1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Von Windows Vista nach Windows 7 - IPhone Daten sichern?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von grl-maverick, 26.10.09.

  1. grl-maverick

    grl-maverick Alkmene

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    30
    Hi Leute!

    Da ich am Samstag endlich mein neues Windows 7 bekommen habe möchte ich gerne Ende der Woche meinen PC formatieren und auf Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Version umsteigen.
    Da kommt schon die erste Frage auf: Ist das Iphone 3GS bzw. Itunes mit 64-Bit Betriebssystemen kompatibel?

    Meine Hauptfrage: Ich habe mir schon einige Apps runtergeladen und das Iphone mit Musik und Bildern gefüllt. Wie schaffe ich es jetzt all diese Daten zu sichern (arbeite mit einer externen Festplatte) und dann auf dem neuen Pc die Daten wieder so zur Verfügung zu haben, dass das Iphone bei der Synchonisierung nicht wieder komplett leergefegt wird?

    Gibt es einen bestimmten Ordner in dem alle Daten gesichert sind? Also alle Programme, Playlists, Musik, Daten des Iphones und so weiter? Wenn ja, welcher Ordner ist das und kann ich den einfach so dann wieder in die Neuinstallation von Itunes auf Win 7 ziehen?

    Oder muss ich das alles ganz anders machen und z.b. ein Backup meines Iphones machen welches ich dann wieder aufspiele? Wo speichert Itunes eigentlich die Backups?

    Wie ihr seht habe ich Fragen über Fragen, da ich einfach nicht so viel Arbeit mit der Wiedereinrichtung des Iphones haben möchte, denn zur Zeit ist es in der Uni echt stressig.
    Es wäre also super wenn jemand der Erfahrung auf dieser Materie hat mir kurz erläutern könnte, was die wichtigsten Schritte sind, damit meine Daten sicher umgezogen werden können.

    Ich hoffe, dass es einen solchen Thread nicht schon gibt. Ich habe die Suche genutzt und leider keine Fragen auf meine Antworten gefunden.

    Ich hoffe auf eure Hilfe!!
    Danke schon mal!!!

    maverick
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
  3. giwi

    giwi Erdapfel

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    4
    Ich habe gestern auf meinen Rechner Vista durch Windows 7 per "upgrade" ersetzt, iTunes blieb mit allen Einstellungen unverändert und arbeitet unter Windows 7 genauso gut wie unter Vista. Also, du kannst ganz unbesorgt "upgraden".
     
  4. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Selbst eine Neuinstallation wäre relativ unproblematisch. Zumindest war es bei mir so. Ich habe meine "iTunes-Daten" auf einer externen Festplatte gespeichert, da ich an zwei Rechner arbeite und somit immer mit meiner iTunes-Bibliothek von einem zum anderen wechsle und es klappte alles perfekt.
     
  5. Selonian

    Selonian Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    148
    Der Wechsel von WIn XP zu Win 7 ist aber nicht so einfach, oder?

    Gruß, Selonian.
     
  6. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Sollte es mit meiner Variante schon sein. Wichtig ist halt, dass du die "iTunes-Ordner" eben auf der externen Festplatte lässt und iTunes halt die Speicher- und Ordnerverwaltung überlässt. Dann sollte eigentlich nichts schief gehen. Wenn du die Daten wieder auf deiner internen Festplatte haben willst, müsstest du dann den Pfad möglichst exakt darstellen, denke ich doch.
     

Diese Seite empfehlen