1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wann bekommt Deutschland die Tarife aus Österreich?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von zaphodbeeblebro, 11.01.09.

  1. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    Nicht nur beim iPhone, auch sonst sind die Tarife in Österreich sowas von billig im Gegensatz zu Deutschland.
    Wieso kann t-mobile es in Österreich so billig anbieten? Bei uns aber nicht?

    Ein Beispiel für t-mobile.at

    Vertrag ohne Handy

    Sms kostenlos
    alle mobilnetze kostenlos
    Gesamte eu kostenlos

    für 35 euro
    121 nochmal online bonus und 6 monate keine grundgebühr...
    wahnsinn...
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.520
    Woher sollen wir das wissen?
    Frag die Provider.
     
  3. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Tja, das weiß nur T-Mobile *augenroll*
     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    wahrscheinlich wird es nie so billig – aktuell ziehen die preise sogar wieder an.
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Deutschland ist bei Mobifunk einfach hoffnungslos überzogen. Im Grunde sind alle Nachbarländer deutlich günstiger. Aber was solls, wir bezahlen ja trotzdem.
     
  6. sickdude

    sickdude Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    95
    es wär schon schön, wenns hier auch endlich mal so billig werden würde!
     
  7. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich rufe kurz meinen Freund Rene (Obermann) an, .....
     
  8. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Soweit ich weiß hat es unter Anderem mit den Preisen zu tun, die der Staat für die UMTS-Lizenzen erhalten hat. In Deutschland müsste jeder Bürger wohl 614 Euro dafür löhnen. In Spanien sind es 13 und in der Schweiz 5 Euro. Wikipedia
     
  9. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    ....nein, auch der Obermann kann nicht orakeln, tut mir leid.
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    warum kann rodgers in kanada so teuer anbieten? andere märkte, andere historie, andere konkurrenzsituation, andere regulationsmechanismen. thats life. wir zahlen dafür mehr für internetzugänge als die deutschen ...
     
  11. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Was kostet eigentlich so ein oben beschriebener Vertrag so ca. in Deutschland...ich als Österreicher hab da leider genau gar keine Vorstellungen davon...
     
  12. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    wenn ich aber ein mobilfunkstandard habe, den ich so teuer mache das ihn kaum jemand benutzt, kann ich doch damit kein geld machen!
    billigere umts tarife = umts wird mehr genutzt = provider bekommen mehr geld
    ich würde gerne unterwegs schnell infos nachschauen, mails checken, kurz per icq chatten etc.
    alles möglich mit meinem sony ericsson w890i, nur viiiiiiiel zu teuer!!!!! :((((
     
  13. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Es ist klar, dass es sehr teuer ist. Aber ich befürchte, dass aus diesem Grund die Preise nicht auf den Stand in Österreich oder sonst wo gesenkt werden können. Vielleicht um ein paar Euro, aber nicht viel mehr....

    Man muss eben erkennen, dass die Preise nicht aus reiner Geldgier entstehen (was ja häufig behauptet wird), sondern auch einen realen finanziellen Hintergrund haben.

    Gruß

    Patrick
     
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das gibt es so gar nicht. Telefonflat in alle Netze kostet grob 80 Euro, ohne SMS, ohne EU, ohne Daten. Nur Telefon.
     
  15. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    der hammer ist allerdings immer noch der preis für eine sms!
    1. nur text
    2. nur 160 zeichen
    und das alles für durchschnittlich 19cent!!!
     
  16. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Kannst doch eine Flat für 5 € bei fast jedem Anbieter einrichten
     
  17. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Ja leider, SMS ist ein sch*** teurer Dienst... :(
     
  18. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    naja wir haben
    orange, yess
    a1 vodafone, bob
    t-mobile, tele.ring
    tele2 mobil
    3

    das sind schon einige anbieter, damit ist der konkurrenzkampf natürlich viel größer...
     
  19. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Wir haben:
    E-Plus, T-Mobile, Vodafone, O2, Aldi Talk, Fonic, Congstar, Rtl Mobil :)-p) ,Blau.de

    Hier sollte eigentlich auch viel Konkurrenzkampf herrschen...
     
  20. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.520
    Nö!
    Es gibt in Deutschland nur 4 Provider!
    T-Mobile, o2, Vodafone und E-Plus. Mehr gibt es nicht.
     

Diese Seite empfehlen