1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was bringt ein Flash Speicher?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Powerburning, 31.05.08.

  1. Hallo,
    habe ein IMac 24 Zoll mit 4 GB RAM und 2,4 Dual Core,
    Habe gesehen, dass ein für ein IMac Flashspeicher gibt. Bringt so was viel? Ist so was notwendigt, oder ist so was nur unsinn?

    Grüße
     
  2. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    les dein beitrag mal durch und mach die fehler raus... tststs
    und in anbetracht, dass du nicht weisst was flash speicher ist brauchst du es auch nicht.
     
  3. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Sei mal gefälligst nicht so unfreundlich.
    Es heißt übrigens "in anbetracht dessen", wenn du hier schon klugscheißen musst. Und Groß- und Kleinschreibung gibts auch.
     
  4. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    tu das bitte auch mal.
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Der größte Vorteil des Flashspeichers liegt darin das er keine beweglichen Teile hat und dadurch unempfindlich gegen Stöße ist, in einen iMac würde ich so etwas noch nicht einbauen, da die Momentan einfach noch zu Teuer sind im Vergleich zu einer Festplatte.
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    An alle anderen die geantwortet haben, beantwortet lieber mal die Fragen anstatt immer über die Rechtschreibung zu lästern.
     
  7. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    ein flash speicher wird z.B. in Radios eingebaut. ein Flashspeicher speichert auch, obwohl kein strom mehr dran ist, das ist praktisch, wenn man z.B. ein paar Radiosender speichern will, bzw. RDS-Daten, was beim iMac bringt weiß ich nicht, aber ned viel, denk ich ;)
     
  8. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Was eine normale Festplatte übrigens auch tut!

    Im iMac bringt Flash noch garnichts.

    Die Kapazität im freien Handel beträgt gerade einmal 64Gb, der Preis für diese Größe beträgt rund 1000€.
    Im übrigen sind die derzeit erhältlichen Laufwerke extrem langsam, was die Schreibgeschwindigkeit angeht. Normale 3,5" Festplatten sind sowohl beim Lesen, als auch beim Schreiben, sehr viel schneller.
     
  9. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    [yt]Qpxab2osjKo[/yt]

    Da siehst du es... nicht nur beim Startup hast du mehr speed sondern auch beim Programme öffnen.
     
  10. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    nanonaned! klar tuts des, hab ja auch das beispiel mitm radio gebracht, könnt auch den vergleich radio - nes kassette bringen
     
  11. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    HÄ?
    Du weisst schon, dass wir hier von SSDs sprechen?

    Irgendwie versteh ich den Zusammenhang mit dem Radio nicht.
     
  12. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    es ging doch grad noch um flash speicher!?
     
  13. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    SSD Platten sind beim Lesen schneller. Beim schreiben allerdings liegen Sie weiter hinter Magnet Festplatten zurück. Gerade was das schreiben bei Fragmentierten Daten angeht. Denn der Flash Speicher muss eine ganze Zeile Auslesen, die Daten manipulieren und wieder zurück schreiben. Das kostet Zeit. Deswegen sind in dem Video die MBA mit Magnet Platte so langsam. Die 4200U/min geben Ihren Senf noch hinzu.
     
  14. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Korrekt.

    SSDs eben.
     
  15. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Tja, dir bringt es nix, anderen schon was. Speziell für Notebooks wird es immer interessanter.


    Gruss
    Smooky
     
  16. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das trifft auf 1,8" Laufwerke, wie sie im MBAir verbaut sind zu.

    3,5" Festplatten, wie sie im iMac verbaut sind, sind jedoch sowohl beim Lesen, als auch beim Schreiben sehr viel schneller.
    Gleiches gilt für 2,5" Laufwerke.
     
  17. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    achso... für mich is 'n flash speicher was anderes

    aber man lernt nie aus ;) danke!
     
  18. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Interessant, und wo ist nun der Sinn in Deiner Antwort?? Warum ist das so??
     
  19. Hallo, erstmal vielen Dank. Ich kenne das von Windows Rechner wo man über so ein USB Stick "Flash Speicher" zustekcn kennt für ein schnelles Hochfahren. Aber jetzt verstehe ich das. Ne dann lass ich dass mal auf mein Imac.

    Vielen Dank für die Antworten.

    Grüße
     
  20. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hierbei handelt es sich auch "nur" um den Lesevorgang. Wie es mit der Schreibgeschwindigkeit aussieht wurde ja bereits beschrieben.

    Meine Empfehlung: Aktuell noch Finger weg, da noch kein wirklich Vorteil da ist, und das Preisleistungsverhältnis einfach noch zu schwach ist. ;)
     

Diese Seite empfehlen