1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VNC Ohne Programme benutzen, geht sowas?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kaibi, 14.10.07.

  1. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Hallo Forum,
    ich habe jetzt neulich VNC entdeckt, und finde das auch richtig gut.
    Aber nun kann man ja am Mac in den Systemeinstellungen auswählen, dass der Computer
    über VNC gesteuert werden kann, dann die erste Frage : kann man das nur aus dem lokalem Netzwerk steuern,
    oder auch übers WWW.
    Und: Ich würde meinen Mac gerne aus der Schule aus benutzen, dort darf man jedoch keine
    Programme installieren, und darum geht dass da dann eben nicht mit VNC Viewer installieren.
    Im Internet habe ich aber irgendwo schonmal gesehen, wie jemand mit seinem
    iPhone über eine Internetseite seinen Computer richtig gesteuert hat,
    gibt es solche Seiten wirklich? (Die ich dann eben zur Ferncomputersteuerung nutzen könnte)
    Kann mir jemand helfen?
     
  2. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Den VNC-Viewer kannst du einfach runterladen und ausfuehren. Das ist nur eine exe-Datei. Und bitte verschluessle das ganze. Wie steht z.B. in meiner Sig.
     
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo kaibi,
    keine Software installieren dürfen, aber dafür an den Ports manipulieren, damit die Fernsteuerung funktioniert?
    Es wäre sehr optimistisch zu glauben, das wäre möglich und erwünscht seitens der Schulleitung...
    Gruß
    Andreas
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ist definitiv möglich, würde ich jedoch im Hinblick auf Deine Schulzulassung wohl eher lassen.
    Gruß Pepi
     
  5. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Ok, dann lass ich das lieber
     
  6. tobiasbrabanski

    tobiasbrabanski Cox Orange

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    98
    mit realvnc kannst auch per java direkt aus dem browser auf deinen rechner zugreifen ohne irgendwas installieren zu müssen. wenn den port für den java-viewer dann noch auf 80 oder 81 stellst, könnts klappen :innocent:
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Könnte nicht nur, isso. Allerdings sollte man sich im klaren sein, daß der Rechner damit (nahezu) offen wie ein Scheunentor ist.
     
  8. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Uh, cool,
    und wo gibt es dieses RealVNC?
     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    [​IMG] Nicht bei Obi... Darf ich fragen, wie lange Du Dich schon im Netz rumtreibst? Hast Du schon mal den Begriff "Suchmaschine" gehört?

    Da fällt mir ein: Die Chefin meiner Frau auf die Frage "Verwenden Sie denn keine Suchmaschine?" "Nein! Ich habe schon so viel Geld für den neuen Computer ausgegeben, da kann ich mir nicht auch noch eine Suchmaschine leisten."
     
  10. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Ja, RealVNC hab ich ja auch gefunden, aber das ist zum downloaden
     
  11. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    OMFG... Auf Deinem Rechner mußt Du NATÜRLICH etwas installieren. Nur auf dem Schulrechner halt nicht.
     
  12. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Nein, man kann in den Systemeinstellungen von OS 10.4 bei Sharing Apple Remote Desktop auswählen,
    da kann man bei den Zugriffsrechten die VNC Einstellungen machen
    (Mein Computer zuhause : Mac OS 10.4.10
    Computer in der Schule : Windows XP SP2)

    Ich habe in der Schule gefragt, und habe nun die Erlaubnis bekommen, über ein Programm meinen Computer
    fernzusteuern. Ich darf also eins installieren, was muss ich jetzt machen?
    (Bei mir zuhause ist VNC Server an)
     
    #12 kaibi, 15.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.07
  13. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Wenn du schon zwei Threads eroeffnet hast, koenntest du doch mal schauen, was ich im zweiten geschrieben habe.
     
  14. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Ich bin leider ein Newbie in Sachen Netzwerk, und verstehe das Zeugs nicht
    Trodtzem Danke
     
  15. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Dann laß die Finger davon, bis Du es verstanden hast...

    kopfschüttelnd wendet Skeeve sich ab und weint bitterlich...
     
  16. tfreak

    tfreak Gast

    Hallo,

    du kannst deinen Mac, der zu Hause steht über das Internet steuern. Dort muss ein VineServer laufen.
    Du brauchst immer die aktuelle IP-Adresse mit der du im Internet bist (www.wieistmeineip.de). Über diese IP kannst Du über einen VNC-Viewer eingeben und ein Passwort dazu.
    Dein Router muss eine Portweiterleitung von Port 5900 auf deinen Mac haben. Port 5900 ist standardmässig reserviert.
    Achtung in der Firewall muss der Port auch freigegeben werden. !!
    Dann ist es so, als ob du ganz normal auf deinen Schreibtisch arbeitest
     

Diese Seite empfehlen