1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Warnung: Roamingkosten in der Schweiz!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von .david, 20.08.08.

  1. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ich war letzte Woche mit dem iPhone 3G in der Schweiz unterwegs und habe (testweise!)
    • 1 GPS-Lokalisierung (inkl. Google Maps Aufruf) vorgenommen, sowie
    • 1 Visual-Voicemail-Nachricht abgerufen.
    • sonst nichts!
    Resultat: 1MB und 426KB GPRS Datentraffic (á 0,49Euro pro 50KB da Ländergruppe 2) - macht laut "Mein-T-Mobile":
    14,21 Euro!

    Fazit für deutsche T-Mobile Complete Kunden: Roaming ausgeschaltet lassen und sicherheitshalber kontrollieren, ob's auch wirklich aus ist.

    Bin sonst kein T-Mobile Gegner und das Bashing nervt zunehmend, aber das ist die absolute Frechheit und hat mit Preis/Leistungsverhätnis nun mal gar nichts zu tun!
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Denke das wird bei anderen Anbietern auch nicht besser sein, :(
     
  3. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ja, scheint lt. Aussage eines Freundes (bei T-Systems beschäftigt) System zu haben, die verdienen sich dumm und dämlich daran! Klar gilt das für alle Anbieter - kenne aber deren einzelne Konditionen nicht.
     
  4. Fjallar

    Fjallar Jonagold

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    21
    Das ist aber in der Schweiz nicht nur beim iPhone happig teuer. Ich war vor einigen Wochen im Tessin, habe ein paar Mal kurz Deutschland telefoniert und hatte dafür 18 Euro auf der nächsten Rechnung. Ist halt die Preisgruppe 2, die da vermutlich das Roaming so teuer macht.
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Diese Unverschämtheit nehmen sich leider alle Mobilfunkanbieter heraus. Die Mehrkosten für die Mobilfunkanbieter für das Roaming stehen in keinem Verhältnis zu den Kosten, die den Kunden berechnet werden.
     
  6. hornig

    hornig Empire

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    84
    moien,

    deswegen war ich heute im t-punkt und hab mir mal ne broschüre geben lassen, wo die gebühren fürs roaming drin sind. will da vorbeugen.
    die damen am thresen waren nett, aber die aussage "sind halt die normalen roaminggebühren" fand ich komisch. ich kenn die nicht und für mich sind die nicht normal! :D
    hoffentlich kommt das voice und data romaning eu-gesetzt bald (okay, für die schweiz wirds dann sicherlich nicht gelten)

    Andreas
     
  7. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Das ist leide so. Wäre wirklich an der Zeit, dass hier zumindest auf EU Ebene ein Riegel vorgeschoben wird.

    Dass man ins iPhone nicht einfach eine Prepaidkarte stecken kann, stellt für mich den größten Nachteil dar. Naja, der Trend geht eindeutig zum Zweithandy. ;)
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Bei fast allen Prepaid-Karten finde ich die Datentarife auch unverschämt.
     
  9. RealGerry

    RealGerry Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    19
    Fallen für GPS etwa auch Gebühren an? Sollte mich eigentlich wundern...
     
  10. Bloemche

    Bloemche Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    262
    Nein, für die GPS-Nutzung natürlich nicht. Da aber der Themenstarter zur GPS-Ortung die Maps genutzt hat, fallen natürlich für die Nutzung der Maps innerhalb des schweizer Mobilfunknetzes (bzw. für den mobilen Datentransfer der beim Aufbau der Maps entsteht) Roaminggebühren an ;)
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Was einfach in keinem Verhältnis steht, ist die Datenmenge von 1,5MB für 14,21Euro. Wenn man also SPON via Roaming in der Ländergruppe 2 aufruft, kostet dieser eine Aufuf also ca. 20Euro.

    Das ist Raubrittertum, egal über welchen Provider das Roaming stattfindet;)
     
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Tzz...sollen diese Roamingkosten in Europa nicht bald drastisch billiger werden?
    Hab ich mal gehört...o_O

    Ich habe in den USA mit meinem iPhone 8 sec telefoniert...Kosten: 2,75 €...
     
  13. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ja, diesen sommer eigentlich noch. dies gilt aber nur für das roaming innerhalb von eu-mitgliedsstaaten, die schweiz ist also ausgenommen ...
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Aso...ich dachte in Europa allgemein...
    Gut, bin mal gespannt wie die Preise dann aussehen...
     
  15. MaNu20

    MaNu20 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    369
    das hättest du dir aber auch schon vorher denken können ^^

    ich war letzt mal ausversehen statt über wlan mit gprs über mein altes prepaid handy IN deutschland im internet und nach 5 min google war meine karte bis auf 2 € leer (vorher war 30 € drauf)
     
  16. finser

    finser Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    93
    hab dazu nochmal ne wichtige Frage! Fahr nämlich morgen in die Türkei in Urlaub!

    Wie muß ich den "Schieber" in den einstellungen stellen, damit keine Kosten anfallen?
    Versteh nämlich net ganz ob das Daten roaming dann deaktiviert oder aktiviert ist wenn der schieber blau ist!

    P.S. Mein iPhone schreibt immer noch öder statt oder! Ist mir Grad so aufgefallen... ;)
     
    larkmiller gefällt das.
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    [|] ]=an
    [ [O]=aus <-- Du willst das.
     
  18. finser

    finser Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    93


    Und damit keine Kosten anfallen muß er grau sein, richtig?
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Datenroaming aus = iPhone geht in Fremdnetzen nicht online = Keine Kosten fallen für Datentransfer im Ausland an.
     
  20. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    oder doch der rote draht?
     

Diese Seite empfehlen