1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist das dür ein programm???

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von LucMac, 10.07.07.

  1. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Hi,
    hab heute mal wieder in meinen Dinestprogramm ordner geschaut und was entdeckt was ich nicht kenne.... :-D

    Apple loops dienstprogramm.app

    was ist das und wo kommt das her???

    kann ich das auch wieder löschen ??

    Danke
    Lucas
     

    Anhänge:

  2. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Wozu? Das ALD ist eine äusserst nützliches Tool bei der Audiobearbeitung resp. zum Erstellen von eigenen Apple Loops. Du kannst eine xbeliebige Audio-Datei (natürlich nicht zu lang) mit sogenannten Meta-Tags versehen, so dass sie sich automatisch an die jeweilige Geschwindigkeit (BPM) eines Songs in Garage Band oder Logic anpasst.

    Und: Ich würde generell die Finger davon lassen einzelne Systemprogramme zu löschen.

    Gruss

    C.
     
    LucMac gefällt das.
  3. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    ja aber doe frage ist. wie ist das da hin gekommen. ich habe es NICHt installiert :(

    also weiß da jemand vllt. mehr?
     
  4. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    DU hast es installiert. Zusammen mit OS X. Also, lass es einfach wo es ist und gut iss.

    C.
     
  5. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    okay danke. dachte das kam von logic. hatte nähmlich mal logic installiert. ist aber schon lange wieder deinst.

    :D
     
  6. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Hast Du zufällig "Logic" installiert?

    Wenn Du es nicht brauchst, dann kannst Du es löschen. Ich mache es bei .apps die ich nicht brauche immer so, dass ich sei zippe und mal ne zeit liegen lasse. Wenn ich sie dann wirklich nicht gebraucht hab lösche ich das zip.
    Mit dem Umweg übers zip ist die .app nicht nur für mich sondern auch für andere apps nicht mehr erreichbar... könnte ja sein, dass irgendein Programm darauf aufbaut.
     
    LucMac gefällt das.
  7. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    ich "hatte" Logic mal installiert..... aber ist shcon lange wider weg:D

    ICH BEHLATS JETZT DOCH. STÖRT MICH JA NICHT ^^
     
  8. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    da kommt es wohl auch her ;)
     
  9. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    wie cram sagte , kann man es ja auch mit garageband nutzen . lucas .
     
  10. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Das Apple Loops-Dienstprogramm hat mit Logic nix zu tun, sondern gehört zum Basis-Umfang von OS X im Zusammenhang mit einer optimalen Nutzung von Garage Band. Wer also irgendwann mal seine Hochzeitsbilder o.ä. vertonen will sollte dieses überaus nützliche Tool in Ruhe lassen. Ambitionierte Hobby-Musiker sowieso.

    Gruss

    C.
     
  11. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Komisch dass es bei keiner OS X Installationen dabei ist ;)
     
  12. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    OK, wenn das so ist. Ich hatte noch nie einen Mac ohne Logic. Aber gerade deshalb würde ich diese nützliche Überbleibsel nicht löschen.

    C.
     

Diese Seite empfehlen