watchOS 3.2 bringt 6 neue Farbe für Nike Watchfaces

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.732



Bei der letzten Aktualisierung der Armbänder für die Apple Watch wurde die Nike Sonderedition klar abgewertet. Anfangs waren die Nike Armbänder exklusiv der passenden Uhr vorbehalten, ab sofort sind die Armbänder aber auch separat ohne Einschränkungen erhältlich. Lediglich die Nike Watchfaces bleiben exklusiv, diese gibt es jetzt in neuen Farben.



Ähnlich wie bei der Hermes Sonderedition gibt es auch auf der Nike Apple Watch eigene Watchfaces - Nike+ Digital und Nike+ Analog. Bisher waren diese nur in den Farbvarianten White, Volt und White/Volt verfügbar. Bis watchOS 3.2 gab es diese Farben nur für die Watchfaces von Nike, seit dem Update gibt es diese Farben auch in allen anderen Watchfaces.

Seit der Veröffentlichung von watchOS 3.2 vergangene Woche gibt es jetzt aber auch sechs neue Farben. Diese heißen Blue Orbit, Indigo, Violet Dust, Light Violet, Antracite und Light Bone.
 

Bananenbieger

Golden Noble
Mitglied seit
14.08.05
Beiträge
25.325
Wieso denn abgewertet? Die Nike-Edition kostet doch genau so viel wie die anderen Watches?

Ich finde eher, dass die normalen Editionen durch die Nike-Edition abgewertet wurden. Schließlich gibt es bei der Nike-Watch ja diese Extra-Ziffernblätter.
 

Schupunkt

Doppelter Melonenapfel
Mitglied seit
13.12.14
Beiträge
3.357
Hat Apple vor 2(?) Jahren nicht Mal nach neuen Mitarbeitern gesucht für watchfaces? Haben sie keine gefunden oder warum hat sich da bis heute soll wenig getan?
Wie lange kann es dauern so ein Ziffernblatt zu designen?
 

Adelar3x

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
11.09.13
Beiträge
1.001
Hat Apple vor 2(?) Jahren nicht Mal nach neuen Mitarbeitern gesucht für watchfaces? Haben sie keine gefunden oder warum hat sich da bis heute soll wenig getan?
Wie lange kann es dauern so ein Ziffernblatt zu designen?
Die Tatsache einen eigenen Mitarbeiter für ein Designproblem zu haben bedeutet ja nicht automatisch eine Inflation an Ergebnissen. Vielleicht gehen die Designs ja auch hundertfach vor und zurück innerhalb der Abteilungen.
Eine Überflutung des Angebotes durch watch faces a la Gratisandroidapps wird wohl definitiv sowiso nicht geplant sein.
Was soll denn da auch noch gewaltig viel Neues kommen? 2-5 neue Zifferblätter pro Jahr sollte doch wohl reichen.
 

krokodilebungee

Gloster
Mitglied seit
22.09.14
Beiträge
64
Scheinbar gibt es die neuen Farben aber nur für die Nike Watch, oder? Habe seit dem Update zwar auch ein paar neue Farben zur Auswahl, Anthracite und Blue Orbit suche ich bei meiner Series 2 (nicht Nike) aber vergebens. Ich hätte die Farben auch gerne, weiß da jemand etwas genaues?
 
  • Like
Wertungen: Kelle

ChrisW90

Herrenhut
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
2.284
... "6 neue Farben für Nike Watchfaces"..

Die Nike Watchfaces gab und gibt es nur auf der Nike Watch.
 

krokodilebungee

Gloster
Mitglied seit
22.09.14
Beiträge
64
"Bis watchOS 3.2 gab es diese Farben nur für die Watchfaces von Nike, seit dem Update gibt es diese Farben auch in allen anderen Watchfaces."

Aufgrund dieses Satzes lag es für mich nahe, dass die Farben auch für alle anderen User/Watches verfügbar sind. Bezieht sich dann, aber vermutlich nur auf alle anderen Watchfaces der Nike Watch.
 

jsoul

Adams Parmäne
Mitglied seit
25.08.08
Beiträge
1.304
Ist etwas missverständlich. Hatte ich auch erst so verstanden, dass die Watchfaces jetzt für alle verfügbar sind.
 

