1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

von pc auf mac umgestiegen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von malni, 06.05.09.

  1. malni

    malni Cox Orange

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    98
    gestern war es soweit, der neue 24" MAC ziert den Schreibtisch. Der alte PC wird in Rente geschickt. Aber Stop! Da war was....jahrelang gesammelte Fotos, die geliebte iTunes-Musik mit gekauften Liedern und hochgeladenen CDs und natürlich die Dokumente...
    Wie bekomme ich diese auf den Mac? Der pc hat eine netzwerkkarte und usb anschlüße, aber keine verbindung ins internet. außerdem sind es mehr als insgesamt ca. 150 GB. Was kann man tun????
     
  2. Namat1

    Namat1 James Grieve

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    136
    Externe Festplatte kaufen.
     
  3. malni

    malni Cox Orange

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    98
    und dann kann ich einfach vom einen auf die andere schieben?
     
  4. Namat1

    Namat1 James Grieve

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    136
    Naja, ganz so einfach ist das nicht.

    Du installierst dir das Programm Macdrive auf dem PC, formatierst dann die neue Platte in ein Mac konformes format oder in Fat32 wenn du keine dateien hast die größer als 4 gb sind und dann einfach hin und herschieben, wie gewohnt.
     
  5. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Crossover-Netzwerkkabel (sollte max. 5€ kosten) kaufen (bzw. normale Kabel an Switch falls vorhanden) und einfach via SMB(WindowsFreigabe) kopieren...
    Also IPs manuell vergeben -> unter Win Freigabe einrichten -> auf Mac verbinden (glaub Cmd+K im Finder) mit smb://windowsIP/
     
  6. malni

    malni Cox Orange

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    98
    crossoverkabel habe ich noch verstanden....das in die netzwerkkarte und dann das laufwerk welches ich kopieren möchte freigeben...welche ip hat der mac und welche der pc? und wo finde ich ?
     
  7. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ich glaube das MacDrive gar nicht nötig ist. Da der Mac auch von NTFS-Festplatten lesen kann. Also Festplatte am PC in NTFS Formatieren, alle nötigen Dateien auf die externe Festplatte kopieren, an den Mac anschliessen, Daten auf den Mac kopieren. Fertig.
     
  8. Namat1

    Namat1 James Grieve

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    136
    Und dann...? Festplatte wieder löschen, in HFS formatieren um sie dann weiter am Mac nutzen zukönnen? Ist doch viel zu umständlich. Das tool aud der Dose zu installieren dauert 2 min.
     
  9. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    192.168.0.1 für den einen, 192.168.0.2 für den zweiten Computer. So habe ich es zumindest immer eingestellt.
     
  10. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Die mußt du manuell vergeben auf beiden Systemen.

    Z.B. 192.168.10.1 und 192.168.10.2 (aber nicht .0 ganz am Ende bitte) mit Netzmaske 255.255.255.0
     
  11. Crackintosh

    Crackintosh Macoun

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    120
    macdrive wird nicht benötigt. der mac kann die freigaben des win-rechners ohne probleme lesen (wenn die freigaben am pc richtig konfigueriert sind).

    die ip-nummer des mac findet man in den systemeinstellungen > netzwerk; bei Windows - keine ahnung.

    wenn die rechner verbunden sind, im finder auf menu "gehe zu" > "mit derver verbinden" und die ip des pc eingeben.

    wenn du alles richtig gemacht hast, sollte auf deinem mac-desktop nun die festplatte des pc erscheinen.

    am einfachsten ist es, wenn du zb bilder per dragndrop in iphoto schiebst, das gleiche mit musiktiteln in itunes.
     
  12. madking75

    madking75 Alkmene

    Dabei seit:
    01.05.09
    Beiträge:
    34
    Oder kauf dir n billiges externes Festplatten gehäuse und bau dort die Platte von deinem PC ein, später kannste die dann für Time Machine verwenden um Mac Backups zu machen....
     
  13. malni

    malni Cox Orange

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    98
    ich habe jetzt knoppix runtergeladen, da gibt es 2 ordner, die habe ich auf cd gebrannt, doch beim start passiert nichts, wie muß ich diese entpacken und brennen, damit kann ich ja dann die festplatte woanders lesen und auf eine fat festplatte schieben, oder?
     
  14. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Aber jetzt wird's schon kompliziert gemacht, oder? Da waren doch schon jede Menge guter Tipps dabei - warum jetzt Knoppix???
     
  15. malni

    malni Cox Orange

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    98
    das netzwerk bekomme ich nicht hin. da stehen beim mac mehrere möglichkeiten und er will eine dns etc...bin halt ein newbie beim mac
     
  16. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Dann mach doch das mit der externen Festplatte. Wurden dir ja schon verschiedene Varianten vorgeschlagen.
     
  17. malni

    malni Cox Orange

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    98
    ich habe mir jetzt eine neue externe gekauft und formatiere sie jetzt auf exFAT
     
  18. malni

    malni Cox Orange

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    98
    ich habe das gute alte dos benutzt zum labeln und formatieren, hoffe es geht jetzt alles erstmal vielen dank für die mühe, wenn es nicht klappt, dann melde ich mich wieder :) Ansonsten freue ich mich jeden Tag den Mac mehr kennen zu lernen
     
  19. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    exFAT für Windows, oder? Nicht etwa für Macs?
     
  20. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    exFAT kann zur Zeit nur unter Windows gelesen und beschrieben werden! Ich würde somit davon abraten.

    Num Netzwerk: Wenn du 2 Rechner mit einem Kabel direkt verbindest, funktioniert es auch, wenn du GAR NIX einstellst, und alles auf "automatisch", oder DHCP lässt.
    Dann einfach in den Einstellungen die IP-Adressen raussuchen, die automatisch vergeben wurden, und schon kann das kopieren beginnen.
     

Diese Seite empfehlen