1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wann gibt es eine Gesichterkennungssoftware?

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von chris90, 11.05.09.

  1. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    Ich habe mir gestern gedacht, dass es doch nur noch eine Frage der Zeit sein kann, bis es eine Software gibt, die Bilder von Leuten die man fotografiert hat mit dem Internet abgleicht und dann den Namen ausspuckt.
    Oder gibt es hier irgendwelche technischen Hindernisse?
     
  2. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    technisch? ich würd eher sagen datenschutzrechtlich ... bin mir nicht ganz sicher wie datenschutztechnisch das tagging wie zB bei myspace und konsorten von bildern bei nichteinverständnis des abgelichteten aussieht ... von daher würdich mal sagen nen heisses eisen, müsste ja auch irgendwo ne datenbank sein ... die polizei in england kann personen über ihre kameras und der verbrecherdatenbank abgleichen, also technisch ist das kein problem ...
     
  3. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    So eine Funktion ist im neuen iPhoto 09 zum Beispiel schon vorhanden, aber halt nur mit lokalem Abgleich.
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Das wäre ja der Horror, wenn man eine Menschenmenge fotografiert und zu jedem Namen, Telefonnummer, Adresse und Kontostand bekommt.
    Hoffentlich kommt so etwas nie!
     
  5. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    ich glaube das wäre eine Art Grauzone: ich fotographiere Brad Pitt -> die App vergleicht die Gesichtszüge mit Google Bilder (= die Datenbank) -> ist eine Übereinstimmung gefunden wird der Name der im Zusammenhang mit dem jeweiligen Bild gespeichert ist ausgegeben.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gegen Datenschutzrichtlinien verstößt. Dann müsste das bei jedem normalen Google Eintrag auch der Fall sein.

    edit: mich würde gar nicht wundern, wenn an so etwas schon gearbeitet wird. Wie man in iPhoto09 sieht ist es möglich die Gesichtszüge zweier Fotos abzugleichen. Fehlt eigentlich nur noch eine bessere Kamera und die wird mit dem neuen iPhone wohl kommen.
     
  6. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Minority Report gesehen?
    Da gabs bei nem legeren Einkaufsbummel einen gratis Retina-Scan. ;)
    Es lebe die plastische Chirugie!!! ;)
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Hmm eigentlich könnte man noch die Krankendaten mit speichern, dann kann die Frau an der Supermarktkasse mich gleich warnen, wenn ich mal wieder versuche mich eine Woche lang von Pizza zu ernähren und den Einkauf verweigern, ist ja gut für meine Gesundheit…
     
  8. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    Gibt es eigentlich eine Face Recognition Software für den Login?
    Es gibt so etwas für Vista / XP, allerdings ist das Programm (wenngleich auch Freeware) nicht wirklich ausgereift. Es funktioniert recht gut aber lässt sich auch zu leicht umgehen.
    Ich weiß zwar auch das man solche Software mit Fotos umgehen kann, aber ich fänd es trotzdem ganz nützlich für den Hausgebrauch.
     
  9. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Naja man könnte es relativ einfach Programmieren:
    http://opencv.willowgarage.com/wiki/#Welcome.2BAC8-OS.MacOSXVersion
     
  10. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    Ich muss ja ehrlich gestehen das ich keine Lust habe zu kompilieren.
    Eine solche Software muss ja auch nicht unbedingt sein, macht aber schon was her bei den Kollegen. ;)
     

Diese Seite empfehlen