1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VMware Festplattenspeicher erweitern

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mac-rasta, 10.10.09.

  1. mac-rasta

    mac-rasta Granny Smith

    Dabei seit:
    16.09.09
    Beiträge:
    16
    Hallo, habe trotz SuFu nicht das gefunden, was ich suche. Sorry.
    Ich benutze VMware um meine Netzwerkkamera Software (die leider nur auf Win läuft) gebrauchen zu können. Nun hat mir derjenige, der mir VMware installiert hat zu wenig Festplattenspreicher zur Verfügung gestellt, sodass ich die Aufnahmen nach kürzester Zeit von der Festplatte löschen muss weil die voll ist. 40 GB reichen nun nicht für 1 Woche Aufnehmen. Kann ich nun im Nachhinein von der Mac Platte irgendwie einen Teil auf VMware "rübernehmen" und aufstocken sozusagen? Danke für jeden Tip.
    Gruss
    mac-rasta

    edit: ich habe kein Boot-Camp installiert, nur VMWare.
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ich weiß nicht, ob man den Plattenplatz aufstocken kann.

    Auf jeden Fall gibt es bei VMWare Fusion die Möglichkeit, auf Ordner außerhalb der virtuellen Maschine zugreifen zu können (ich glaube Dokumente-Ordner oder so, ich betreibe nur manchmal meine Bootcamp-Partition über VMWare, da kann man ein Ordner auf der Macintosh HD als "Netzlaufwerk" freigeben).

    Und dann könntest du deine großen Aufnahmen in diesen Ordner reinspeichern.
     
  3. mac-rasta

    mac-rasta Granny Smith

    Dabei seit:
    16.09.09
    Beiträge:
    16
    Meinst Du die VMWare Ordnerfreigabe, darin sind wirklich die Ordner der MAC HD. Danke.Werde versuchen, der Cam-Aufnahme Software einen neuen Ordner auf der Ordnerfreigabe vom MAC anstatt auf den bisherigen lokalen WinDatenträger zuzuordnen.
    Vielen Dank naich für die rasche Hilfe.
    Ihr seid einfach super hier.
    gruss mac-rasta
     
  4. lunixt

    lunixt Carola

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    109
    Urhgs, habe heute leider selbiges Problem feststellen müssen!? Hat das geklappt? Ich habe ein Programm, was Dateien exportiert über postresql. Kann ich das nachträglich so einbinden, dass es auf der MAC HD landet und nicht die Win7 Vmware voll haut, da nur 40GB!?
     
  5. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Man kann die VmWare Platte erweitern. Dafür müsst Ihr folgendes tun. Wenn die VM ausgeschaltet ist, eine neue Platte dem System hinzufügen. Diese wäre dann unter der VM eine zweite Partition. Könnte schon reichen. :) Wer seine System Partition erweitern möchte benötigt einen Partitionierer, der von CD gestartet werden kann. Dazu gibts auch eine OpenSource Variante mit Linux System. Es heißt GParted. Damit könnt ihr dann der System Platte die zweite Platte hinzufügen. Dazu, müsst ihr dann in der VM von dieser CD starten.

    mfg
    paule
     

Diese Seite empfehlen