1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wann ist ein PC internetfähig??

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von gloob, 29.09.06.

  1. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Hallöchen

    Wollte mal so mich erkundigen ab wann ein PC eigentlich Internetfähig ist?
    reicht da schon ne einfache netzwerkkarte aus oder brauch ich doch ein modem was dran hängt?

    MfG
    das gloob
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Tja, das hängt davon ab, ob du per Modem oder doch besser mit Netzwerkkarte (DSL) ins Internet möchtest.
    Modem ist für die heutigen Websitedimensionen denke ich nicht mehr zeitgemäß, so möchte eigentlich kaum noch jemand ins Internet. Dazu kommt, dass DSL-Flatrates mittlerweile so günstig geworden sind, dass es sich schlicht und ergreifend nicht mehr lohnt, ein Modem zu benutzen. Das ist auch der Grund, warum Apple ab Werk keine Modems mehr in den Computern verbaut, sondern nur noch eine aufpreispflichtige USB-Version anbietet.

    Eine einfache Netzwerkkarte oder auch eine WLAN-Karte machen den PC netzwerk- und somit Internetfähig.
     
  3. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Meinst Du das in Bezug auf die 'Geldgeilheit' der GEZ...o_O

    Dein iBook hat Ethernet, Du kannst es per DSL-Modem in's Internet bringen, d.h. Du brauchst schon noch Hardware (die idR von Deinem Provider bei Vertragsabschluß geliefert wird).
    Alternative: Airport extreme, wenn die Karte im iBook vorhanden ist, braucht es noch eine Wlan-Station...

    Gruß
    pacharo
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    und wenn ich meinen rechner aber auch nicht an ein dsl-modem hänge sondern nur einfach an ein bestehendes lan? is ja dann auch noch lange nicht internet oder?
     
  5. miglosch

    miglosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    69
    Aber im Prinzip Internetfähig... (falls ein Router vorhanden...)
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    es ist dann nicht im Netz, aber es ist trotzdem Internetfähig. Wenn ich nen Fernseher kaufe, in meiner Wohnung kein Kabelanschluß liegt, ich keine Sat Schüssel habe und auch keine DVB-T Box, müsste ich trotzdem GEZ zahlen, denn es ist ja möglich das Gerät ans Fernsehnetz anzuschließen.

    Klingt komisch, ist aber so.
    Die JuLis NRW sammeln grade digitale Unterschriften gegen die Internet-GEZ

    Ach, mein Handy ist auch Internetfähig. Irre was. auch GEZpflichtig.
     
  7. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Worum geht es Dir denn eigentlich ?
    o_O

    Gruß
    pacharo
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wenn Du aus nostalgischen Gründen (d)einen alten 300 baud Akustikkoppler aufhebst und einen Telefonanschluß hast, dann ist dein Computer internetfähig.

    Gruß Stefan
     
  9. mzet01

    mzet01 Gast

    eben,sobald du wie auch immer eine verbindung zum netz aufbauen kannst ist dein gerät internetfähig.nodem,netwerkkarte,akustikkoppler...zahlen wirst du wohl müssen.
     

Diese Seite empfehlen