1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was kostet heutzutage ein gebrauchter mac pro der 1. generation?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von BIP Deflator, 26.11.07.

  1. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    hallo zusammen,

    möchte in naher zukunft gerne nochmal einen desktop rechner an den start bringen und denke dabei auch an einen "ollen" mac pro.

    habt ihr ne ahnung, wie hier die preise aussehen? bei macnews steht nur ein einziges modell und das liegt round about bei 2.200, was ich für einen gebrauchten rechner noch sehr teuer finde, mir ist jedoch auch klar, dass ich eine solche schleuder nicht geschenkt bekomme [​IMG].

    wie siehts denn mit einem mac pro der ersten generationen aus? der muss auch nicht super viel hardware (i.f. von viel ram und viele festplatten) haben, so ein mac pro lässt sich meiner meinung nach noch über jahre ausbauen und wenn man mal knete hat kommt nochmal ein neues ramsteinchen rein usw.

    also wie stehen die aktien? [​IMG]
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich denke das du wohl auf lange Sicht mehr von einem (ermutlich sogar güpnstigeren) iMac hast. Da hast du einen Intel-Prozessor, und kannst den Ram auch aufrüsten. Und du sparst dir den Klotz unterm Tisch ;)

    Joey
     
  3. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Der Mac Pro hat auch Intel-Prozessor(en). Mit dem wichtigen Unterschied, das sich der iMac kaum aufrüsten lässt!
     
  4. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    der imac ist definitiv auch eine denkbare lösung, aber beim macpro gibt das gehäuse ein bisschen mehr her, hier kann ich sämtliche komponenten austauschen was die lebensdauer in meinen augen erheblich verlängert, daher die überlegung nochmal einen "klotz" anzuschaffen
     
  5. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    der kollege hats bereits gesagt, sorry zu spät gelesen ,-)
     
  6. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    nachdem wir jetzt die sinnhaftigkeit eines mac pro geklärt haben...

    ... hat auch noch jemand die antwort auf die ursprungsfrage, sprich: was kostet so ein teil gebraucht mit kleiner grundausstattung?
     
  7. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    Mac Pro mit 1GB Ram 2mal2GHZ Xeon kostet noch so 1400 Euro - 1500 Euro
     
  8. someone

    someone Empire

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    88
    An die 2000 und mehr mußte sicherlich noch einplanen. Kommt halt auf die Ausstattung an.
     
  9. Markus14

    Markus14 Jamba

    Dabei seit:
    22.06.05
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    ich habe meinen Mac Pro vor ungefähr 2 Monaten für 1925 Euro verkauft, vielleicht gibt dir das eine Orientierung.
     
  10. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    also da fand ich die vorstellung von 356 schon sehr attraktiv, kann mir noch keinen vollausgestatteten leisten, wohl aber eine grundausstattung, die so bei 1500 euro liegt ist drin. der rechner wird dnnn nach weihnachts und urlaubsgeldmonaten immer wieder ein stückchen ausgebaut ,-)
     
  11. BIP Deflator

    BIP Deflator Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    66
    @ markus14

    was hattest du für eine ausstattung?
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Sind aber nicht die ersten (noch) mit G5? Wenn nicht, nehme ich meinen Post zurück ;)
     
  13. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Dann nimm deinen Post zurück.
     
  14. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Denke nicht, da alle diese Macs mit den neuen Namen wie MacBook, MacBook Pro einen intel Prozessor hatten bzw. haben.

    MFG gilligamer
     

Diese Seite empfehlen