1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WD MyBook oder Passport?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von afropick, 09.01.09.

  1. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Hi allerseits,

    ich möchte mal wieder den Speicherplatz aufstocken und liebäugle deshalb momentan mit der Anschaffung einer der beiden im Titel genannten externen Festplatten.

    Mit Western Digital habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht (habe 2x 3.5" MyBooks im Einsatz), und auch das Preis-/Leistungs-Verhältnis stimmt. Deswegen gerne auch wieder solch eine.

    Ich muss zwar eher selten Daten transportieren, aber wenn man mal viel mobilen Speicherplatz braucht, ist eine 3.5"-Platte inkl. Netzteil schon sehr lästig zum mitnehmen.

    Deswegen tendiere ich zur "Passport", da auch hier, bei den 2.5"-Platten die Preise rapide fallen.
    Ob USB oder FW400/800, darüber bin ich mir noch nicht ganz im Klaren.

    Als Kapazität würde ich die aktuell Größte, also 500GB nehmen.

    Also:

    Gibt es einen Grund, außer den geringeren RPMs (5.400 vs. 7.200) (ok, anscheinend hat die Passport Studio 7.200rpm…?) und des höheren Preises pro GB, nicht zur Passport zu greifen?
    (Also womöglich so Sachen wie: schlechtere/defektanfälligere Bauweise bei 2.5", Lautstärke etc.)

    Wobei spielen die geringeren RPMs v.a. eine Rolle? Bei normalen Dateitransfers? Bei Programmen, die von der Platte ausgeführt werden?…

    Ich würde die Platte wohl zu 90% stationär betreiben, aber der Preis für die 500GB/2.5" lockt schon.
     
  2. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    Hi
    also ich habe hier eine MyBook 1TB die ich viel stationär und hin und wieder mobil nutze. Komme damit recht gut aus. Ein guter Freund hat das Baby davon, also ein Passport mit 200GB oder sowas. Beide Platten arbeiten zuverlässig und schnell.

    In meinem Umfeld habe ich bis jetz mit den aktuellen Platten nur gute Erfahrungen in Sachen Stoßfestigkeit gemacht, ein älteres Model von einem Freund hat öfters den Geist aufgegeben.

    Bei der RPM Zahl habe ich nun nicht so den Unterschied gemerkt, aber eigneldich solltest du den beim kopieren von Daten bemerken können.

    Ich würde aktuell eher zu einer Passport Platte greifen, da sie schön klein ist und 500GB schon eine befriedigende Größe ist
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
  4. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Danke für die Beratung.
    Du hast mich auf das Kaufberatungsforum verlinkt und nicht auf einen Thread.
    Ich habe auch keinen ähnlichen Thread wie diesen gefunden.
     
  5. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Sonst noch Tipps für mich?
     

Diese Seite empfehlen