1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Vista bringt Mac zum leuchten.. ??!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Polarforscher, 22.10.09.

  1. Polarforscher

    Polarforscher Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    543
    Hallo,
    seit dem ich mir Vista installiert habe, leuchtet der Audioausgang bei meinem MacBook rot.. Das ist nur unter Vista so, unterm Schneeleo leuchtet nichts.. Ich habe schon gelesen, dass viele andere das auch hatten, allerdings hat bei denen der Ton nicht funktioniert.. Bei mir läuft alles super.. Auch hab ich noch nie Kopfhörer und Boxen benutzt..
    Wodran kann das liegen und wie bekomme ich das denn weg?
    Ich wollt jetzt ungern mit Streichhölzern drin rumstochern und mir das vielleicht wirklich kaputt machen..
     
  2. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Geht's um das Unibody MacBook bzw. MacBook Pro? Da ist doch LineIn, Audio-Out und Digitaler Audio-Out in einem Anschluss zusammengefasst. Das rote Leuchten, das du da siehst, ist der digitale Audioausgang, der da aktiviert ist. Damit kann ein Kopfhörerstecker natürlich nichts anfangen...das muss man in der Systemsteuerung irgendwo umstellen. Dann hört das Leuchten auf (und damit die Signalübertragung per Licht) und es können Boxen/Kopfhörer benutzt werden
     
  3. goelzer

    goelzer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    248
    leuchtende ausgänge? will haben ^^

    nur beim 13" mbp soweit ich weiss!? mein 15" neuste generation hat noch alles wies sich gehört :)
     
  4. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Vista = Bunter ;)
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Vistavision?

    Nicht breiter? KLICK
    Gruß
    Andreas
    PS der Audioausgang sollte aber automatisch umschalten, wenn ein Klinkenstecker eingesteckt wird...
     
  6. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Unter OSX macht er das auch...ich weiß nicht, ob das unter Windows auch so ist...
     
  7. Polarforscher

    Polarforscher Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    543
    Ich hab das neue MacBook Pro 15 Zoll..
    Da will mich bestimmt Vista ärgern..
     
  8. goelzer

    goelzer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    248
    eben nicht, weil du hast noch beide anschlüsse, da leutet nix, sorry :D
     
  9. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Bei mir leuchtets auch, aber stört ja eigentlich nicht oder?
    na gut ausser es is stock dunkel..
    Aber ich werd auch mal versuchen das in den Einstellungen auszustellen (Win XP SP2).
    Ich geb dann mal einen Bericht ab!
     
  10. Polarforscher

    Polarforscher Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    543
    hier ist ma ne Foto..

    Ja schlimm ist es nicht.. Nur irgendwie gehörts ja nicht so.. Ich such auch ma nen bisschen..
     

    Anhänge:

    #10 Polarforscher, 22.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.09
  11. Polarforscher

    Polarforscher Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    543
    hmmmm...
    will sons noch einer?
     
  12. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Es ist einfach so, dass auch bei den nicht zusammengefassten Audiobuchsen digitale Signale übertragen werden können – was mit Licht funktioniert. Vielleicht sind die Boot Camp-Treiber noch nicht schlau genug, dass sie automatisch umschalten können?
     
  13. ninjakind

    ninjakind Empire

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    88
    Das war bei mir unter Win7 auch so, aber nachdem ich die Bootcamp treiber aktualisiert hatte, ging alles perfekt.
    (Ich hab ein MBP 15,4" OHNE SD slot, das davor.)
     
  14. Blackrider

    Blackrider Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    172
    Da liegt ein Problem mit dem Erkennen des Ausgangs vor. Das Macbook Pro Unibody kann optische Signale senden die es ermöglichen über diesen Ausgang ein 5.1 (ich meine sogar 7.1) System anzusteuern und jeden Speaker einzeln mit Audio Signalen bedient. Das heißt das i-wo ein Treiber fehlt der diesen rote Leuchten ausschaltet und nur zum Einsatz kommt wenn ein entsprechendes Kabel eingesteckt wird.

    http://www.digitalland.de/xanario_p...ecker&sessID=89eb2eb729085de9980e17b037f93468
     

Diese Seite empfehlen