts gefunden.
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Wofür brauchst du bei einer Homepage Ebenen?
     
  8. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Wieso steht RapidWeaver eigentlich bei Offline/Online CMS? Ich würde das eher in der Kategorie WYSIWYG verorten.

    @Opener
    Wenn Du ein Anfänger bist schau Dir doch mal RapidWeaver, iWeb oder Sandbox an.

    Das sind alles leicht verständliche Programme mit vorgefertigten Themen, wo man schnell zu einem ansehnlichen Ergebnis kommt. Dreamweaver halte ich persönlich für überdimensionsiert und auch zu schwierig von der Funktionsvielfalt her, wenn man nur mal eine persönliche kleine Homepage als Anfänger erstellen will.
     
  9. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Ebenen nennen sich exakt "z-index" und sind bei den Eigenschaften der Objekte zu finden (sh. Screenshot).

    Insgesamt jedoch ist Dreamweaver für Anfänger im Webdesign nicht leicht, weil es sehr umfangreich ist und viele für Profis wichtige Funktionen in den Menüs versteckt zu finden sind. Man muss schon wissen, was wo zu suchen ist ;) oder zumindest die Zusammenhänge und den Aufbau von Webseiten ein wenig kennen.
     

    Anhänge:

  10. Apple_rocks

    Apple_rocks Normande

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    584
    Nimm doch einfach iWeb
     
  11. ferni

    ferni Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    103
    (von mir gekürzt)

    Ja, aber weiter oben meinte jemand, dass "Dreamweaver mit Ebenen arbeitet".

    Und z-index ist einfac nur CSS 'jeder' Editor erlaubt einem die Formatierung per CSS.
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Deswegen hatte ich oben schon gefragt, was er mit Ebenen auf einer Webseite will.
    Ich vermute, er will Bilder mit Ebenen bearbeiten (z. B. fürs Layout) und die dann auf der Webseite benutzen.
    Obwohl ich wenig Ahnung habe, denke ich, es ist besser, dafür ein Bildbearbeitungsprogramm zu benutzen.

    Der Fragesteller müßte sich näher erklären.
     
  13. mrlässig

    mrlässig Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    554
    genau ich möchte genau definieren wo das Bild zu finden sein soll das geht mit einer Ebene doch am besten oder ? Also wenn ich das Bild in eine Ebene packe und die dann an die richtige Stelle setzte..
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ich würde das Bild gleich an die richtige Stelle auf die Seite packen. Wenn Du Pech hast, kann der Browser beim Besucher Deiner Seite nicht oder nicht richtig mit diesen Ebenen umgehen und das schöne Bild ist nicht zu sehen.

    Warum soll das Bild in eine Ebene?
     
  15. ferni

    ferni Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    103
    Setze das Bild einfach in einen <div> Container und positioniere diesen.

    genaueres gibts auf selfHTML, CSS4You etc...
     
  16. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Bitte nicht die Möglichkeiten von Bildbearbeitungsprogrammen á la Photoshop mit einem Programm verwechseln, mit dem Du Webseiten gestaltest - das sind zwei absolut unterschiedliche Paar Schuhe.

    Aus diesem Grunde vermute ich auch, dass Dreamweaver für Dich als (scheinbaren) Newbie völlig überdimensioniert ist.

    Den Rat von ferni kann ich da nur unterstützen: Schau Dir erst mal SelfHTML, CSS4You und ähnliche Seiten zum Thema Webseiten und den Befehlen und Möglichkeiten an, dann wirst Du eine Ahnung davon haben, was geht und was nicht.
     
  17. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Und um zu sehen, was man alles mit "einfachen" Dingen erreichen kann, schau Dich im CSS-Zengarden um. :-D
     
    Retrax gefällt das.
  18. mrlässig

    mrlässig Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    554
    selfhtml kenne ich hab auch schon paar Seiten gemacht aber eben unter Windows mit anderen Programmen jetzt möchte ich aber auf etwas anspruchsvollere Programme umsteigen -> Dreamweaver evtl. und bisher war es möglich eine Art "Ebene" zu erstellen diese kann man genau festlegen wo sie sein soll und da dann ein Bild reinpacken welches dann auch in dieser Ebene ist, und auf die Größe angepasst wird.
     
  19. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Wo "steckte" denn diese Funktion bisher, dass Du sie nun vermisst?
     
  20. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Ich glaube mit "Ebenen" meint er eine DIV-Box
     

Diese Seite empfehlen