1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorbereiten auf das große iPhone 2.0 Firmwareupdate

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von PowerBooker, 08.05.08.

  1. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Holorodiöööö

    Folks, langsam aber doch, kommt das große 2.0er auf uns zu.
    Ich habe mein am 1.April gekauftes OoTB 1.1.4 mit Pwnage unlocked und nichts weiteres verändert. Im iTunes wird mir zwar immer schön angezeigt, ich hätte ein Backup aber ich frage mich, ob mir das nach dem Softwareupdate etwas nutzen wird...

    Ich könnte mir vorstellen, dass die selbe Prozedur angewendet werden muss wie beim ersten Pwnen... Also eine eigene customized 2.0 erstellen und alles ist futsch.

    Mir geht es eigentlich nur um die SMS Nachrichten, da ich Outlook Kontakte und Termina ohne probleme synchen kann.

    Wird es eine Möglichkeit geben, die SMS Nachrichten zu backupen und wenn sie bereits gebackupt wurden, ob man diese dann auf die 2.0 zurückspielen kann ?? :D

    Was meint ihr...
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Genau das brauchst Du für SMS & Notizen etc, mehr nicht! :)
     
  3. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Sosooo :)

    Das hört sich vielversprechend an.
    Let's see and hope.

    Ich freu mich schon am meisten auf active sync. Meine Firma beklagt sich ohnehin schon darüber, dass ich seit dem iPhone weniger erreichbar bin ..

    Und ich muss zugeben dass es stimmt. Ohne Active Sync kann ich meine Firmenmails nicht mehr lesen - und nein über Webmail Zugriff.. das ist ja qualvoll :D
     
  4. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Also ich habe mein T-Mobile iPhone auch mit Pwnage gejailbreakt und ich hatte keinerlei datenverlust. Bei SMS weiß ich nicht weil ich da immer Auräume, aber bei den Notes auf jeden fall keinen verlust.

    Du musst nur beim ersten Syncen die frage ob es sich um das iPhone xy handelt mit ja beantworten. Auf keinen fall neues anlegen sagen oder so.

    Wie das aber bei der Firmware 2.0 aussieht weiß ich jetzt nicht.
     

Diese Seite empfehlen