1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wann kommt erste Time Machine Menubar Anwendung?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Zettt, 09.11.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hallo,


    Habt ihr euch das auch schon gefragt? Wann kommt die erste Menubar Anwendung welche dort oben anzeigt, wann das naechste Backup laeuft oder ob gerade ein Backup gemacht wird...

    Das waere doch toll oder? :p


    Schönen Gruß,
    Zettt
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das vermisse ich auch! Cooler fände ich es aber wenn der Pfeil im TimeMachine-Icon im Doch sich drehen würde, wenn das Update läuft, oder wenigstens die blaue Lampe unter dem Icon an wäre.

    Joey
     
  3. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Also,
    1. Indikator: Rechtsklick aufs Timemachine-Icon, läuft ein Backup steht dort Backup abbrechen (oder so ähnlich, habs nicht im Kopf).
    2. Indikator: Systemsteuerung -> Timemachine: Dort steht ob gerade eins läuft bzw. wann das nächste ist.
    3. Indikator: Im Finder drehen sich 2 Pfeile an der Platte (Ich weiss nicht aus dem Kopf ob an der Backup-Platte oder an der "zu" Backuppenden-Platte)

    Ausserdem soll das Betriebssystem ein Backup einfach machen und nicht erst rumsülzen, dass er gerade was macht und wann und übrhaupt.... :D
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ausserdem dürfte man es doch hören wenn die externe Festplatte anfängt zu rattern. ;)
     
  5. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich nutze dazu (testweise) Growl und Folder-Actions (Im Backupfolder/Macname). Bei jedem Backup meldet Growl nun das ein neuer Folder angelegt worden ist. Das ist aber auch nur solange interessant, solange es noch neu ist und man noch keine Erfahrungen ob seiner Zuverlässigkeit hat.

    Was ich gern in der Menüleiste hätte, wäre 'n Bobbel mit der Option "Backup jetzt erstellen". Ich hab das Time Machine Icon aus dem Dock verbannt, es ist (bis eben darauf) völlig unnütz dort (um die Zeitreise zu aktivieren gibt's inzwischen ein Dashboard-Widget (http://www.mathieuthouvenin.com/software/timemachinelauncher/)- da wäre die Option allerdings auch gut aufgehoben) bis eben auf genau die Funktion, die sich sonst nirgends finden lässt.
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    So was in der Art gibt es doch (oder besser "gab es") …

    So sieht es dann aus:

    [​IMG]

    Könnt ihr hier runterladen: Klick

    In den Ordner /System/Library/CoreServices/Menu Extras legen, Paketinhalt zeigen, auf TimeMachine.menu rechtsklicken und mit SystemUIServer öffnen (so, und nur so hat es bei mir geklappt)



    Gruss
     
    arc gefällt das.
  7. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Space,

    Du!
    Bist!
    Ein!
    Fuchs!

    Danke :).

    Genau DAS war gewünscht ... ich mutmaße mal: Aus einer der Entwickler-Versionen?

    "Genau so" hat es auch bei mir geklappt.
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hab ich nie gesagt. Aber es waere schoener eine optischen Ueberblick darueber zu bekommen, ob gerade ein Backup laeuft oder nicht. Derzeit muss ich mir ja tatsaechlich die Muehe machen und eben, wie du schon sagst, 1. 2. oder 3. machen.

    Die Moeglichkeit ueber die Menubar finde ich relativ elegant. Tut aber leider nicht. (Wusste gar nicht das es so etwas vorher schonmal gab. :oops:
     
  9. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Guten Morgen Space, und auch an alle Anderen hier,

    heißt das, dass diese Prozedur jedes Mal, wenn man dieses „TimeMachine-Menü“ starten will, durchgeführt werden muss, oder gibt es eine elegante Lösung, um es automatisch beim Starten in die Menü-Leiste einzubinden (ala Startobjekte, usw.)?

    Bei mir hat es genau einmal, mit der von Dir beschriebenen Methode, funktioniert. Beim zweiten Start war lediglich ein „leeres“ Feld, allerdings mit Menü wenn man drauf drückt, zu sehen. Ab da tat sich dann bei weiteren Starts nichts mehr.

    Beste Grüße und ein schönes Wochenende wünscht,

    GByte
     
  10. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Also ich habe das Teil mal reingepackt & Server UI geöffnet - aber bei mir erscheint nichts in der Menubar ?!
     
  11. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    @rosenkrieger:
    Hast Du es auch so geöffnet, wie von mir beschrieben?
    Noch mal etwas deutlicher:
    Wenn Du das TimeMachine.menu im Ordner Menu Extras gelegt hast, mit einem Rechtsklick Paketinhalt öffnen. Dann erscheint -im Paket von TimeMachine.menu- noch mal ein TimeMachine.menu. DIESES dann mit SystemUI öffnen.

    @gbyte:
    Ja, man kann das eben genannte TimeMachine.menu in die Startobjekte ziehen.


    Doch versprecht euch nicht zu viel davon.
    Weder aktualisiert es sich ("Last Backup:") , noch ist es animiert o.ä., so das es ein laufendes Backup graphisch anzeigt.
    Dazu müsste man sich selber was basteln.
    Eine Idee wäre -mangels Fähigkeiten meinerseits- ein fremdes "nutzloses" Tool dafür zu missbrauchen. Eines, welches sich mit einem Icon (welches man ja leicht bei Bedarf ändern könnte) in der Menü Leiste einnistet.
    Und dann ein Shellscript a la: Wenn Prozess backupd (Time Machine BackUp) läuft, dann öffne dieses Tool, danach beende es.

    Gruss
     
  12. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    vielleicht wäre das ja eine neue funktion für den butler? für die reine leopard-version...
     
  13. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Ja, eine Animation wäre schön. Dann würde man zumindest sehen, wenn ein Backup gerade läuft. Meine Festplatte steckt ja im Tower und ist so leise, dass ich es nicht höre wenn sie rödelt. :)

    Vielleicht bekommt das ja mal jemand programmiert oder so...
     
  14. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Na Peter, wie is?
     

Diese Seite empfehlen