Was lest ihr gerade?

iPost

Stechapfel
Mitglied seit
18.03.11
Beiträge
158
Andrew Cornell. Unruly Equality. US Anarchism in the 20th Century
 

member_223973

Gast
Henrik Siebold:
Inspektor Takeda und das doppelte Spiel.

Diesmal geht es um einen japanischen HSV Spieler, der das Opfer ist. Und auch in diesem, dem vierten Teil dieser Reihe, taucht man wunderbar in japanisches Denken ein.

Da immer mal wieder Rückblicke auf die Beziehung der deutschen und dem japanischen Ermittler gemacht werden, ist es auch nicht zwingend notwendig alle drei Teile vorher zu lesen. Schöner ist es aber allemal.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nordapfel

Roter Stettiner
Mitglied seit
03.09.06
Beiträge
965
Ich habe vor kurzem die Biographie von Tim Cook (geschrieben von Leander Kahney) gelesen. Die Lektüre hat mir auf jeden Fall geholfen, die Entwicklung von Apple unter Cook und dessen Entscheidungen besser zu verstehen. Ich hab's auf englisch gelesen, weiß nicht, wie die deutsche Übersetzung ist, aber auf jeden Fall sehr empfehlenswert.
 

Joh1

Kasseler Renette
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.949
Stephen King - Das Institut

Geht schon wieder richtig gut los.
Soll für Fans von Stranger Things sehr geeignet sein.