1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VNC Verbindungsproblem

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von pan323, 13.05.07.

  1. pan323

    pan323 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich möchte eine Remote Verbindung zu einem Windows PC aufbauen. Dazu habe ich auf dem Windows PC Tight VNC installiert. Dann gebe ich per "Add new client" die IP von meinem Mac ein.

    (Ich hab eigentlich alles so gemacht wie es hier beschrieben ist http://www.tinyapps.org/docs/vnc/ )

    Auf meinem Mac läuft Chicken of the VNC im Listen Mode. Dann versucht das Programm beide Computer zu verbinden. Auf meinem Mac öffent sich ein neues großes schwarzes Fenster und oben im Titel steht der Name des Windows Benutzers.

    Es erscheint eine Fehlermeldung Connection Terminated - Inflate error: incorrect header check.
    (siehe Anhang)

    Ich habe auf meinem Router das IP Forwarding aktiviert, d.h. der Port 5500 wird direkt an meine Netzwerk-IP weitergeleitet. Meine Firewall und Little Snitch habe ich deaktiviert. Windows Sharing & Apple Remote Desktop hab ich aktiviert.

    Hat jemand eine Ahnung, woran es liegen könnte?
    Vielen Dank im Vorraus.
     

    Anhänge:

  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Der offene Port 5500 wird dir da nicht viel nützen. Remote läuft standardmässig immer über den SSH-Port 20 oder 22.
     
  3. pan323

    pan323 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    12
    Hm, den Port 20 bzw. 22 an meinen Rechner weiterzuleiten hat leider nichts gebracht. Gleiche Sympthomatik: Neues schwarzes Fenster öffent sich, der bei dem Windows Rechner angemeldete Benutzername wird in der Titelleiste angezeigt und dann kommt es zum Abbruch.

    Hat vielleicht noch wer ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen