1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum schreiben so viele Leute "Standard" mit "t"?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von boehmer, 10.03.09.

  1. boehmer

    boehmer Alkmene

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    in den Foren lese ich immer wieder, dass sehr viele Leute das Wort "Standard"
    mit "t" am Ende Schreiben. Woher kommt das? Gab es evtl. mal eine Zeit, in
    der das mit dem "t" mal korrekt war?
     
    hacmac gefällt das.
  2. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    weil sie denken, dass es mit "t" geschrieben wird, da es mit einem "t" irgendwie logischer ist.
     
  3. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Das ist die mittelhochdeutsche Auslautverhärtung :p

    Wikipedia verrät hier einiges: Interessant ist der Zusammenhang zwischen "Standard" und "Standarte".
     
  4. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Weil Standard oft von der Art, die nunmal mit T geschrieben wird, abgeleitet wird.

    Passiert mir auch ab und zu. Ist aber kein wirkliches Problem, dass einen eigenen Thread erfordern würde.
     
  5. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Das Wort "Standart" gibt es ja, nur verwechseln anscheinend einige Personen dieses eben mit Standard. Wobei die Bedeutung beider Wörter natürlich einige grundsätzlich andere ist.
     
  6. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Sie haben in der Schule nicht aufgepasst und bilden das Wort nach phonologischen Kriterien, weil sie sich unschlüssig sind, ob es mit d oder t geschrieben wird. Vielleicht denken sie auch Standard käme von Standarte, wer weiß?

    (Wer Probleme mit Rechtschreibung hat und den Firefox benutzt, dem empfehle ich das Nutzen der automatischen Rechtschreibkontrolle. Wenn man seine Fehler direkt sieht, wird das Auge geschult.)

    EDIT: Der beachtet leider keine Groß-/Kleinschreibung ;)
     
  7. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    Ich habe mich das heute auch schon einige male gefragt :), ich bin also nicht der Einzige *FREU*
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Das kommt wahrscheinlich davon, dass sie mit der Silbe "-ard" weniger anfangen können als mit "-art", welches ja Kunst bedeutet.

    Dasselbe gilt für "im voraus": Wohl aus den Gründen, dass Fragende hier immer alles rausschreien müssen (HILFEEE!!!! und co. lassen grüssen), schreien sie "im *vorraus*".
     
  9. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    viele leute denken es kommt von art... ;)

    Mist: gunbounds post nicht durchgelesen
     
  10. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Tja... Pisa-Studie werf ich da mal in den Raum. Jeden Morgen steht ein Depp auf... Big Brother, DSDS, Dschungelcamp, Jamba, die Dummheit greift nun mal immer mehr um sich :)

    Vielleicht liegts aber auch daran, dass die Leute eigentlich nicht standard meinen, sondern eine eigenwillige Abkürzung benutzen und es eigentlich "stand of the art"(???) heißen soll? Man weiß es nicht, man weiß es nicht... wäre ja direkt mal ein Fall für Galileo Mystery.

    Wobei, es könnte auch eine besondere Art eines Standes gemeint sein... ein Gemüsestand zum Beispiel ist eine Standart... oder eine Art des Stehens... also eine Standart? :)

    Eins jedoch weiß ich gewiss, es ist eine Seuche... eine regelrechte Epidemie. Man braucht solchen falschen Unsinn nur oft genug lesen und irgendwann gewöhnt man sich daran... und spätestens dann adaptiert man diese falschen Schreibweisen und standart, das-dass, seid-seit, usw. wird Tor und Tür geöffnet.
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Solche Leutz schreiben auch "seperat", "Reperatur" und "die GUI". :-D
     
  12. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Ja ich habe meine GUI auch seperat einer standart Reperatur unterzogen, erst hat sie sich gewert, aber am ende wahr Wiederstand zwecklos. :-D
     
    hbex und quarx gefällt das.
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Aaaaaah, tu das wech... [​IMG]
     
    Chezar gefällt das.
  14. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Für mich kann ich nur sagen, dass ich jedes Mal am Überlegen bin, ob Standard mit d oder t am Ende geschrieben wird. Ich weiß auch nicht, warum ich und andere damit so viele Probleme haben. Ich kann mir das einfach nicht merken.

    Das gleiche ist aber auch mit dem Wort "man", das ganz viele "mann" schreiben. Damit habe ich selbst zwar keine Probleme. Aber man sieht es auch ganz häufig.
     
  15. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Blöder weiße kann ich das leider nicht mehr löschen [​IMG]
     
  16. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Was ist weiß? :p

    Und das in einem Rechtschreibthread :p
     
  17. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Dass wahr irohnisch gemaint. ;)
     
  18. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Guten Morgen!!! Wer die Ironie findet, der darf sie behalten! Lies dir mal den Dialog von quarx und mir genau durch, dann dürfte klar sein, wie es gemeint war :)

    PS: Mal wieder muss ich feststellen, dass hier eindeutig ein Ironie-Smiley fehlt :-D

    PPS: Man beachte das geniale Deppenleerzeichen in "Blöder weiße" :-D
     

Diese Seite empfehlen