1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wann rechnet Ihr mit einem Core I5/I7 MBP?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Turkey1976, 06.12.09.

  1. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.102
    Ich habe für mich entschieden, mir erst ein neues MBP zu kaufen, wenn diese mit CoreI7 oder I5 lieferbar sind.
    Könnt Ihr Euch noch daran erinnern, wie das damals mit iMac und MBP war, als man auf CoreDuo oder Core2Duo umgestellt hatte? Wie lang mag es noch dauern?
    Ich bin schon ganz ungeduldig.
     
  2. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Die etwas teureren Notebooks anderer Hersteller setzen ja schon auf i7, demnach sollte es nicht mehr so lange dauern. Ich schätze mal noch 2010 sollte es soweit sein.
    Ich werde auch erst ein Neues kaufen, wenn es i5 und BluRay gibt ;)
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich fürchte auf BluRay kannst du bei den MacBooks noch lange warten... :(
     
  4. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
  5. eichyl

    eichyl Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    476
    ich denke auch das MBP 15" und 17" , extra Grafikchips bekommen und somit auch die aktuellen i5/i7 bekommen. Das 13" wird wohl die Core2Duo des aktuellen 15" erhalten also das "kleine" 2,53 und das "große" 2,8 zumindest wäre es realistisch bzw. wäre ein 2,8 GHz 13" MBP nach meinem Geschmack. Durch die neuen Intelchips werden die alten natürlich dementsprechend günstiger somit dürften auch die aktuellen Preise haltbar sein.

    MfG

    eichyl
     
  6. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Ich hab noch kein Notebook mit i7 irgendwo gesehen.... hmmmm
    Quellenangaben wären da super.

    Ausserdem heisst das nicht das Apple sofort drauf setzt. Und wie gesagt Blu-Ray wird es sicher nicht so schnell für Mac geben. Apple weigert sich schon zu lange. Ich meine BLu-Ray Laufwerk gibts jetzt auch schon eine ganze WEile für Pcs und scherrt sich Apple drum? Nein. Warum ? Weil sie ein Portal mit HD-Filmen haben und damit Geld verdienen wollen. Auf Blu-Ray setzen würde bedeuten man bietet dem Kunden an bei der Konkurenz Filme zu kaufen... Apple TV muss sich ja schliesslcih auch mal verkaufen :D

    i7 ist vllt Ende 2010 anfang 2011 in MBP realistisch. Blu-Ray halte ich aus dem bauch bei Apple einfach für unrealistisch. Aber irren ist menschlich.

    Aber hatte auch mit iPod Touch recht behalten. Habe vor der Keynote schon gesagt, nie und nimmer kriegt der Touch ne Kamera (so toll das wäre), aber dann wäre es ein zu starkes Konkurenz-Produkt fürs iPhone.
    Und da ging es um interne Konkurenz von zwei Apple-Produkten.

    Mir persönlich wir mein MBP noch lange ausreichen. Für mich ist es perfekt. Und Apple kann raushauen was sie wollen, solange nicht der ExpressCard-Slot wieder kommt, sind neue MBPs alles für mich, aber nur nicht wirklich Pro. :)
     
  7. eichyl

    eichyl Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    476
    bitte: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mobile-Core-i7-Gaming-Notebooks-preschen-vor-789964.html

    das sind alleine 6 Hersteller die den i7 "Clarksfield" also echten Quad nutzen.

    Apple war auch einer der ersten mit dem neune Core2Duo sofort nachdem Intel ihn released hat, von daher ist ein i5/i7 MBP nicht unrealistisch.

    MfG

    eichyl
     
  8. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Hmmm okay danke eichyl :)

    Weiss nicht, aus der Sicht und weil die iMacs auch i5/i7 Prozessoren bekommen haben,
    ist es sicher realistisch, dass das 17'' Zoll MBP sicherlich bald einen i5/i7 kriegt. Denke die beiden kleinen müssen länger warten.

    Schliesslich wurde bei den letzten Aktualisierungen auch das MBP 17'' mit neuen Techniken zu erst ausgestattet und das 13'' und 15'' erst etwas später per Update.
     
  9. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Die Sachen kommen, wenn ein neues Modell fällig ist. Da gibt es keine Rangfolge nach der Displaygröße! Es wird halt nur drauf geachtet, dass die Einsteigerbooks nicht die Pro-Modelle >=15" alt aussehen lassen.
     
  10. eichyl

    eichyl Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    476
    Stimmt! Nur gibt es für die 13" variante keine passenden Grafikchipsaätze von Nvidia...Apple wird definitiv keine schlechtere Grafik in das MBP 13" einbauen von daher ist ein höher getackteter Core2Duo realistischer als ein i3/i5/i7.
     
  11. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Ich fände BluRay im Mac Mini interessant, da eh viele ihn als Media-PC im Wohnzimmer benutzen.
     
  12. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Viel besser fände ich 1920×1200 im 15″ MacBook Pro. :)
     
  13. qwertz347

    qwertz347 Idared

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    29
    Man muss es ja nicht übertreiben, aber wie im anderen Thread schon geschrieben, wäre eine etwas höhere Auflösung beim 13" und vor allem beim 15" MBP wünschenswert.
    z.B. 1680x1050 beim 15" oder 1440x900 beim 13"
    Dann würde ich mein Air in Rente schicken :)
     
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  15. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Es geht mir zwar auch um die Option Filme in HD zusehen, wenn ich unterwegs bin (und es denn die Displayauflösung zulässt), aber hauptsächlich denke ich dabei über ein neues Speichermedium!!!
    Alle verbinden Blu_Ray nur mit super tollen Filmen in hoher auflösung, aber was ist mit der Option eine CD zu brennen mit 50GB drauf?!?!
    Verstehe nicht, wie man so eingeschränkt denken/sehen kann.
     
  16. McIlroy

    McIlroy Gala

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    48
    Speichersticks mit 64Gb und mehr werden im kommenden Jahr sicher günstiger, da würde ich nicht mehr anfangen, BR zu brennen. Zum Weitergeben an andere ist BR auch noch nicht geeignet, dazu sind die Laufwerke zu wenig verbreitet.

    Und zur Datensicherung vertraue ich nicht mehr auf optische Medien, da spiegle ich lieber auf eine weitere Festplatte.
     
  17. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Im Moment lässt der iMac aber auch den Mac Pro alt aussehen, zumindest der 27" i7... ;)
     
  18. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Optische Medien sind dem Untergang geweiht und Apple sollte meiner Meinung nach auf sperrige optische Laufwerke komplett verzichten und den Platz sinnvoller nutzen.
     
    ImperatoR gefällt das.
  19. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    Genau, und der Mac Mini Server ist der erste Schritt in die richtige Richtung!
     
  20. DerCousin

    DerCousin Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    222
    ich spekuliere ja stark dass sie PPC-Prozessoren mal ganz neu verbauen wollen! :p
     

Diese Seite empfehlen