1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

von 120 GB nur 111 GB ????

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tyrra, 08.01.08.

  1. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Hallo, an meinem MacBook ist eine 120 GB FP drann, mir werden aber nur 111 GB angezeigt! Wo ist der Rest?
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Das Betriebssystem muss ja auch irgendwo drauf sein, oder? :)
    Also, davon gehe ich mal aus, dass es das sein wird. Bei mir war auch von Anfang an nicht der komplette Speicherplatz da.
     
  3. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    huhu,

    das habe ich auch, und wenn ich die antowrt richtig in errinnerung hab, ist es so das die angegeben platten mit 1000mb = 1gb gerechnet werden, es aber ja 1024 = 1gb sind. dazu nimmt das system selbst auch direkt etwas in anspruch.

    zumindest wurde es mir so ähnlich mal gesagt, da ich die selbe frage hatte ;)

    lg
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    http://de.wikipedia.org/wiki/Festplatte
     
  5. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Die Platte zeigt aber 111 als Gesamt an! (zieht dann den Rest ab z.b. 111 Gesamt, 87 Frei). Wird der Speicher den das OS benutzt nicht zum Gesamt dazugerechnet?
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    ...und wieder einer, der von der Festplatten-Industrie besch*** wurde! ;)

    *J*

    P.S.: Meine 250GB Western Digital hat faktisch auch nur 232GiB
     
  7. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    dann hab ich es mir ja richtig gemerkt :D
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Verklag sie doch! ;)
     
  9. zerschmetterling

    zerschmetterling Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    143
    Das Dateisystem muss übrigens auch noch irgendwo hin
     
  10. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ja, ne ist klar! Darf ja auch vom Gesamtvolumen (Richtig 120 GB) abgezogen werden in der Anzeige. Darum geht es aber nicht! Es wird eben nur 111 GB Gesamt angezeigt (vor Abzug!).
     
  11. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    http://de.wikipedia.org/wiki/Festplatte
     
  12. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    OK, liegt also an der Umrechnung! Und nicht weil das OS auch Platz braucht! Die Aussage war etwas verwirrend - ich dachte da stimmt was nicht!

    Habs verstanden! Trotzdem - das ist schon Gemein von der "Platten"-Industrie - Sie Werben sozusagen mit "Falschen" Angaben!

    Was ist eigentlich jetzt aus der Klage geworden?
    Irreführende Größenangaben: US-Kunden verklagen Festplatten-Hersteller

    - Würde mich interessieren :)
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube sie ist abgeschmettert worden - meiner Meinung nach zu Recht, denn diese Info mit der Umrechnung steht bei so ziemlich jeder Größenangabe mit einem Sternchen vermerkt im Kleingedruckten.
     
  14. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich glaube aber eben erst seitdem ;).
     
  15. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein, ganz definitiv nicht! Das steht schon seit Ewigkeiten immer dabei!
    Mindestens seit McDonalds die Tante, die sich den Cafe drübergeschüttet hat reich machen musste - und das ist schon ne ganze Weile her.

    Nein, wirklich ernsthaft: Diesen Hinweis gibt es schon seit Urzeiten - die Klage ja letztes Jahr erst gewesen.
     
  16. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Pfft, woher willsten du das wissen, junger Mann! ;p

    PS: Kann aber genauso gut sein, das ich mich irre.
     
  17. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich weiß noch gut, wie ich vor Jahren Kataloge durchgeblättert habe und der Hinweis damals schon drinstand. ;)
     
  18. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Im übrigen rechnen die Festplattenhersteller nicht falsch!

    Die Angaben die die Hersteller bezüglich der Größe machen, sind absolut korrekt, denn 1 Kilobyte sind 1000Byte.
    Womit der Nuzter allerdings rechnet und was häufig mit Kilobyte gemeint ist, sind 1024Byte.
    1024Byte ist aber kein Kilobyte, sondern ein Kibibyte (KiB). Der Unterschied beträgt 2,4%.

    Das gleiche Schema gilt natürlich auch für alle anderen Größenangabe, sprich Mega, Giga, Terabyte etc.
    Die jeweiligen Unterschiede zwischen den einzelnen Größen, ändern sich natürlich zunehmend, je größer die Angabe ist.
    Beim Gigabyte sinds immerhin schon 7,4% Differenz zum Gigibyte.

    Rechnest du diese 7,4% auf deine ungefähre Festplattenkapazität hinzu, bist du bei etwa 120Gb.
    Es ist also alles in Ordnung. Das muss so sein ;).

    Die Angaben der Festplattenhersteller sind also vollkommen korrekt, daher ist eine Klage auch völlig sinnlos.
     
  19. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ich will ja auch nicht klagen :)
     

Diese Seite empfehlen