1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist 10.4.10 denn für eine Software ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iKnow, 01.07.07.

  1. iKnow

    iKnow Empire

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    84
    :(

    Seit ich gestern geupdatet hab , schmiert mir Safari andauernd ab und iTunes startet garnicht erst -.- !
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Müssen solche Überschriften sein?
     
  3. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Na ja genau genommen ist das kein Kack sonder eine Software. Kack ist umgangssprachlich für Kot, was viele Tiere als Restprodukt ihrer Verdaunung ihrer Nahrung ausscheiden. Eine Software dagegen ist ein von Menschen erfundenes Hilfmittel zur Bedienung von Integrierten Schaltungen.... Insofern kann eine Software kein Kack sein...
     
    #3 bloodworks, 01.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.07
    Jimbo Jones und Appleboy gefällt das.
  4. iKnow

    iKnow Empire

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    84
    Hui, Danke für die Hilfe :)
     
  5. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    außerdem frage ich mich, was daß bei Hardware zu suchen hat? o_O
     
  6. iKnow

    iKnow Empire

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    84
    Kann jetz jeder meine Gelbe Karte unter dem Beitrag sehen ?
     
    hbex gefällt das.
  7. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    rechte repariert?
    erstmal die standard-sachen gemacht bevor man nen neuen thread in nem forum aufmacht?

    ...
     
  8. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Nö, mach doch mal einen Screenshot.
     
    joey23 und Peter Maurer gefällt das.
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    :-D:-D
     
  10. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Standard-Sache sollte sein, mal ein bisschen die Suchfunktionen des Internets zu benutzen. Abstürze von Safari nach dem Update auf 10.4.10 werden durch zusätzlich installierte Haxies für Safari verursacht (z.B. Safari+), die nicht dokumentierte Programmierschnittstellen benutzen.

    Also iKnow, erstmal die ganzen Haxies rausschmeißen.

    MacApple
     
  11. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    ich hatte gestern Ähnliches

    PROBLEM

    Safari
    Das Downloadfenster stürzte ab, bzw zeigte die Inhalte nicht korrekt an. Es schien so, als würde die Anzeige nicht aktualisiert werden, lediglich das alte Fenster wieder angezeigt. Der Download lief allerdings.

    Finder
    Papierkorb entleeren funktionierte nur teilweise. Zwar kam das Papierknüllgeräusch und die Dateien waren weg, aber die Anzeige wurde nicht aktualisiert. Im Dock war immer noch das Papierkorb voll Zeichen und wenn ich den Papierkorb geöffnet hatte, waren die Dateien immer noch da. Erst bei dem Anklicken einer Datei verschwand diese.

    LÖSUNG
    Habe den iMac einmal neu gestartet und alles ist in Butter :)
     
  12. iKnow

    iKnow Empire

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    84
    Neustart - Fehlanzeige
    Rechte + Volume repariert - auch nix
    Haxies - hab ich nich

    Also Safari läuft wieder stabil , aber iTunes lässt sich immer noch nicht starten .
     
    #12 iKnow, 01.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.07
  13. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    I know… Hatte das gleich Problem. Zudem hat mir die Installation von Safi 3 das System zerschossen. Für PPC User ist es nichtmal so schlimm, da der UB-Kernel bei den Main-Apps. (iTunes, Mail, Safi, etc.) nur marginal zum Einsatz kommt. Das Problem liegt imho an dem Compiling des Kernels via Rosetta. Da läuft UB vieles nicht sauber.

    o_O
     
  14. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    iTunes lief in Version 7.2 auf meinem betagten PowerBook unter 10.4.10 auch nicht an - angebich zu wenig Speicher verfügbar. 7.3 scheint da nicht so speicherhungrig zu sein.
    Mit Safari 3 beta (3.0.2) bisher keine größeren Probleme.
    Langfristiger Trost: Im Herbst soll ein größerer OSX-Versionssprung erfolgen - clean install und alles wird gut ;) (hoffentlich).
     

Diese Seite empfehlen