1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum kann ich ganz links auf dem Schreibtisch keine ICONS ablegen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fanta, 17.08.07.

  1. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Siehe Screenshot...

    Wenn ichs versuche, die ICONS da abzulegen, rutschen sie mit der normalen animation eine "Spalte" nach rechts. Ist das ein besonderer Bereich, lässt sich das irgendwie beheben?

    [​IMG]

    Dank für die Info
     
  2. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Yo brotha, it's snap to grid, that's the hit.
     
  3. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    du hast unter darstellungsoptionen nicht zufällig am raster ausrichten ausgewählt?
     
  4. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Ja, klar hab ich das... Man liebt ja die Ordnung und will nicht alles kreuz und Quer liegen haben. Meine Frage ist ja, warum ich keine Icons GANZ LINKS positionieren kann... Dass die Dinger ans Raster ausgerichtet werden ist mir klar. Aber ich kann doch auch GANZ RECHTS icons ablegen, warum dann nicht ganz links. Warum bleibt dieser Linke streifen komplett frei?
     
  5. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    weil das raster wahrscheinlich so ist, dass ganz links keine spalte mehr reinpasst.
     
  6. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    In den Finder klicken -> Menueleiste -> Darstellung -> Darstellungsoptionen einblenden -> 'Am Raster ausrichten' Häckchen entfernen.

    Gruss
    pacharo
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Man glaubt es kaum, aber das Einstellen der Rastergröße wird das Killerfeature in Leopard... :-D
    [​IMG]

    von hier
     
  8. hans Canberra

    hans Canberra Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    17
    icons

    warum ist die Einstellen der Rastergröße von wichtigkeit ?
     

    Anhänge:

  9. ysh

    ysh Antonowka

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    355
    Um ganz links Icons ablegen zu können. :)
     
  10. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Noch 'linkser' als von hans Canberra gezeigt geht wohl kaum (bzw. würde nicht sooo viel Sinn machen :-D), geht bei mir übrigens ganz genauso, ich verstehe die Diskussion hier nicht so ganz...o_O


    Gruss
    pacharo
     
  11. ysh

    ysh Antonowka

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    355
    Es geht nicht um 'noch linkser'. Sondern um die Möglichkeit es so einzustellen, dass es richtig am linken Rand anliegt und nicht wie im Screenshot halb darüberhinaus geht oder in einem großen Abstand zum linken Rand angeordnet wird. Was gibt's da nicht zu verstehen? Das gleiche 'Problem' sehe ich bei mir seit ich mein MBP habe.
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Man kann auch beim Verschieben die Apfeltaste drücken, dann wird für die ausgewählten Objekte der Rastermodus ausgeschaltet.
     
  13. ysh

    ysh Antonowka

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    355
    Mag sein aber dann habe ich wieder keine einheitliche Anordnung. ;)
     
  14. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    ysh: dein Avatar finde ich religiös aber recht harsch.. obwohl ich nicht behaupten kann, dass is es anders sehe. dennoch bitte ich zu überlegen, ob solche sachen hier etwas verloren haben... ist absolut nicht böse gemeint, nicht falsch verstehen
     
  15. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ein bisschen hängt die Rasterbreite anscheinend auch mit der eingestellten Textgröße zusammen: bei 10pt z.B. passen wesentlich mehr ausgerichtete Icons auf den Schirm als beim Defaultwert 12pt.
     
  16. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ich hab noch was gefunden: mit der Software MacPilot (20$) kann man die Finder-Grideinstellungen (und vieles mehr) halbwegs komfortabel einstellen.

    Edit: Mit foldendem plist-Eintrag kann man die Finder-Rasterbreite auch beeinflussen:
    Code:
    defaults write com.apple.finder FXDesktopLayoutGridCharCount 15
    setzt die Anzahl der Zeichen unter dem Icon auf 15 (Wert nach Belieben verändern). Danach den Finder neu starten. Mit
    Code:
    defaults delete com.apple.finder FXDesktopLayoutGridCharCount
    und Finder-Neustart kommt man wieder auf die Werkseinstellungen zurück.
     
    #16 quarx, 20.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.07
  17. ysh

    ysh Antonowka

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    355
    Wieso sollte er nichts hier zu suchen haben? Habe ich was in den Nutzungsbedingungen übersehen?
     
  18. Jenso

    Jenso Gast

    Dann klärt mich doch bitte kurz auf: was stellt das „strittige“ Avatar überhaupt dar, ist es ein Beduine, ein Schmerzensmann, Frank Zappa oder wie?
     
  19. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    ich erkenn da überhaupt gar nichts.
     
  20. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Vielleicht ist die Signatur gemeint? o_O
     

Diese Seite empfehlen