1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VPN zu Windows 2003 Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von haumeister, 04.06.08.

  1. haumeister

    haumeister Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    17
    Hi!

    Ich hab meinen iMac soweit, dass er sich problemlos via VPN mit nem Windows 2003 verbindet. Alles ok.

    Nur brauch ich auch zu nem 2. Windows 2003 Server ne Verbindung, und der verlangt beim VPN, dass ich eine Domäne angebe ... bin ich blind, oder wo trägt man das in den Netzwerkeinstellungen einer VPN Verbindung auf dem Mac ein?
     
  2. haumeister

    haumeister Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    17
    Die Lösung?

    Mmmmh, wenn man beim Benutzernamen

    anmeldedomäne\benutzername

    einträgt, scheint es zu funktionieren. Kann das sein? Vielleicht weiß ja jemand mehr. Jetzt kämpfe ich, ne RDP-Verbindung zu diesem Rechner herzustellen (Remotdesktopverbindung für Mac Beta2).
     

Diese Seite empfehlen