1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

W-Lan Geschindigkeit verbessern

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von 3GFan, 01.08.09.

  1. 3GFan

    3GFan Carola

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    109
    Hallo
    Ich habe von unitymedia Tripelplay 20.000 und habe diese geschwindigkeit auch über Kabelverbindung.Leider habe ich aber wenn ich per W-lan zum imac verbinde nur ca.2000-3000Leitung. Was muss ich denn Eintellen bzw.änden damit ich die Geschwindigkeit steigern kann.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. againstbullying

    againstbullying Auralia

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    200
    Wie weit ist den deine Imac vom Router entfernt ? und sind da wände, vorallem aus stein, beton, stahl zwischen ?

    sonst könnte vllt. ein repeater helfen :)
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    router möglichst weit über dem rechner anbringen. mit einem größeren gefälle wird auch der dl-speed besser. nachteil: der upload wird entsprechend langsamer.





    im ernst: infos zum genutzten router und deinen settings wären hilreich …
     
  4. Rootgar

    Rootgar Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    287
    rotfl @ eyecandy :)

    Denke mal, in Glaskugel schau (grade vom Polieren zurück), das die WLAN Verbindung nicht so toll ist und daher nur 2-3mbit/s netto überbleiben.
    Also Kabel ziehen oder DLAN (die "neuen" 200mbit Dinger) oder WLAN N (Airport Express, Time Capsule, ...).
    EVTL. den Kanal vom Router wechseln, falls da so viele Nachbarn auf dem selben Kanal rumfunken.

    Ein schönes Wochenende euch allen! :)

    Gruss,
    [NAV]ROOTGAR
     
  5. againstbullying

    againstbullying Auralia

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    200
    @ eyecandy 2 sekunden dachte ich du meinst es ernst -.- :mad:
     
  6. 3GFan

    3GFan Carola

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    109
    Hallo

    @againstbullying

    Router steht im Wohnzimmer und imac im anderen Zimmer 6-8m entfernt.
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Nun fehlt nur noch der Rest von dem was eyecandy mal nachgefragt hat.
     
  8. 3GFan

    3GFan Carola

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    109
    Also 6-8 m Entfernung und steinwände
     
  9. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Dann liegt das am Baumaterial. Das ist bestimmt mit Stahl durchzogen.
     
  10. 3GFan

    3GFan Carola

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    109
    Wie sieht es denn mit dem dLAN® 200 AVeasy Network Kit aus?
    Kann man damit die volle oder deutlich bessere -geschwindigkeit bekommen per D-Lan?

    Wie funzt denn die Handhabung?
    Hab ich dann trotzdem mit dem dLAN® 200 AVeasy Network Kit Kabel zum imac liegen oder umgekehrt?
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Klar liegt da ein Kabel zum iMac.
     
  12. 3GFan

    3GFan Carola

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    109
    Kann es daran auch liegen das das D-link 300 was ich habe was den g Standard entspricht und für schnelles Internet n Standard vorraussetzung ist?
     
  13. 3GFan

    3GFan Carola

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    109
    Oder wisst ihr wie man unter MAC den Kanal des W-Lans wechseln kann?
     
  14. Kappa

    Kappa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    251
    Also der G-Standard sollte reichen. Habe hier einen Netgear WPN824 Router rumstehen und der sendet ebenfalls mittels G. Habe im ganzen Haus die volle 16Mbit-Bandbreite. Dateitransfers per Netzwerk sind natürlich dementsprechend langsamer.

    Den Kanal wechselst du über das Routerinterface. Einfach die IP deines Routers in den Safari eingeben, die Zugangsdaten zum Router eingeben und die entsprechenden WLAN-Einstellungen dort suchen.
     

Diese Seite empfehlen