1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was nun?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Sverk, 20.04.07.

  1. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    Ich komme gerade vom Media Markt, da ich mich schon lange für ein macbook interessieren habe ich es mir da jetzt mal genau angesehen. Habe wochenlang alles möglichen Kritiken gelesen die es eben auch gibt (terperatur, Kratzempfindlichkeit, Display, Tastatur) nun habe ich mich überzeugt und muss sagen, ich habe jetzt ein 15,4 notebook und finde das 13 schon verdammt klein, das macbookpro daneben sah genial aus. zudem ist das silber toll, im gegensatz zu dem weiß (was ich bin gerade auch noch super geil fand) klar habe auf dem weiß viele kunden die Hände drauf, aber das war kein weiß mehr das war Kaffeebraun bis Dunkelbraun. Ich pflege meine sachen eigentlich immer daher wird meins niee so verschmutzen, aber das war schon krassdreckig.ebenfalls war das macbook da mit 1 gb. aufrüstet geht laut infoperson von apple nicht mehr, (nur durch externes gerät) weil die slots eben beide voll sind (das ist doch scheisse, wenn ich in 2 jahre z.b. aufrüsten möchte)

    Ich habe mich dann mal um das macbookpro gekümmert und dachte wow schon schick. 2,400 ok teuer. dann sehe ich jedoch ANGEBOT MacBook 2,0 1 GB weiß ->>>> 999 Euro. Momentan Aktion.
    Da sagt man doch zuschlagen oder was meint ihr?

    Fragen auf mogliche Reperaturen an einem Mac hat die Infoperson komplett runtergespielt. 1 jahr garantie ist ausreichend, danach die gewährleistung ist ok, aber es passiert ehh nicht dran, (Zitat der Person)

    Was sagt ihr dazu????

    Grüße
     
  2. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    999eur? fürn macbook 2ghz? c2d? ich glaub muss da gleich noch vorbei ...
     
  3. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Also, einen Mac würde ich nur bei einem versierten Applehändler kaufen. Die ganzen Konsumermärkte sind imho was Apple angeht ziemlich ignorant. Bei Problemen haben die Verkäufer selten das Wissen. Für Eintausend Euro bei MM oder für den gleichen Preis bei Apple direkt, würde ich Apple den Vorzug geben.
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Was für eine Quelle ist das denn, bei der Du kaufen willst? "Zitat der Person" hört sich nicht nach kommerziell an o_O
     
  5. flo911

    flo911 Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    93
    Du kannst das Macbook bis 2 GB Ram aufrüsten man kann in jeden Slot bis zu 1 GB reinstecken.
     
  6. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    ich

    ich kaufe doch keinen second hand mac für 1200 oder so wenn ich nen neuen ür 999 bekomme


    die person war eine frau von apple und meinte es wäre gar kein problem wenn damit es sein sollte ich habe den beim MM gekauft und ich würde ich australien köln USA sein kein Problem die Hotline nennt ihnen den Nächsten Vertragsstore in der Nähe (Deutschland z.b. Gravis) und dann wird der da in Ordnung gebracht
     
  7. Hallo

    Hallo Gast

    Ich entsetzt über die schlechte Beratung im Media Markt. Da MBP (MacBookPro) lässt sich bis 3 GB RAM ausrüsten und das MB bis 2 GB.
    Ich besitze ein beide und beide (PowerBookG4 und MB)haben ihre individuellen Feinheiten. Grundsätzlich sehe ich aber das MB mehr als das Outdoor Modell und das MBP mehr zu Hause zum schreiben.
    Bei beiden Rechnern habe ich einen dreijährigen Hardwareschutz, der sich schon als äußerst sinnvoll erwies und den ich jedem nur empfehlen kann.
     
  8. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24

    was kostet der 3 jährige hardwäre schutz denn? und wo hast du den abgeschlossen? über apple? was ist denn schonmal kaputt gegangen
     
  9. Hallo

    Hallo Gast

    Ich habe beide Geräte bei Gravis gekauft und dort auch den H-Schutz abgeschlossen. Beim PB hat das glaube ich 100 Euro gekostet und beim MB 70 Euro.
    Das MB ist noch ganz neu und brauchte den Schutz noch nicht (Holz klopf).
    Beim PB haben sich die knarzenden Scharniere nach 11/2 Jahren gelockert. Da habe ich dann etwas zuviel Kontaktspray reingesprüht, was zur Folge hatte, das der Bildschirm defekt war und die Bluetooth Verbindung nicht mehr ging.
    Das wurde alles ohne Probleme kostenlos rep. Auch musste das Logigboard zwei mal gewechselt werden.
    Also der Hardwareschutz hat sich vollkommen gelohnt.
    Bei Books würde ich den immer abschließen, da die einer wesentlich höheren Belastung unterliegen (obwohl sie filigraner sind) und mal schneller etwas kaputt geht. Bei meinem eMac hatte ich keinen Schutz.
     
  10. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    könnte ich theoretisch im MM kaufen und bei gravis diesen Schutz abschließen? oder müsste ich dann auch bei Gravis kaufen
     
  11. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    dann ist das angebot doch eigentlich geil. an den preis kommst du selbst mit keinem rabatt ran
     
  12. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
  13. Sverk

    Sverk Idared

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    24
    überprüfungspauschale in höhe von?
     
  14. Hallo

    Hallo Gast

    Lieber Sverk,

    steht doch bei dem Link. Kostet noch einmal 20,00 Euro.

    Trotz allem würde ich nicht bei MM kaufen. Ich finde zwar Gravis auch nicht optimal aber es macht mir einfach ein besseres Gefühl bei einem seriöseren Händler zu kaufen.
    Aber wie gesagt, dass muss halt jeder selbst entscheiden.
     
  15. gintoki

    gintoki Gala

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    49
    Hallo Sverk,
    bist du dir wirklich 100% sicher, dass es das 2Ghz Modell war für 999eur?
    Bei mir im Mediamarkt kostet es immernoch soviel wie vor Wochen:

    1269eur und nicht 999eur....

    wäre nämlich echt ein Schnäppchen falls es nur 999eur kosten sollte...
     
  16. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    Vermutlich handelt es hierbei um das 1,83er-Modell! Eine ähnliche Offerte gab es bei McShark/Österreich kurzzeitig; das 1,8er für 999 euro.
    Oder ein Druckfehler? Sonst wäre es günstig! Zuschlagen! oder auf ein pro sparen!
     
  17. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Im Zweifelsfall definitv vor dem Kauf einschalten und reinschauen ("Über diesen Mac"), was Sache ist. Trau keinem MediaMärktler weiter als Du ihn werfen kannst.
     
    landplage gefällt das.
  18. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    :D and…strike!
     

Diese Seite empfehlen