DennisIMD

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
09.01.10
Beiträge
1.513
Hatte ich auch erst so verstanden und schon gesucht, aber leider nichts zu finden.
 

jsoul

Adams Parmäne
Mitglied seit
25.08.08
Beiträge
1.304
Zudem die Bilder im Artikel die Watchfaces mit der Edelstahlvariante zeigen. Die Nike+ Edition gibt es aber nur mit Alugehäuse.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.294
Ich weiß jetzt nicht wie Apple die neuen Farben in Deutsch übersetzt hat, aber Fakt ist, das mit watchOS 3.2 auch alle anderen normalen Watches neue Farben bekommen haben. Das habe ich auf meiner Original Generation schon gesehen und eingestellt.
 
  • Like
Wertungen: LeoBerlin

UsiDusi

Alkmene
Mitglied seit
12.03.17
Beiträge
35
Wann kommt die nächste Apple Watch raus? Lohnt sich darauf zu warten? Welche Veränderungen kann es geben? Werden es viele sein?
 

Papa_Baer

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.838
@UsiDusi

Morgen. Ja es lohnt sich und es gibt eine Veränderung. Ja es wird viel.



Im Ernst. Woher soll das hier einer wissen.
 
  • Like
Wertungen: DennisIMD

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
15.717
Wann kommt die nächste Apple Watch raus? Lohnt sich darauf zu warten? Welche Veränderungen kann es geben? Werden es viele sein?
Glaubt man den Artikeln von diversen Blogs im Netz die jedes Gerücht verbreiten rund um Apple. So soll im Herbst mit den neuen iPhone auch eine neue Uhr kommen und es soll generell auch ein Jährlicher Zyklus kommen.

Was es bringt vermutlich das typische wie immer:
  • Schneller
  • Dünner
  • Effizienter


Warten kannst du immer, auch nach der AW3 wird mal eine AW4 kommen. Wenn dir die AW 2 nun zusagt kauf sie, sagt sie dir nicht zu aus irgendwelchen Gründen auch immer, dann kauf sie nicht.

Ich weiß jetzt nicht wie Apple die neuen Farben in Deutsch übersetzt hat, aber Fakt ist, das mit watchOS 3.2 auch alle anderen normalen Watches neue Farben bekommen haben. Das habe ich auf meiner Original Generation schon gesehen und eingestellt.
In Prinzip die neuen Farben von den neuen Bändern sind auch als Farbe für die Watch verfügbar.

Bsp. Kiesel
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Fresh_Prince

Verlon

Prinz Albrecht von Preußen
Mitglied seit
05.09.08
Beiträge
5.871
Wann kommt die nächste Apple Watch raus? Lohnt sich darauf zu warten? Welche Veränderungen kann es geben? Werden es viele sein?
Gibt noch nicht soviele Gerüchte. Laut supplychain wohl im Herbst.

Ein großes Update soll es nicht werden, Fokus liegt auf Performance und Akkulaufzeit. Es gibt einige vage Hinweise, dass LTE dazukommt.
 

Bananenbieger

Golden Noble
Mitglied seit
14.08.05
Beiträge
25.325
Performance und Akkulaufzeit sind doch die wichtigsten Dinge, die gerade zu lösen sind.
 

DennisIMD

Weißer Trierer Weinapfel
Mitglied seit
09.01.10
Beiträge
1.513
Bei der Akkulaufzeit würde für mich nur ein signifikanter Anstieg einen Vorteil bringen, sprich 2-4 Wochen und davon ist denke ich in nächster Zeit nicht auszugehen.
Der momentane Akku hält bei mir 3 Tage, 4 bringt mir da keinen Mehrwert. Wenn ich die Uhr jede Nacht tragen will lade ich Sie morgens wenn ich im Bad bin was auf Dauer auch genug ist.

Nicht falsch verstehen: Ich bin da bestimmt nicht das Maß der Dinge aber ich kann mir vorstellen, dass Apple eher in Richtung gleichbleibende Akkulaufzeit bei mehr Leistung geht.