1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VPN mit L2TP über IPSec...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von *der lustige Astronaut*, 22.03.07.

  1. *der lustige Astronaut*

    Dabei seit:
    04.01.05
    Beiträge:
    56
    ... klappt absolut problemlos unter 10.4.8 aber unter 10.3.9 stellt er (bei identischen Angaben von Passwort, shared secret und IP Adresse [fest]) die Verbindung nicht her.

    Logfile sagt:
    Thu Mar 22 20:41:13 2007 : L2TP cannot connect to the server
    Thu Mar 22 20:45:32 2007 : L2TP: starting racoon...
    Thu Mar 22 20:45:32 2007 : L2TP connecting to server '###.##.##.###'

    Hat da jemand einen Tipp?

    Gruß

    dlA
     
  2. *der lustige Astronaut*

    Dabei seit:
    04.01.05
    Beiträge:
    56
    ähm...

    *räusper* sonst sind doch immer alle so fix mit antworten hier????

    Gruß

    dlA
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    ...und ich singe ein Lied, ich, bin so ein, lustiger Astronaut und ich singe ein Lied, la, lalalalalalala...

    Die guten Ärzte Früher.... :)

    Sorry, das Problem an sich kenne ich leider auch, soden mir fehlt eine Lösung. Mit PPTP klappt es in dem Fall besser. Auch nicht wirklich eine Lösung, das ist schon klar. Unter welchem System rennt der VPN Server?
    Gruß Pepi
     
  4. *der lustige Astronaut*

    Dabei seit:
    04.01.05
    Beiträge:
    56
    der VPN Server rennt unter .... Windows 2000 Server.

    die Kollegen von den Windowsrechnern im Büro hatten das Problem auch, da ging es dann wenn sie "Kennwort verschlüsselt übertragen" auswählten. Diese Auswahlmöglichkeit jedoch gibt es in den VPN Einstellungen unter 10.3.9 nicht.
     

Diese Seite empfehlen